Manjaro bootet nicht

User helfen sich hier bei der Manjaro XFCE Edition!
Antworten

Themen Author
stevebiker
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 14:32
CPU: Intel i7
GPU: Nvidia GeForce GTX 560 Ti
Kernel: 4.15.0-42
DE: weiß nicht
GPU Treiber: weiß nicht
Hat sich bedankt: 2 Mal

Manjaro bootet nicht

#1

#1 Beitrag von stevebiker » Donnerstag 23. Mai 2019, 20:57

Hallo,

habe heute Manjaro XFCE von einem USB Stick installiert. Modus UEFI, der 1ste Neustart ging ohne Probleme, die Aktualisierungen habe ich alle erledigt. Dann PC abgeschaltet, wegen einen Termin. Wieder zu Hause Neustart, dann dieser Bildschirm, siehe Screenshot!
Jedenfalls, kein Start mehr möglich! Das würde ich nicht als eben benutzerfreundlich bezeichnen! Ich hatte immer wieder, verschiedene Linux Distris in Verwendung gehabt, aber noch nie so eine Meldung, die mir das Booten verhindert! installiert
20190523_202440.jpg
20190523_202440.jpg (25 KiB) 276 mal betrachtet
Was bedeutet das und wie kann man das beheben?

Danke Stefan

Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 810
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.15
DE: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Manjaro bootet nicht

#2

#2 Beitrag von gosia » Donnerstag 23. Mai 2019, 22:50

Hallo Stefan,
das ist die Grub Rescue Shell, die erscheint, wenn Grub aus irgendeinem Grund nicht booten kann. Versuche mit chroot Grub neu zu installieren.
https://wiki.manjaro.org/index.php/Rest ... Bootloader

viele Grüße gosia


Themen Author
stevebiker
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 14:32
CPU: Intel i7
GPU: Nvidia GeForce GTX 560 Ti
Kernel: 4.15.0-42
DE: weiß nicht
GPU Treiber: weiß nicht
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Manjaro bootet nicht

#3

#3 Beitrag von stevebiker » Freitag 24. Mai 2019, 09:02

Hallo gosia,

vielen Dank für Deine Antwort und den Link. Ganz schön aufwendig, dafür daß das System ganz neu aufgesetzt war! Mich würde auch interessieren, wieso so etwas schon am 1sten Tag passiert?! Ich wollte eigentlich Manjaro erst einrichten, meine Dateiordner verlinken und etwas ausprobieren ob es in Manjaro funktioniert! Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher, ob ich das überhaupt tun soll! Scheint mir weniger stabil als alle meine vorher verwendeten Linux Systeme.

Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 810
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.15
DE: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Manjaro bootet nicht

#4

#4 Beitrag von gosia » Freitag 24. Mai 2019, 14:09

Hallo Stefan,
stevebiker hat geschrieben:
Freitag 24. Mai 2019, 09:02
Ganz schön aufwendig, dafür daß das System ganz neu aufgesetzt war!
Naja, es ist nicht so aufwendig, wie man denkt. Wahrscheinlich braucht man mehr Zeit zum Lesen der Anleitung als zur praktischen Durchführung.
stevebiker hat geschrieben:
Freitag 24. Mai 2019, 09:02
Mich würde auch interessieren, wieso so etwas schon am 1sten Tag passiert?!
Wahrscheinlich deshalb, weil die Installation fast immer am ersten Tag passiert ;) Mehr als daß bei der Installation irgendwas nicht so gelaufen ist wie es sollte (mal vorsichtig ausgedrückt), kann man bei den wenigen Infos kaum sagen.
stevebiker hat geschrieben:
Freitag 24. Mai 2019, 09:02
Scheint mir weniger stabil als alle meine vorher verwendeten Linux Systeme.
"Scheint" ist in dem Zusammenhang das treffende Wort ;)

viele Grüße gosia


Themen Author
stevebiker
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 14:32
CPU: Intel i7
GPU: Nvidia GeForce GTX 560 Ti
Kernel: 4.15.0-42
DE: weiß nicht
GPU Treiber: weiß nicht
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Manjaro bootet nicht

#5

#5 Beitrag von stevebiker » Samstag 25. Mai 2019, 14:41

Danke für die Antwort. Hat sich erledigt, jedenfalls für die XFCE Version. Habe es deinstalliert, bzw. was Anderes installiert.

Antworten