Keine Fenster-Schatten um aktives Fenster mehr

Support rund um die Manjaro KDE Edition findet man in dieser Kategorie!
Antworten

Themen Author
Chris
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 30. September 2021, 15:54
CPU: Intel core i5-6600k
GPU: Intel HD Graphics 530
Kernel: 5.15.38-1
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: Open Source
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Keine Fenster-Schatten um aktives Fenster mehr

#1

Beitrag von Chris »

Hallo,

ich habe ein Manjaro KDE in einer vitruellen Maschine (VirtualBox), bei dem irgendwann in letzter Zeit der Schatten ums jeweils aktive Fenster verloren gegangen ist (wenn mehrere Fenster übereinander liegen, und sich das aktive Fenster außerhalb des Rahmens (sofern ein Rahmendesign verwendet!) durch einen Schatten "plastisch" abhebt).

"Verloren gegangen", weil, na ja, ich hatte jetzt mit VirtualBox längere Zeit große Probleme, weil die VMs nicht mehr stabil liefen. Wobei das jetzt noch eine Verharmlosung ist, es war eigentlich gar kein Arbeiten damit mehr möglich, weil die VMs meist schon nach kürzester Zeit "schwarz" wurden.
Der Grund für die Probleme mit VB war nach dem VB-Forum wohl folgender (ich zitiere mal, was ich dort gelesen hatte):
Im Laufe der Entwicklung von Linux-Kernel 5.18 wurde ein Teil des zentralen Zufallszahlengenerators verbessert, und VirtualBox 6.1.34 (und älter) haben einen Bug, der dadurch sichtbar wurde. Die Änderungen wurden danach in verschiedene ältere Linux-Kernel zurückportiert.
Ich wiederum konnte oder wollte mit dem Kernel nicht weiter als 5.15xxx zurückgehen, weil sonst mit anderweitigen Problemen zu rechnen war!

Aber seit dem letzten VB-Update auf Version 6.1.36-1 läuft anscheinend wieder alles stabil.

Aber ich kann mich noch erinnern, dass damals, als ich noch gar nicht wusste, was los war, in der virtuellen Maschine ein Systemupdate ausgeführt hatte, welches dann abstürzte. Womöglich fehlen seither die Fenster-Schatten.

Jedenfalls habe ich schon alles mögliche innerhalb der Systemeinstellungen -> Erscheinungsbild versucht.
Im Moment habe ich folgende Konfiguration (vergleichbar mit meinem "Haupt-Manjaro", wo ich so Schatten habe):
Globales Design: Oxygen
Anwendungsstil: Oxygen
Plasma Stil: Breeze dark
Farben: Oxygen
Fensterdekoration: Oxygen (dort unter Schatten, habe ich das "Glühen" deaktiviert, aber "Schattenwurf für Fenster" ist aktiviert)

Aber es ändert auch nichts, wenn ich unter Fensterdekoration z.B. mal Breeze auswähle, bei welchem standard-mäßig auch ein Schattenwurf voreingestellt ist.
Ich habe auch schon an allen möglichen Stellen, die ich gefunden habe, auf den Button "Voreinstellungen" gedrückt (auch z.B. beim Globalen Design), um die Design-Einstellungen wieder auf die voreingestellten Standard-Werte zurückzustellen.

Hat alles nichts geholfen!

Nun ist das ja eigentlich auch nur eine Kleinigkeit, bzw. auch eine Geschmacksfrage. Andere entscheiden sich vielleicht bewusst für ein Design, ohne Fensterschatten.

Aber ich muss zugeben, mich stört es dann doch und ich wäre sogar bereit, dafür notfalls die VM komplett neu aufzusetzten.

Aber vielleicht ist es ja auch nur ein Kniff, mit dem man das aktuelle System doch noch retten kann!

Denn ansonsten läuft jetzt wieder alles einwandfrei, auch das erste System-Update, nachdem VB nun wieder stabil läuft, lief einwandfrei durch.
Ich hatte ja schon die Hoffnung, dass sich das Problem dadurch vielleicht von selbst löst, aber dem war leider nicht so.
Benutzeravatar

ManTuxer
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: Donnerstag 19. August 2021, 08:29
CPU: Intel Core i7-9750H
GPU: NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile / Intel
Kernel: aktuellsten nicht RC + LTS (fallback)
Desktop-Variante: Cinnamon
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Keine Fenster-Schatten um aktives Fenster mehr

#2

Beitrag von ManTuxer »

Ich bin kein KDE-Nutzer, habe mir das mal in einer VM installiert.
Unter Menü → Erscheinungsbild → Fensterdekoration
kannst du einstellen, ob die Fenster Rahmen haben sollen oder nicht. (Bild 1)

Mit Klick auf des Bleistiftsymbol (Bild 1) öffnet sich ein Untermenü, in dem du auch die Schatten bearbeiten kannst (Bild 2). Was ist dort für eine Farbe voreingestellt und welche Sichtbarkeit?

Ich hoffe, das hilft. Wie gesagt nutze ich KDE sonst nicht.
Dateianhänge
Bild 1.png
Bild 1.png (217.78 KiB) 285 mal betrachtet
Bild 2.png
Bild 2.png (86.66 KiB) 285 mal betrachtet
Benutzeravatar

josefine_h
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 353
Registriert: Dienstag 10. August 2021, 10:42
CPU: AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz
GPU: AMD ATI Radeon 540/540X/550/550X
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: cinnamon / KDE
GPU Treiber: AMD
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Keine Fenster-Schatten um aktives Fenster mehr

#3

Beitrag von josefine_h »

Ich verwende KDE und habe es noch einmal kontrolliert. Es funktioniert genau so wie @ManTuxer es beschrieben hat.

Verwende aber keine VM und kann daher nicht sagen wie sich solche Einstellungen in einer VM auswirken und wie weit sie dort auch klaglos funktionieren. Habe schon vor längerer Zeit mich von den VM's verabschiedet, machten nur Probleme...
Manjaro ist mein Liebling-System :)
AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz - AMD ATI Radeon HD
Manjaro-Cinnamon | Manjaro-KDE

Themen Author
Chris
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 30. September 2021, 15:54
CPU: Intel core i5-6600k
GPU: Intel HD Graphics 530
Kernel: 5.15.38-1
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: Open Source
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Keine Fenster-Schatten um aktives Fenster mehr

#4

Beitrag von Chris »

Danke für die Mühe, aber so weit war ich, wie geschrieben schon vorgedrungen:
Chris hat geschrieben: Sonntag 31. Juli 2022, 15:09...Fensterdekoration: Oxygen (dort unter Schatten, habe ich das "Glühen" deaktiviert, aber "Schattenwurf für Fenster" ist aktiviert)

Aber es ändert auch nichts, wenn ich unter Fensterdekoration z.B. mal Breeze auswähle, bei welchem standard-mäßig auch ein Schattenwurf voreingestellt ist. ...
Das geht aber zugegebenermaßen in dem ganzen Text vielleicht auch ein wenig unter.

Bei Oxygen sieht das bei mir so aus:
Oxygen-Schatten-Einstellungen.png
Oxygen-Schatten-Einstellungen.png (202.41 KiB) 272 mal betrachtet
Bei Breeze sieht es so aus:
Breeze-Schatten-Einstellungen.png
Breeze-Schatten-Einstellungen.png (161.45 KiB) 272 mal betrachtet
Gerade ist mir im Vergleich zu meinem anderen (diesbezüglich funktionierenden) Manjaro aufgefallen, dass die Funktion "Elternfenster abdunkeln" auch gar nicht funktioniert (zu finden unter Systemeinstellungen -> Arbeitsbereich -> Verhalten des Arbeitsbereichs -> Arbeitsflächeneffekte).

Denn eigentlich sollten die oben gezeigten Screenshots so aussehen:
Elternfenster-abdunkeln.png
Elternfenster-abdunkeln.png (136.03 KiB) 272 mal betrachtet
Man sieht hier im Vergleich, dass im letzten Screenshot sowohl das "Elternfenster abdunkeln" funktioniert, als auch der zusätzlich noch etwas stärker augeprägte Schatten direkt um das kleine aktive Fenster.
Und im Vergleich dazu geht beides im anderen Manjaro nicht.
Benutzeravatar

josefine_h
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 353
Registriert: Dienstag 10. August 2021, 10:42
CPU: AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz
GPU: AMD ATI Radeon 540/540X/550/550X
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: cinnamon / KDE
GPU Treiber: AMD
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Keine Fenster-Schatten um aktives Fenster mehr

#5

Beitrag von josefine_h »

OK, dazu kann ich jetzt auch nichts mehr beitragen.
Mir fällt nur schon auf das einige von euch Manjaro in einer VM installiert haben und das es damit gehäuft Probleme gibt.

Wie schon gesagt, VM's sind nicht mein Ding. Da müssen jetzt die Spezialist*innen ran.
Manjaro ist mein Liebling-System :)
AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz - AMD ATI Radeon HD
Manjaro-Cinnamon | Manjaro-KDE

Themen Author
Chris
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 30. September 2021, 15:54
CPU: Intel core i5-6600k
GPU: Intel HD Graphics 530
Kernel: 5.15.38-1
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: Open Source
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Keine Fenster-Schatten um aktives Fenster mehr

#6

Beitrag von Chris »

josefine_h hat geschrieben: Sonntag 31. Juli 2022, 16:56...Verwende aber keine VM und kann daher nicht sagen wie sich solche Einstellungen in einer VM auswirken und wie weit sie dort auch klaglos funktionieren. Habe schon vor längerer Zeit mich von den VM's verabschiedet, machten nur Probleme...
Doch, das geht auch in der VM, ich habe parallel zu Testzwecken noch ein Manjaro in der VM (welches ich aber in der ganzen Zeit, in der ich mit VirtualBox die o.g. Probleme hatte, nicht angefasst hatte), da funktioniert das mit den Schatten und Elternfenstern abdunkeln einwandfrei.

Aber du hast schon Recht, ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass VMs (ich kenne diesbezüglich nur VirtualBox) immer mal wieder Probleme machen. Daher hatte ich den VMs vor einiger Zeit (da war ich noch mit Windows unterwegs) auch schon mal abgeschworen!
Benutzeravatar

country
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 605
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: AMD Ryzen 7 3700X
GPU: GeForce RTX 3060Ti
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: KDE Plasma
GPU Treiber: NVIDIA 515
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Compositor

#7

Beitrag von country »



Aktiviere mal Compositor wie bei mir, danach, abmelden und wieder anmelden hilft:


Screenshot_20220731_204432.png
Screenshot_20220731_204432.png (88.14 KiB) 239 mal betrachtet

Themen Author
Chris
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 30. September 2021, 15:54
CPU: Intel core i5-6600k
GPU: Intel HD Graphics 530
Kernel: 5.15.38-1
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: Open Source
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Keine Fenster-Schatten um aktives Fenster mehr

#8

Beitrag von Chris »

Okay, danke für den Tipp!

Das funktioniert tatsächlich für die Fensterschatten!

Allerdings funktioniert dann noch immer nicht dieses "Elternfenster abdunkeln". Und nach Sichtung der entsprechenden Einstellung musste ich auch feststellen, dass die Einstellmöglichkeit einfach verschwindet:

Mit aktiviertem Compositing:
Elternfenster abdunkeln nicht vorhanden.png
Elternfenster abdunkeln nicht vorhanden.png (171.28 KiB) 220 mal betrachtet
Ohne aktiviertes Compositing:
Elternfenster abdunkeln vorhanden.png
Elternfenster abdunkeln vorhanden.png (192.56 KiB) 220 mal betrachtet
Wobei ich denke, dass mich diese fehlende Funktion vielleicht weniger stört, weil weniger oft genutzt.
Antworten

Zurück zu „Manjaro KDE Edition“