Wechsel Ubuntu zu Manjaro Gnome --> Home behalten

Die Manjaro Gnome Edition ist hier die Diskussionsplattform
Antworten

Themen Author
Armani42
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 21. April 2019, 20:00
CPU: I7
GPU: NVIDIA
Kernel: Linux 4.19.34-1
DE: Manjaro Cinnamon with KDE Interface
GPU Treiber: Free

Wechsel Ubuntu zu Manjaro Gnome --> Home behalten

#1

#1 Beitrag von Armani42 » Sonntag 21. April 2019, 20:04

Hi,

ich möchte gerne von Ubuntu zu Manjaro Gnome wechseln.
Gibt es dort eine Möglichkeit, den Home Ordner zu behalten, sodass ich möglichst wenig
Programme neu installieren muss?

Lg

Benutzeravatar

LQ
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 5. Januar 2017, 05:43
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Wechsel Ubuntu zu Manjaro Gnome --> Home behalten

#2

#2 Beitrag von LQ » Sonntag 21. April 2019, 20:58

Armani42 hat geschrieben:
Sonntag 21. April 2019, 20:04
Hi,

ich möchte gerne von Ubuntu zu Manjaro Gnome wechseln.
Gibt es dort eine Möglichkeit, den Home Ordner zu behalten, sodass ich möglichst wenig
Programme neu installieren muss?
Siehe:
https://wiki.ubuntuusers.de/Verzeichnisstruktur/
https://wiki.ubuntuusers.de/Homeverzeichnis/

MfG

Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 927
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.15
DE: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Wechsel Ubuntu zu Manjaro Gnome --> Home behalten

#3

#3 Beitrag von gosia » Sonntag 21. April 2019, 21:18

Hallo Armani42,
Armani42 hat geschrieben:
Sonntag 21. April 2019, 20:04
Gibt es dort eine Möglichkeit, den Home Ordner zu behalten
Wenn dein Home-Verzeichnis auf einer eigenen Partition liegt, ja. Du musst bei der Installation den Punkt "Manual partitioning" auswählen und sagen, daß diese Partition nicht formatiert werden soll und als /home eingebunden werden soll.
Trotzdem würde ich zur Sicherheit vorher ein Backup von /home machen, das ist immer empfehlenswert.

viele Grüße gosia


Themen Author
Armani42
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 21. April 2019, 20:00
CPU: I7
GPU: NVIDIA
Kernel: Linux 4.19.34-1
DE: Manjaro Cinnamon with KDE Interface
GPU Treiber: Free

Re: Wechsel Ubuntu zu Manjaro Gnome --> Home behalten

#4

#4 Beitrag von Armani42 » Sonntag 21. April 2019, 21:25

Hi,

vielen Dank euch beiden!

Was würdet ihr eig eher enmpfehlen? Gnome oder Cinnamon?

Würdet ihr es überhaupt empfehlen, von Ubuntu zu Manjaro zu wechseln?

Ist da die Installation von Paketen und Drucker etc auch relativ leicht?

Lg

Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 927
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.15
DE: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Wechsel Ubuntu zu Manjaro Gnome --> Home behalten

#5

#5 Beitrag von gosia » Sonntag 21. April 2019, 22:00

Hallo Armani42,
ich mag solche Empfehlungen nicht, das muss jeder selbst entscheiden. Aber da Du unter Ubuntu Gnome benutzt hast, liegt es natürlich nahe bei Manjaro ebenfalls Gnome zu nehmen -> vertrauter Umgang.
Armani42 hat geschrieben:
Sonntag 21. April 2019, 21:25
Ist da die Installation von Paketen und Drucker etc auch relativ leicht?
Hm, relativ leicht, Ja, aber "relativ" ist eben "relativ" ;) Du musst dich auf jeden Fall umstellen, da andere Programme zur Installation benutzt werden. Unter Manjaro gibt es weder aptitude, noch Synaptic oder apt-get. Zur Eingewöhnung ist das hier ganz nützlich:
https://wiki.archlinux.org/index.php/Pacman/Rosetta
aber auf jeden Fall lies schon mal das hier
https://wiki.manjaro.org/index.php?titl ... n_Overview
und/oder
https://wiki.manjaro.org/index.php?title=Octopi
Armani42 hat geschrieben:
Sonntag 21. April 2019, 21:25
Würdet ihr es überhaupt empfehlen, von Ubuntu zu Manjaro zu wechseln?
Was soll ich darauf antworten? Irgendetwas muss es doch geben, was dich zu Manjaro treibt? Du kannst Manjaro ja auch erstmal parallel ausprobieren, in "echt" oder in einer virtuellen Maschine.

viele Grüße gosia

Benutzeravatar

linuxkumpel
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 601
Registriert: Montag 23. Mai 2016, 17:29
Wohnort: Strausberg | M
CPU: Intel Core i3-4030U 4x 1.8GHz 64 bit
GPU: Intel Haswell-ULT (Intel HD Graphics 4400)
Kernel: 4.19 / 5.3
DE: Manjaro 18.1.0 Juhraya Xfce 4.14.1
GPU Treiber: Intel i915
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wechsel Ubuntu zu Manjaro Gnome --> Home behalten

#6

#6 Beitrag von linuxkumpel » Sonntag 21. April 2019, 23:16

@gosia
Gab es da nicht Probleme, Ubuntu - Manjaro. Mir ist so, als ob sich beide in Grub nicht verstehen.

Empfehlungen sind immer so eine Sache. Eigentlich hilft nur selbst ausprobieren. Manjaro nutze ich z.B. nur Xfce und Pop!_OS den Gnome-Desktop. Bei Manjaro Gnome hast Du Evolution und auch den Gnome-Kalender mit an Bord. Kann genutzt oder auch deinstalliert werden. Mal nur so als Hinweis. Thunderbird kann natürlich auch installiert werden.

Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 927
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.15
DE: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Wechsel Ubuntu zu Manjaro Gnome --> Home behalten

#7

#7 Beitrag von gosia » Sonntag 21. April 2019, 23:53

@linuxkumpel
Danke daß Du mich dran erinnerst. Ja, da war was, "Ubuntu-Grub" kann nicht mit Manjaro, aber "Manjaro-Grub" kann mit Ubuntu. Aber wenn man bei der Manjaro-Installation den Grub in den MBR installiert, ist es wohl gut.
Nicht daß wir Armani42 jetzt etwas verschreckt haben ;)

viele Grüße gosia


Themen Author
Armani42
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 21. April 2019, 20:00
CPU: I7
GPU: NVIDIA
Kernel: Linux 4.19.34-1
DE: Manjaro Cinnamon with KDE Interface
GPU Treiber: Free

Re: Wechsel Ubuntu zu Manjaro Gnome --> Home behalten

#8

#8 Beitrag von Armani42 » Sonntag 21. April 2019, 23:54

Alles gut, wollte wenn dann eh nur Manjaro drauf haben und keine 2 Betriebssysteme ;)

Antworten