Vuescan in Xfce Edition aktualisiert sich nicht Thema ist als GELÖST markiert

User helfen sich hier bei der Manjaro XFCE Edition!
Antworten
Benutzeravatar

Themen Author
oldmcsam
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 104
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 08:22
Wohnort: Berlin-Tiergarten (Mitte)
CPU: Intel Core i5 3320M
GPU: Intel 3nd Generation
Kernel: 5.7
Desktop-Variante: xfce
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Vuescan in Xfce Edition aktualisiert sich nicht

#1

Beitrag von oldmcsam »

Mein Problem ist, daß sich Vuescan aus dem AUR seit längerer Zeit die Aktualisierung verweigert.
Grund: Eine oder mehrere Dateien überstanden nicht die Gültigkeitsprüfung.
Vuescan funktioniert auch ohne Aktualisierung prima, trotzdem würde ich das Problem gerne lösen!
Dateianhänge
Bildschirmfoto_2021-04-09_10-43-20.png
Bildschirmfoto_2021-04-09_10-43-20.png (75.11 KiB) 948 mal betrachtet

maroco
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: Freitag 29. November 2019, 08:07
CPU: Dual Core Intel Core i5-7200U
GPU: Intel HD Graphics 620
Kernel: 5.4
Desktop-Variante: XFCE, Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Vuescan in Xfce Edition aktualisiert sich nicht

#2

Beitrag von maroco »

Die sha256sum-Prüfsumme in der Build-Datei ist offensichtlich fehlerhaft. Ich habe gerade mal die Datei vuex6497.rpm von der Vuescan-AUR-Seite heruntergelden und dessen Prüfsumme im Terminal berechnen lassen:

Code: Alles auswählen

$ sha256sum ~/Downloads/vuex6497.rpm
7e902dce90af461e8c3b2d400bd39ab3646d3e083013fa85a79b8c31c2b072d4
Den Fehler in der Build-Datei kannst Du somit wie folgt beheben: Nachdem Du im Pamac-Manager nach Aufruf von Vuescan auf "Build" geklickt hast, klicke im sich dann öffnenden kleinen Fenster "Transaktionszusammenfassung" auf "Build-Dateien bearbeiten". Es öffnet sich ein Edit-Fenster zum Bearbeiten der Build-Datei. In ihr ersetze die Zeile

Code: Alles auswählen

sha256sums_x86_64=('a6860c3cecd6b408379a84a8ad675b71cca81bd37c3e4aa614531814c1f1f4a7')
durch

Code: Alles auswählen

sha256sums_x86_64=('7e902dce90af461e8c3b2d400bd39ab3646d3e083013fa85a79b8c31c2b072d4')
und speichere die Änderung. Anschließend sollte nach Klick auf "Übernehmen" die Installation fehlerfrei ablaufen.
MediaTerm, mein MediathekView-Client für die Kommandozeile: https://mediaterm.martikel.bplaced.net/
Benutzeravatar

Themen Author
oldmcsam
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 104
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 08:22
Wohnort: Berlin-Tiergarten (Mitte)
CPU: Intel Core i5 3320M
GPU: Intel 3nd Generation
Kernel: 5.7
Desktop-Variante: xfce
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Vuescan in Xfce Edition aktualisiert sich nicht

#3

Beitrag von oldmcsam »

Hallo maroco,
super, das war die Lösung, vielen Dank!
Habe den "Danke" Knopf nicht gefunden, deswegen auf diesem Wege.
Benutzeravatar

Themen Author
oldmcsam
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 104
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 08:22
Wohnort: Berlin-Tiergarten (Mitte)
CPU: Intel Core i5 3320M
GPU: Intel 3nd Generation
Kernel: 5.7
Desktop-Variante: xfce
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Vuescan in Xfce Edition aktualisiert sich nicht

#4

Beitrag von oldmcsam »

Hab den "Danke" Knopf nun doch noch gefunden :D
Benutzeravatar

mriahi
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 2. Dezember 2020, 16:29
Wohnort: Halle Westfalen
CPU: Intel Core i5-7200U @ 4x 3.1GHz
GPU: Mesa Intel(R) HD Graphics 620 (KBL GT2)
Kernel: 5.8.18-1-Manjaro
Desktop-Variante: KDE-Plasma-Version: 5.20.3
GPU Treiber: Treiber: Intel i915 V: kernel

Re: Vuescan in Xfce Edition aktualisiert sich nicht

#5

Beitrag von mriahi »

Hallo Manjaro Gemeinde,

ich benutze seit Jahren das Programm VueScan. Unter Linux bin ich, aber einen anderen Weg gegangen. Folgende Beschreibung ist eigentlich für Ubnutu gedacht, funktioniert unter Manjaro genauso:
vuex64-9.7.52.tgz bei https://www.hamrick.com/ runter geladen und dekomprimiert. Dann habe ich es installiert wie in der Beschreibung (README.txt) stand.
Ich musste allerdings noch einen Starter (vuescan.desktop) schreiben und in /usr/share/applications/ mit den root Rechten kopieren.

Bleibt gesund und guter Dinge
Antworten