Rolling Release update nach 8Monaten

Unser allgemeines Manjaro Linux Diskussionsforum.
Antworten
Benutzeravatar

Themen Author
djeli
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 909
Registriert: Samstag 21. Mai 2016, 12:12
GPU:
Kernel:
Desktop-Variante:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Rolling Release update nach 8Monaten

#1

Beitrag von djeli »

Moin
Hab grad ein update meines letzten Manjaro gemacht.
Letztes update : 26.11.23
Fehlermeldung :dbus.service wurde in 2 Pfaden moniert.
Beide gelöscht.
Update lief durch.alles funktioniert.

Rolling Release update nach 8 Monaten !!

Gruß djeli
Benutzeravatar

jolic
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: Sonntag 5. April 2020, 22:35
CPU: i7-13700T
GPU: UHD 770
Kernel: LTS 6.6.x
Desktop-Variante: KDE (Wayland)
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Rolling Release update nach 8Monaten

#2

Beitrag von jolic »

Moien, schön zu hören. Ich hatte auch mal einen Ersatz-PC im Schrank und habe nach ca. 6 Monaten erfolgreich inkl. Qt6 ein Update gemacht. Bei PCs, die im täglichen Gebrauch sind, mache ich das mindestens monatlich.

Nur eine Frage zu deiner Fehlermeldung „dbus.service wurde in 2 Pfaden moniert“: Was genau hast du gelöscht?

Anfang des Jahres gab es eine Meldung bezüglich des D-Bus Daemons, und man musste sich entscheiden:
For the foreseeable future we will still support the use of 'dbus-daemon', the previous implementation. Pacman will ask you whether to install 'dbus-broker-units' or 'dbus-daemon-units'. We recommend picking the default.
Meinst du das?

Link: archlinux.org/news/making-dbus-broker-our-default-d-bus-daemon/
Benutzeravatar

Themen Author
djeli
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 909
Registriert: Samstag 21. Mai 2016, 12:12
GPU:
Kernel:
Desktop-Variante:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Rolling Release update nach 8Monaten

#3

Beitrag von djeli »

Moin
Fehlermeldung:Die Datei "dbus.service" existiert bereits ,2mal in unterschiedlichen Pfaden
1 mal
[[Unit]
Description=D-Bus System Message Bus
Documentation=man:dbus-daemon(1)
Requires=dbus.socket

[Service]
Type=notify
NotifyAccess=main
ExecStart=/usr/bin/dbus-daemon --system --address=systemd: --nofork --nopidfile --systemd-activation --syslog-only
ExecReload=/usr/bin/dbus-send --print-reply --system --type=method_call --dest=org.freedesktop.DBus / org.freedesktop.DBus.ReloadConfig
OOMScoreAdjust=-900/quote]
und 1 mal
[Unit]
Description=D-Bus User Message Bus
Documentation=man:dbus-daemon(1)
Requires=dbus.socket

[Service]
Type=notify
NotifyAccess=main
ExecStart=/usr/bin/dbus-daemon --session --address=systemd: --nofork --nopidfile --systemd-activation --syslog-only
ExecReload=/usr/bin/dbus-send --print-reply --session --type=method_call --dest=org.freedesktop.DBus / org.freedesktop.DBus.ReloadConfig
Slice=session.slice
Die Pfade waren irgendwo in user/lib ,kanns nicht mehr genau sagen.
Hab sie gelöscht und update lief durch.

Ach ja D-Bus Daemons hatte ich Standart gewählt.

djeli
Antworten

Zurück zu „Manjaro Linux Allgemeine Diskussion“