Medienwiedergabe Firefox

Unser allgemeines Manjaro Linux Diskussionsforum.
Antworten

Themen Author
kanaille
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Montag 29. Juni 2020, 19:11
CPU: AMD Ryzen 5 3600
GPU: Nvidia GeForce GTX 550 Ti
Kernel: 5.6.16
DE: xfce
GPU Treiber: 390.132

Medienwiedergabe Firefox

#1

#1 Beitrag von kanaille »

Nabend,

ich benutze manjaro schon seit 1, 2 Jahren -davor bissel Ubuntu und mehr OpenSuse-. Lief damals out of the box und eigentlich ohne Probleme. Nur jetzt bei meinem neuen PC und einem jungfräulichen System haperts, da ich aber bei Weitem kein Linux-Profi bin stieß ich schnell an meine Grenzen und suche nun hier Hilfe :), zunächst das wohl leichtere Problem:

Die Medienwiedergabe im Firefox funktioniert nicht 100%ig.
YT-Livestreams und z. B. Mediatheken der Öffentlich-rechtlichen gehen gar nicht. Komischerweise VoD bei YT schon! Bei YT-Livestreams wird mir mittgeteilt: „Your browser does not currently recognize any of the video formats available.“ Dabei müsste doch alles mit HTML5 laufen.

Firefox, ffmpeg und gstreamer habe ich auch schon mal neuinstalliert.

Eine „ältere“ GraKa von Nvidia ist (noch) verbaut -siehe Specs, soll aber durch eine AMD RX 570 ersetzt werden-. Habe mir mit „sudo mhwd -a pci nonfree 0300“ den Treiber geladen (390.132). Brachte jedoch nicht die erwünschte Wirkung, im Gegenteil, seit dem merke ich bei LibreOffice Writer und auf manchen Internetseiten Ruckler.

Gruß
kanaille
Benutzeravatar

LaGGGer
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB]
Kernel: 5.6
DE: XFCE
GPU Treiber: nouveau
Has thanked: 3 times
Been thanked: 3 times

Re: Medienwiedergabe Firefox

#2

#2 Beitrag von LaGGGer »

Hallo

Tritt das Problem nur bei Firefox auf? Schon mal Chrome oder Chromium, Opera u.s.w. getestet ?
Schalte mal alle Addons im Firefox aus, möglicherweise gibts hier einen Bösewicht der sich da Quer stellt.
Soundkarten richtig konfiguriert? Grafikkarten haben auch eine Soundkarte, wird von Linux erkannt, die sollte man nicht nutzen.

Kopiere mal die Fehlermeldung komplett und stelle Google die Frage, da kommen jede Menge links, schau mal ob du da was findest.

Kann natürlich sein das etwas mit deiner Hardware nicht stimmt, glaube aber nicht das es an der GraKa liegt.

MfG
°°
MfG LaGGGer

Themen Author
kanaille
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Montag 29. Juni 2020, 19:11
CPU: AMD Ryzen 5 3600
GPU: Nvidia GeForce GTX 550 Ti
Kernel: 5.6.16
DE: xfce
GPU Treiber: 390.132

Re: Medienwiedergabe Firefox

#3

#3 Beitrag von kanaille »

Hey,

zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind keine Addons bei FF installiert. (Auch kein Flash)
Habe natürlich vorher schon nach der Fehlermeldung gegoogelt. Firefox sollte up to date sein, Addons deaktivieren und bei about:config drei Einträge kontrollieren hieß es immer.

Zum Testen habe ich mal Chromium installiert. Dieser startet nach der Installation nicht, Konsole spuckt:

Code: Alles auswählen

/usr/lib/chromium/chromium: error while loading shared libraries: libvpx.so.6: cannot open shared object file: No such file or directory
aus. Ich also nach libvpx gesucht und gesehen das es noch lipvpx1.3 und zwei für 32-Bit gab, alle nachinstalliert aber immer noch nix.

Wie meinst du das mit der Soundkarte? Wo finde ich dazu Optionen etc.?
Benutzeravatar

Josef_K
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 262
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 16:08
CPU: AMD Phenom II P920
GPU: AMD RS880M
Kernel: 5.8
DE: XFCE mit Fish
GPU Treiber: free
Been thanked: 26 times

Re: Medienwiedergabe Firefox

#4

#4 Beitrag von Josef_K »

Hallo kanaille,

nur so ein Verdacht, ffmpeg ist installiert?

LG
Josef
Benutzeravatar

LaGGGer
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB]
Kernel: 5.6
DE: XFCE
GPU Treiber: nouveau
Has thanked: 3 times
Been thanked: 3 times

Re: Medienwiedergabe Firefox

#5

#5 Beitrag von LaGGGer »

Öffne ein Terminal, gib ein:

Code: Alles auswählen

inxi -Fz
Kopiere den Text vom Ergebnis und poste das in einer Codebox.
kanaille hat geschrieben: Mittwoch 1. Juli 2020, 19:35 Wie meinst du das mit der Soundkarte? Wo finde ich dazu Optionen etc.?
Menü öffnen (Whisker-Menü = Linke Windows Taste drücken und den Suchbegriff "pulse"eingeben) und hier den PulseAudio Lautstärkeregler anwählen. Geh auf den Reiter Konfiguration und schalte die Soundkarten aus die du nicht nutzt.
Glaube zwar nicht das es was mit deinem Problem zu tun hat, aber Schaden tuts nicht, manchmal hat Linux oder auch Windows die Eigenart willkürlich Soundkarten auszuwählen. Wenn sie ausgeschaltet sind kann das nicht passieren.

Ob ffmpeg installiert ist sieht du wenn du einfach mal ffmpeg im Terminal eingibst. Aber du hast ja schon geschrieben das du es neu installiert hast.
Nur sicherheitshalber mal kontrollieren.

EDIT
Ups, habe Chromium vergessen, läuft einwandfrei, jedenfalls bei mir. Wie hast du es denn installiert ?
Ich habe es über das Terminal gemacht:

Code: Alles auswählen

sudo pamac install chromium
Bei der Frage nach den optionalen Abhängigkeiten nichts eingeben, also <Return> drücken, bei der zweiten Frage j für ja eingeben.
Fertig. Läuft einwandfrei.
°°
MfG LaGGGer

Themen Author
kanaille
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Montag 29. Juni 2020, 19:11
CPU: AMD Ryzen 5 3600
GPU: Nvidia GeForce GTX 550 Ti
Kernel: 5.6.16
DE: xfce
GPU Treiber: 390.132

Re: Medienwiedergabe Firefox

#6

#6 Beitrag von kanaille »

Das Ergebnis von inxi -Fz:

Code: Alles auswählen

System:
  Host: Geheim :P Kernel: 5.6.16-1-MANJARO x86_64 bits: 64 
  Desktop: Xfce 4.14.2 Distro: Manjaro Linux 
Machine:
  Type: Desktop Mobo: ASRock model: B450 Pro4 serial: <filter> 
  UEFI [Legacy]: American Megatrends v: P4.10 date: 03/05/2020 
CPU:
  Topology: 6-Core model: AMD Ryzen 5 3600 bits: 64 type: MT MCP 
  L2 cache: 3072 KiB 
  Speed: 1899 MHz min/max: 2200/3600 MHz Core speeds (MHz): 1: 2214 2: 2125 
  3: 1881 4: 2918 5: 2093 6: 1972 7: 1863 8: 3049 9: 2385 10: 1999 11: 2180 
  12: 1926 
Graphics:
  Device-1: NVIDIA GF116 [GeForce GTX 550 Ti] driver: nvidia v: 390.132 
  Display: x11 server: X.Org 1.20.8 driver: nvidia 
  resolution: 1920x1080~60Hz 
  OpenGL: renderer: GeForce GTX 550 Ti/PCIe/SSE2 v: 4.6.0 NVIDIA 390.132 
Audio:
  Device-1: NVIDIA GF116 High Definition Audio driver: snd_hda_intel 
  Device-2: AMD Starship/Matisse HD Audio driver: snd_hda_intel 
  Sound Server: ALSA v: k5.6.16-1-MANJARO 
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet 
  driver: r8169 
  IF: enp8s0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter> 
Drives:
  Local Storage: total: 1.02 TiB used: 13.67 GiB (1.3%) 
  ID-1: /dev/sda vendor: Western Digital model: WD10EZEX-19ZF5A0 
  size: 931.51 GiB 
  ID-2: /dev/sdb vendor: Samsung model: SSD 840 Series size: 111.79 GiB 
Partition:
  ID-1: / size: 915.89 GiB used: 13.67 GiB (1.5%) fs: ext4 dev: /dev/sda1 
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 58.1 C mobo: N/A gpu: nvidia temp: 40 C 
  Fan Speeds (RPM): N/A gpu: nvidia fan: 30% 
Info:
  Processes: 267 Uptime: 28m Memory: 15.57 GiB used: 1.45 GiB (9.3%) 
  Shell: bash inxi: 3.0.37 
Linux ist auf der HDD von WD und Win10 auf der SSD von Samsung installiert. Soll eigentlich ein Dual-Boot-System sein, nur weiß ich nicht, ob ich beim Mobo ein Montagsmodell erwischt habe. Will jetzt aber kein neues Fass aufmachen, denn wie eingangs angedeutet habe ich mehrere Probleme, dachte das Firefox-Problem sei easy. ;P

das Ergebnis von ffmpeg:

Code: Alles auswählen

ffmpeg: error while loading shared libraries: libvpx.so.6: cannot open shared object file: No such file or directory
Erinnert an die Fehlermeldung von Chromium. Zum Vergleich:

Code: Alles auswählen

/usr/lib/chromium/chromium: error while loading shared libraries: libvpx.so.6: cannot open shared object file: No such file or directory
Obwohl ffmpeg laut "Software hinzufügen/entfernen" -Das ist auch die Antwort wie ich installiere^^- in Version 1:4.2.3-2 vorliegt.

Zum Spaß habe ich mal Chromium via Konsole installiert, macht keinen Unterschied.
Benutzeravatar

Josef_K
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 262
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 16:08
CPU: AMD Phenom II P920
GPU: AMD RS880M
Kernel: 5.8
DE: XFCE mit Fish
GPU Treiber: free
Been thanked: 26 times

Re: Medienwiedergabe Firefox

#7

#7 Beitrag von Josef_K »

kanaille hat geschrieben: Donnerstag 2. Juli 2020, 21:26 das Ergebnis von ffmpeg:

Code: Alles auswählen

ffmpeg: error while loading shared libraries: libvpx.so.6: cannot open shared object file: No such file or directory

Code: Alles auswählen

sudo pacman -S libvpx
sollte dein Problem lösen

Themen Author
kanaille
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Montag 29. Juni 2020, 19:11
CPU: AMD Ryzen 5 3600
GPU: Nvidia GeForce GTX 550 Ti
Kernel: 5.6.16
DE: xfce
GPU Treiber: 390.132

Re: Medienwiedergabe Firefox

#8

#8 Beitrag von kanaille »

Super, libvpx erneut drüberbügeln hat funktioniert! Dankeschön. :)
Antworten