Seit Update vom 13.11.2018 gehen keine Arbeitsflächen Effekte mehr (animierter Arbeitsflächen-Würfel)

Support rund um die Manjaro KDE Edition findet man in dieser Kategorie!
Antworten
Benutzeravatar

Themen Author
Peter
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 161
Registriert: Donnerstag 3. November 2016, 22:14
Wohnort: Berlin
CPU: Intel Core i5-6200U
GPU: Card-1: Intel HD Graphics 520 Card-2: NVIDIA GM108M [GeForc
Kernel: 4.14.83-1-MANJARO x86_64
DE: KDE Plasma 5.14.3
GPU Treiber: video-hybrid-intel-nvidia-bumblebee

Seit Update vom 13.11.2018 gehen keine Arbeitsflächen Effekte mehr (animierter Arbeitsflächen-Würfel)

#1

#1 Beitrag von Peter » Freitag 30. November 2018, 03:58

Mein Animierter Arbeitsflächenwürfel (beim Wechseln der Arbeitsfläche) geht nicht mehr seit dem Update vom 13.11.18.
Ich habe keine Einstellungen verändert. :-\
Ich verwende das aktuelle KDE Plasma aus dem stable Zweig.
Die Einstellungen bei Systemeinstellungen/Arbeitsflächen-Verhalten/Arbeitsflächen Effekte Animierter Arbeitsflächen-Würfel sind noch aktiviert. Aber auch Gleiten oder Arbeitsfläche aus-/einblenden funktioniert nicht.
Das Anordnen aller Fenster, wenn ich die Maus in die linke obere Ecke schiebe geht auch nicht mehr.

Ganz schön viel kaputt gegangen bei dem Update...


UwePr
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2018, 11:37
CPU: Intel(R) Core(TM) i3-3225 CPU @ 3.30GHz
GPU: Xeon E3-1200 v2/3rd Gen Core prozessor Graphics
Kernel: 4.14.85-1-MANJARO
DE: LXDE/Fluxbox
GPU Treiber: video-linux
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Seit Update vom 13.11.2018 gehen keine Arbeitsflächen Effekte mehr (animierter Arbeitsflächen-Würfel)

#2

#2 Beitrag von UwePr » Montag 17. Dezember 2018, 12:47

Hallo Peter,
in meiner debian-testing-Zeit kam es nicht selten vor, dass neue Programmversionen nicht mit den alten Benutzerdateien funktioniert haben.
Zwei Wege habe ich damals benutzt, um wenigstens erstmal zu sehen, ob es ein bug in der neuen Version ist oder ob es die alten Benutzerdateien sind, die das Problem verursachen:
1. Neuen Benutzer anlegen, sich dort anmelden und schauen, ob der Fehler auch im neuen Benutzerkonto auftritt. Anschließend kann man den neuen Benutzer wieder löschen.

2. Die versteckten Dateien des plasma-Desktops in Deinem Benutzerkonto löschen und den plasma-Desktop neu einrichten.

Bei sowas Komplexen wie Plasma würde ich den ersten Weg gehen.
Ansonsten:
https://bugs.kde.org/
https://community.kde.org/Plasma/Bugtracker
Beste Grüße!
UwePr

Antworten