trizen

User helfen sich hier bei der Manjaro XFCE Edition!
Antworten

Themen Author
Allfred
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 131
Registriert: Samstag 10. November 2018, 16:50
GPU:
Kernel:
Desktop-Variante:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

trizen

#1

Beitrag von Allfred »

Ich habe ein frisches Manjaro 20 XFCE aufgesetzt. Dieses Mal wollte ich die ersten Updates gleich mit trizen laden:
sudo pacman -S trizen
Aber weit gefehlt:

Code: Alles auswählen

Löse Abhängigkeiten auf...
Suche nach in Konflikt stehenden Paketen...

Pakete (11) pacutils-0.10.0-1  perl-data-dump-1.23-6
            perl-io-socket-ssl-2.067-2  perl-json-2.97001-2
            perl-log-message-0.08-6  perl-log-message-simple-0.10-6
            perl-lwp-protocol-https-6.09-1  perl-net-ssleay-1.88-2
            perl-term-readline-gnu-1.36-4  perl-term-ui-0.46-6  trizen-1.63-1

Gesamtgröße des Downloads:           0,79 MiB
Gesamtgröße der installierten Pakete:  2,44 MiB

:: Installation fortsetzen? [J/n] 
:: Empfange Pakete...
 perl-net-ssleay-...   249,5 KiB  2,03 MiB/s 00:00 [######################] 100%
 perl-io-socket-s...   145,8 KiB  10,2 MiB/s 00:00 [######################] 100%
 perl-lwp-protoco...     7,6 KiB  0,00   B/s 00:00 [######################] 100%
 pacutils-0.10.0-...   141,8 KiB  5,13 MiB/s 00:00 [######################] 100%
 perl-log-message...    22,6 KiB  7,34 MiB/s 00:00 [######################] 100%
 perl-log-message...     7,3 KiB  0,00   B/s 00:00 [######################] 100%
 perl-term-ui-0.4...    17,3 KiB  0,00   B/s 00:00 [######################] 100%
 perl-json-2.9700...    70,8 KiB  9,88 MiB/s 00:00 [######################] 100%
 perl-data-dump-1...    24,1 KiB  7,84 MiB/s 00:00 [######################] 100%
 perl-term-readli...    91,0 KiB  12,7 MiB/s 00:00 [######################] 100%
 trizen-1.63-1-any      35,7 KiB  11,6 MiB/s 00:00 [######################] 100%
(11/11) Prüfe Schlüssel im Schlüsselring           [######################] 100%
(11/11) Überprüfe Paket-Integrität                 [######################] 100%
(11/11) Lade Paket-Dateien                         [######################] 100%
(11/11) Prüfe auf Dateikonflikte                   [######################] 100%
(11/11) Überprüfe verfügbaren Festplattenspeicher  [######################] 100%
:: Verarbeite Paketänderungen...
( 1/11) Installiere pacutils                       [######################] 100%
( 2/11) Installiere perl-log-message               [######################] 100%
( 3/11) Installiere perl-log-message-simple        [######################] 100%
( 4/11) Installiere perl-term-ui                   [######################] 100%
( 5/11) Installiere perl-json                      [######################] 100%
( 6/11) Installiere perl-data-dump                 [######################] 100%
( 7/11) Installiere perl-net-ssleay                [######################] 100%
( 8/11) Installiere perl-io-socket-ssl             [######################] 100%
( 9/11) Installiere perl-lwp-protocol-https        [######################] 100%
(10/11) Installiere perl-term-readline-gnu         [######################] 100%
(11/11) Installiere trizen                         [######################] 100%
Optionale Abhängigkeiten für trizen
    highlight: for syntax highlighting
    perl-json-xs: faster JSON deserialization
:: Starte post-transaction hooks...
(1/2) Arming ConditionNeedsUpdate...
(2/2) Warn about old perl modules
WARNING: '/usr/lib/perl5/5.32' contains data from at least 8 packages which will NOT be used by the installed perl interpreter.
 -> Run the following command to get a list of affected packages: pacman -Qqo '/usr/lib/perl5/5.32'
Danach ist trizen nicht lauffähig:

Code: Alles auswählen

trizen -Syu
Can't locate Net/SSLeay.pm in @INC (you may need to install the Net::SSLeay module)) at /usr/share/perl5/vendor_perl/IO/Socket/SSL.pm line 19.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/share/perl5/vendor_perl/IO/Socket/SSL.pm line 19.
Compilation failed in require at /usr/share/perl5/vendor_perl/Net/HTTPS.pm line 25.
Can't locate Net/SSL.pm in @INC (you may need to install the Net::SSL module) (@INC contains: /usr/lib/perl5/5.30/site_perl /usr/share/perl5/site_perl /usr/lib/perl5/5.30/vendor_perl /usr/share/perl5/vendor_perl /usr/lib/perl5/5.30/core_perl /usr/share/perl5/core_perl) at /usr/share/perl5/vendor_perl/Net/HTTPS.pm line 29.
Compilation failed in require at /usr/share/perl5/core_perl/base.pm line 137.
	...propagated at /usr/share/perl5/core_perl/base.pm line 159.
BEGIN failed--compilation aborted at /usr/share/perl5/vendor_perl/LWP/Protocol/https.pm line 151.
Compilation failed in require at /usr/bin/trizen line 2867.
Wenn man dann verzweifelt im System stöbert, erfährt man, daß man einen inzwischen NICHT unterstützten Kernel hat, welcher rot gemarkert erscheint. Aber auch dieses Update bringt trizen nicht zum Laufen.
Also über die GUI die Updates geladen. Leider bricht auch dieser Weg ab: Etwas 40 Updates klemmen und diese 123MB brechen mit Fehler beim Integritäts-check ab. Dieses Spiel läßt sich stundenlang fortführen.

Bis man die Systemzeit händisch aktualisiert. Ich bin bei weitem kein Experte, aber solcherlei Heimtücke bringt selbst Windoofs nicht fertig.
Benutzeravatar

Josef_K
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 291
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 16:08
CPU: AMD Phenom II P920
GPU: AMD RS880M
Kernel: 5.10
Desktop-Variante: XFCE mit Fish
GPU Treiber: free
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: trizen

#2

Beitrag von Josef_K »

Hallo Alfred,

nachdem man neu aufgesetzt hat sollte man die Mirrorlist aktualisieren und dann erst einmal ein Update durchführen z. B. mit

Code: Alles auswählen

sudo pacman-mirrors -f 5 && sudo pacman -Syu
Danasch sollte es zu keinen Fehlermeldungen kommen.

Grüße
Josef
Benutzeravatar

Josef_K
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 291
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 16:08
CPU: AMD Phenom II P920
GPU: AMD RS880M
Kernel: 5.10
Desktop-Variante: XFCE mit Fish
GPU Treiber: free
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: trizen

#3

Beitrag von Josef_K »

Hallo Alfred,

musste vorhin abbrechen, sorry.
Allfred hat geschrieben: Samstag 29. August 2020, 13:24 Bis man die Systemzeit händisch aktualisiert. Ich bin bei weitem kein Experte, aber solcherlei Heimtücke bringt selbst Windoofs nicht fertig.
Da bin ich anderer Meinung, Du weißt nicht, was diese Spyware so alles kann. ;)
Um die Systemzeit aktuell zu halten kann man das Paket ntp installieren und mit

Code: Alles auswählen

sudo systemctl enable --now ntpd
aktivieren.

Grüße
Josef

Themen Author
Allfred
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 131
Registriert: Samstag 10. November 2018, 16:50
GPU:
Kernel:
Desktop-Variante:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: trizen

#4

Beitrag von Allfred »

Danke Josef_K
Das wird wohl das nächste Mal helfen. Mich wurmte ja dabei, daß Manjaro die Version 20 als so besonders nutzerfreundlich überarbeitetes Setup beschreibt. Es wäre sicherlich einfacher gewesen, daß alter 19er Setup zu nutzen und dann ganz normal die Updates durchlaufen zu lassen. Also bei meiner bescheidenen Routine war es so viel aufwändiger. :-\

Themen Author
Allfred
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 131
Registriert: Samstag 10. November 2018, 16:50
GPU:
Kernel:
Desktop-Variante:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: trizen

#5

Beitrag von Allfred »

Ich habe im Vergleich zum letzten Krampf auf einem Dell mit i5 2nd Generation installiert - perfekt, innert weniger Minuten steht das System.
Es liegt nur an der stiefmütterlichen Unterstützung von AMD (GA-980GPA-UD3H). Hier gibts Probleme mit der HW Erkennung.
Antworten