Canon Pixma TR4500 instalation

Manjaro Linux Tutorials von Usern für User!

Themen Author
BlackRiders306
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 11. September 2021, 19:04
CPU: Intel Core i7
GPU: Nvidia GTX 1050
Kernel: linux514
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: Intel/ Nvidia
Hat sich bedankt: 7 Mal

Canon Pixma TR4500 instalation

#1

Beitrag von BlackRiders306 »

Hallo allerseits,
ich stehe seit heute vor dem Problem das ich meinen Drucker nicht installiert bekomme. es würde wohl keinen Treiber dafür geben.
Kann mir gegebenenfals jemand Helfen?
CUPS wurde schon installiert und der Drucker lässt sich auch über das Netzwerk finden
Benutzeravatar

josefine_h
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: Dienstag 10. August 2021, 10:42
CPU: i5
GPU: nvidia
Kernel: 5.14
Desktop-Variante: cinnamon
GPU Treiber: nvidia
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Canon Pixma TR4500 instalation

#2

Beitrag von josefine_h »

Hmmm, habe keinen Canon am Start aber das könnte vielleicht helfen - aber vielleicht hat jemand anderer auch noch den einen oder anderen Tipp.

Erst mal den deb Treiber von hier herunter laden:

Deb Treiber

Danach die Software "debtap" installieren und mittels debtap den Treiber installieren.

Habs nicht versucht - probieren macht klug.

Turboprint wäre auch noch eine Option
Turboprint
Manjaro ist mein Liebling-System :)
AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz - AMD ATI Radeon HD

Themen Author
BlackRiders306
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 11. September 2021, 19:04
CPU: Intel Core i7
GPU: Nvidia GTX 1050
Kernel: linux514
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: Intel/ Nvidia
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Canon Pixma TR4500 instalation

#3

Beitrag von BlackRiders306 »

ich werde es gleich mal testen.
Danke für die schnelle Antwort

Josef_K
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 339
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 16:08
CPU: PC: i5-4460 Laptop: AMD Phenom II P920
GPU: PC: GeForce GT 730 Laptop: AMD RS880M
Kernel: 5.13
Desktop-Variante: XFCE mit Fish
GPU Treiber: PC: nonfree Laptop: free
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Canon Pixma TR4500 instalation

#4

Beitrag von Josef_K »

Im AUR gibt es das Paket cnijfilter2. Dieser sollte für dein Gerät passen, siehe https://aur.archlinux.org/packages/cnijfilter2, in den Kommentaren ganz unten.

Themen Author
BlackRiders306
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 11. September 2021, 19:04
CPU: Intel Core i7
GPU: Nvidia GTX 1050
Kernel: linux514
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: Intel/ Nvidia
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Canon Pixma TR4500 instalation

#5

Beitrag von BlackRiders306 »

Josef_K hat geschrieben: Sonntag 19. September 2021, 14:54 Im AUR gibt es das Paket cnijfilter2. Dieser sollte für dein Gerät passen, siehe https://aur.archlinux.org/packages/cnijfilter2, in den Kommentaren ganz unten.
soweit so gut nur wird mir bei der Einrichtung immer noch gesagt das es keinen Treiber gibt für meinen Drucker.
Oder muss ich den Drucker über die Konsole installieren? Wenn ja wie stelle ich das dann an? Habe zwar mit anderen Linux Dispos rum gespielt aber nicht wirklich ins tiefe rein

Josef_K
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 339
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 16:08
CPU: PC: i5-4460 Laptop: AMD Phenom II P920
GPU: PC: GeForce GT 730 Laptop: AMD RS880M
Kernel: 5.13
Desktop-Variante: XFCE mit Fish
GPU Treiber: PC: nonfree Laptop: free
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Canon Pixma TR4500 instalation

#6

Beitrag von Josef_K »

BlackRiders306 hat geschrieben: Sonntag 19. September 2021, 15:12 soweit so gut nur wird mir bei der Einrichtung immer noch gesagt das es keinen Treiber gibt für meinen Drucker.
Oder muss ich den Drucker über die Konsole installieren?
Kannst du mit

Code: Alles auswählen

pamac build cnijfilter2
Eventuell musst du das Paket base-devel vorher installieren.
Oder mit Software hinzufügen/entfernen. Hier musst du zuerst die Unterstützung für das AUR freischalten. Dazu klickt man auf die drei Linien recht oben > Einstellungen > Drittanbieter > Unterstützung für das AUR aktivieren und den Dialog schließen. Danach kann man mit dem Lupensymbol links oben das Suchfeld aktivieren.
Benutzeravatar

zompel
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 280
Registriert: Montag 9. Dezember 2019, 19:52
Wohnort: Essen, NRW
CPU: Intel Core i9-9900KF
GPU: nVidia GeForce RTX 2070
Kernel: Linux 5.14
Desktop-Variante: Gnome
GPU Treiber: nVidia
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Canon Pixma TR4500 instalation

#7

Beitrag von zompel »

Vielleicht wäre es viel einfacher wenn du ihn "driverless" installierst.
Bei meinem Canon TS8200 funktioniert es wunderbar.
Du solltest nur vorher schauen, dass AVAHI auch läuft, damit der Drucker im Netz gefunden wird.

Code: Alles auswählen

sudo systemctl enable avahi-daemon
sudo systemctl start avahi-daemon
Alles andere war bei meinem Canon einfach nur Murks!

edit:

Achso, es gehen beide oberen Einträge im Bild, es sind bei mir leichte Unterschiede in der Formatauswahl aber sind beide "driverless" - keine Ahnung wieso mir 2 Möglichkeiten angeboten werden.
Dateianhänge
Bildschirmfoto von 2021-09-19 23-55-30.png
Bildschirmfoto von 2021-09-19 23-55-30.png (148.85 KiB) 520 mal betrachtet
Benutzeravatar

zompel
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 280
Registriert: Montag 9. Dezember 2019, 19:52
Wohnort: Essen, NRW
CPU: Intel Core i9-9900KF
GPU: nVidia GeForce RTX 2070
Kernel: Linux 5.14
Desktop-Variante: Gnome
GPU Treiber: nVidia
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Canon Pixma TR4500 instalation

#8

Beitrag von zompel »

Wen es interessiert, der kann sich das auch gerne bei OpenPrinting anschauen:

https://openprinting.github.io/driverless/

Bei mir funktioniert sogar im Gegensatz zum sehr rudimentären Canon Treiber das Bedrucken von CDs.
Und der Tintenfüllstand kann angezeigt werden.

Themen Author
BlackRiders306
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 11. September 2021, 19:04
CPU: Intel Core i7
GPU: Nvidia GTX 1050
Kernel: linux514
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: Intel/ Nvidia
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Canon Pixma TR4500 instalation

#9

Beitrag von BlackRiders306 »

vielen dank für die Antworten! ich werde es mal testen wie weit ich es hin bekomme.
ich gebe Bescheid

Themen Author
BlackRiders306
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 11. September 2021, 19:04
CPU: Intel Core i7
GPU: Nvidia GTX 1050
Kernel: linux514
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: Intel/ Nvidia
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Canon Pixma TR4500 instalation

#10

Beitrag von BlackRiders306 »

Mahlzeit,
also bis jetzt habe ich den Drucker immer noch nicht zum laufen bekommen. Aus Frust habe ich mir erst mal VirtualBox installiert.
Benutzeravatar

Manfrago
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 680
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: ausschließlich i7/ 3.Gen.
GPU: Intel / Nvidia
Kernel: 5.4 / 5.10
Desktop-Variante: XFCE
GPU Treiber: Nvidia-390xx / Optimus qt
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Canon Pixma TR4500 instalation

#11

Beitrag von Manfrago »

BlackRiders306 hat geschrieben: Dienstag 28. September 2021, 17:26 ...Aus Frust habe ich mir erst mal VirtualBox installiert.
Frust Installationen sind leider sehr selten von Erfolg gekrönt :)
Der Weg von @Josef_K hört sich doch vielversprechend an. Ich würde den nochmals gehen und dann hier detailliert darüber berichten, was da genau angemeckert wird.
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt.

Themen Author
BlackRiders306
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 11. September 2021, 19:04
CPU: Intel Core i7
GPU: Nvidia GTX 1050
Kernel: linux514
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: Intel/ Nvidia
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Canon Pixma TR4500 instalation

#12

Beitrag von BlackRiders306 »

Manfrago hat geschrieben: Dienstag 28. September 2021, 17:51
BlackRiders306 hat geschrieben: Dienstag 28. September 2021, 17:26 ...Aus Frust habe ich mir erst mal VirtualBox installiert.
Frust Installationen sind leider sehr selten von Erfolg gekrönt :)
Der Weg von @Josef_K hört sich doch vielversprechend an. Ich würde den nochmals gehen und dann hier detailliert darüber berichten, was da genau angemeckert wird.
ja nur bekomme ich immer nur die Treiber und die Umgebung von HP-Druckern installiert mehr bekomme ich nicht.

Josef_K
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 339
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 16:08
CPU: PC: i5-4460 Laptop: AMD Phenom II P920
GPU: PC: GeForce GT 730 Laptop: AMD RS880M
Kernel: 5.13
Desktop-Variante: XFCE mit Fish
GPU Treiber: PC: nonfree Laptop: free
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Canon Pixma TR4500 instalation

#13

Beitrag von Josef_K »

Läuft Cups? Kann man feststellen mit

Code: Alles auswählen

systemctl status cupsd
Die Druckerinstallation wird im Wiki beschrieben.
;)
Benutzeravatar

Manfrago
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 680
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: ausschließlich i7/ 3.Gen.
GPU: Intel / Nvidia
Kernel: 5.4 / 5.10
Desktop-Variante: XFCE
GPU Treiber: Nvidia-390xx / Optimus qt
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Canon Pixma TR4500 instalation

#14

Beitrag von Manfrago »

Josef_K hat geschrieben: Dienstag 28. September 2021, 18:55 Läuft Cups? Kann man feststellen mit

Code: Alles auswählen

systemctl status cupsd
Öhm......bei mir lauern im Hintergrund 2 andere, im Leerlauf befindliche und per USB prima funktionierende Drucker, aber

Code: Alles auswählen

systemctl status cupsd
liefert bei mir
Unit cupsd.service could not be found
Bist du dir sicher, das die positive Quittierung dieser Abfrage eine Voraussetzung dafür ist, erfolgreich drucken zu können?
Hingegen sagt

Code: Alles auswählen

sudo systemctl status cups.service
alles sei so in Ordnung.

Code: Alles auswählen

cups.service - CUPS Scheduler
Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/cups.service; enabled; vendor pres>
Active: active (running) since Tue 2021-09-28 06:18:34 CEST; 16h ago
Zuletzt geändert von Manfrago am Dienstag 28. September 2021, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt.
Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1645
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.19
Desktop-Variante: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: Canon Pixma TR4500 instalation

#15

Beitrag von gosia »

Hallo Manfrago,
Manfrago hat geschrieben: Dienstag 28. September 2021, 22:02 Unit cupsd.service could not be found
wird wohl daran liegen, dass die Unit cups und nicht cupsd heisst.
https://wiki.archlinux.org/title/CUPS#Installation

viele Grüsse gosia
Antworten