Blender installiert - lässt sich aber nicht aufstarten - CUDA-Problem ?

Unser allgemeines Manjaro Linux Diskussionsforum.
Antworten

Themen Author
Angebot999
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2020, 19:12
CPU: i5
GPU: intel
Kernel: 5.6.3-2
DE: k.A.
GPU Treiber: intel
Hat sich bedankt: 3 Mal

Blender installiert - lässt sich aber nicht aufstarten - CUDA-Problem ?

#1

Beitrag von Angebot999 »

Guten Tag

eine Verständnisfrage: Blender, wenn installiert - lässt sich nicht aufstarten, egal ob via Installations-Manager oder
per terminal installiert.

? wo liegt da der Hase im Pfeffer ? Liegt es an der internen Grafik-Einheit ( intel-gpu/ onBoard ) oder muss man da
Zusatz-Tools installieren, bzw. Treiber ?
Sonst ließ sich Blender immer installieren - aktuell will er nicht...der Blender

mfg
Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1336
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.19
DE: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 221 Mal

Re: Blender installiert - lässt sich aber nicht aufstarten - CUDA-Problem ?

#2

Beitrag von gosia »

Hallo Angebot999,
Angebot999 hat geschrieben: Freitag 24. April 2020, 00:35 lässt sich nicht aufstarten, egal ob via Installations-Manager oder
per terminal installiert.
? wo liegt da der Hase im Pfeffer ?
sowas lässt sich immer besser beantworten, wenn Du versuchst im Teminal zu starten und die Fehlermeldungen (die da hoffentlich kommen) hier postest.
Angebot999 hat geschrieben: Freitag 24. April 2020, 00:35 Liegt es an der internen Grafik-Einheit ( intel-gpu/ onBoard )
Könnte sein, wenn ich das hier lese:
"Blender officially supports only the proprietary drivers from both AMD (for GCN cards: AMDGPU; For pre-GCN cards: ATI) and NVIDIA."
https://wiki.archlinux.org/index.php/Bl ... _Rendering
Aber ich weiss es nicht.

viele Grüße gosia
Antworten