Artix auch mir XFCE?

Linux Mint, Ubuntu, elementary und Co. Hier kann über andere Linux Distributionen Diskutiert werden.
Benutzeravatar

LQ
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 5. Januar 2017, 05:43
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Artix auch mir XFCE?

#16

#16 Beitrag von LQ » Freitag 23. August 2019, 08:09

-Syyyyyu hat geschrieben:
Donnerstag 22. August 2019, 17:27
geht nicht. Bilder hinzufügen geht bei den restlichen Distris, die ich kenne, ohne Probleme, hier nach dem zweiten Versuch nicht mehr (zuvor, gleich nach den anfänglichen Updates ging es ja noch!!, könnt oben gucken)... Den XFCE-Desktop kann man ohne Weiße Magie anscheinend nicht installieren,
Ich schreibe lieber nichts mehr.

MfG
Dateianhänge
artix-xfce.jpg
artix-xfce.jpg (144.67 KiB) 621 mal betrachtet
"Ceterum censeo M$ esse delendam"


Themen Author
Benutzer 1012 gelöscht

Re: Artix auch mir XFCE?

#17

#17 Beitrag von Benutzer 1012 gelöscht » Freitag 23. August 2019, 08:45

Hi,
Danke für die schöne Presentation. Klar, gosia hatte es auf dem Desktop gleichfalls.

Man wundert sich halt nur darüber, wenn es wohl nicht einfach ist Programmierer bzw. Enthusiasten für eine unbezahlteTätigkeit, die zu Entwicklung eines fabelhaften, neuen Systems führt, man nimmt darunter gar keine XFCE-Bedienoberfläche. Diese kennt fast jeder, ist extrem leicht konfigurierbar und dadurch ist der Umstieg deutlich weniger problematisch. Und es wäre schon von Haus präzise eingestellt. Da ist auch Ballast drin. Sich mit Bedienoberfläche lange befassen zu müssen ist für Erwachsene ein "KInderkram".

Ceterum autem censeo ... Geht nicht ohne Pragmatismus.

mfg

Benutzeravatar

LQ
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 5. Januar 2017, 05:43
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Artix auch mir XFCE?

#18

#18 Beitrag von LQ » Freitag 23. August 2019, 10:20

-Syyyyyu hat geschrieben:
Freitag 23. August 2019, 08:45
Man wundert sich halt nur darüber, wenn es wohl nicht einfach ist Programmierer bzw. Enthusiasten für eine unbezahlteTätigkeit, die zu Entwicklung eines fabelhaften, neuen Systems führt, man nimmt darunter gar keine XFCE-Bedienoberfläche. Diese kennt fast jeder, ist extrem leicht konfigurierbar und dadurch ist der Umstieg deutlich weniger problematisch. Und es wäre schon von Haus präzise eingestellt. Da ist auch Ballast drin. Sich mit Bedienoberfläche lange befassen zu müssen ist für Erwachsene ein "KInderkram".
Ich gebe es zu, mein Wissen habe ich mit der Muttermilch schon intus gehabt.
Wikis oder gar Manpages lesen, nie gemußt.
Das Terminal benutzte ich schon bevor ich laufen und sprechen konnte und in der Schule, da hat der Linus.T immer von mir abgeschrieben.

MfG
"Ceterum censeo M$ esse delendam"


Themen Author
Benutzer 1012 gelöscht

Re: Artix auch mir XFCE?

#19

#19 Beitrag von Benutzer 1012 gelöscht » Freitag 23. August 2019, 12:27

Na ja,
wenn man es so ins Irrationale dreht.., da kann man natürlich alles von sich geben, dir dazu eine Botschaft oder einen Anlaß zum Nachdenken senden, dabei keinen verletzen. Die Lösung der Problems ist aber nicht allzu schwierig und wenn man es zerredet kommt nichts raus.

mfg

Benutzeravatar

Sachse
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: Mittwoch 5. Juni 2019, 10:16
Wohnort: Berlin
CPU: Intel Core i3-2120 @ 4x 3.3GHz
GPU: AMD Caicos Radeon 6450A/7450A
Kernel: x86_64 Linux 5.2.4-1
DE: Xfce4
GPU Treiber: Freier Treiber
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Artix auch mir XFCE?

#20

#20 Beitrag von Sachse » Freitag 23. August 2019, 13:27

Oooh nein...nicht schon wieder :o

Vielleicht öffne ich jetzt die Büchse der Pandora, aber langsam geht es mir auf die Nerven, das:

Fremdsysteme á la Artix, Buntus, Windosen, Antergos...und die "restlichen Distributionen" hier zum Thema werden.
Helfen ist kein Thema, allerdings ist das hier, das Manjaro-Forum!
Für z.B. Artix
https://forum.artixlinux.org
hier für die Buntus
https://forum.ubuntuusers.de
....hhttttpppss://dierestlichendistributionen.wadenkrampf
Weiterhin:
Wenn ich als TE keine Infos geben kann, wird "helfen" zum diffizilen Desaster.
....
weitere Ausführungen mache jetzt ich nicht.

Ich möchte keinesfalls beleidigend sein !

Bitte überdenkt eure Post's.
Für Hilfe ist dieses Forum da.
Miteinander , und nicht Egomania!

Es muss doch Spaß machen, liebe Gemeinde.

LG
Lars

Benutzeravatar

LQ
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 5. Januar 2017, 05:43
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Artix auch mir XFCE?

#21

#21 Beitrag von LQ » Freitag 23. August 2019, 13:28

-Syyyyyu hat geschrieben:
Freitag 23. August 2019, 12:27
wenn man es so ins Irrationale dreht.., da kann man natürlich alles von sich geben, dir dazu eine Botschaft oder einen Anlaß zum Nachdenken senden, dabei keinen verletzen. Die Lösung der Problems ist aber nicht allzu schwierig und wenn man es zerredet kommt nichts raus.
Willst du etwa deine nichtvorhandene Lernbereitschaft als Tugend anpreisen? ::)
Bilder ins Forum stellen geht, siehe Beitrag #16.
Und welches Teil von Beitrag #7 setzt Programierkentnisse voraus?

MfG
"Ceterum censeo M$ esse delendam"


Themen Author
Benutzer 1012 gelöscht

Re: Artix auch mir XFCE?

#22

#22 Beitrag von Benutzer 1012 gelöscht » Freitag 23. August 2019, 16:18

Du hast es nicht begriffen,
ich verweise doch daran dass ich euch zuvor irgendwo oben ein Terminal-Bild von installierter Artix plasma mit Updates (es ging um einen erfolgreichen Updates-Abschluss) zuschicken konnte. Und dass ich die Distri durch das ewige herumexperimentieren in der VM zerschoß. Und dass die Bilder jetzt nicht gehen etc.

Dann geht es darum dass mir die Zeit zu wertvoll ist, um sich mit BEDIENOBERFLÄCHE lange befassen zu müssen. Ich bin kein pubertärer Junge. IT heißt doch nicht, ich kapiere die einfachsten Dinge des Lebens nicht... Und verbleibe bei Kinderkram. Du hängst auf etwas, was noch nicht beendet ist. Und möchtest damit "Cartago" ... Lächerlich !! Ihr müsst einfach besser werden, nich mit sprechen, sondern mit machen.

mfg

Benutzeravatar

manjarofan
Administrator
Administrator
Beiträge: 1123
Registriert: Dienstag 24. November 2015, 08:43
Wohnort: Sachsen
CPU: Intel® Core™ i7-2630QM
GPU: Nvidia Geforce GT 650M
Kernel: 5.1
DE: Manjaro 18 Mate
GPU Treiber: Free
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Artix auch mir XFCE?

#23

#23 Beitrag von manjarofan » Freitag 23. August 2019, 20:25

Ich mach das mal dicht. Führt ja anscheinend zu nichts mehr hier, Und der Thread Ersteller scheint ja auch kein Interesse mehr an unserem Forum zu haben....

Gesperrt