Erste Schritte - richtig posten Thema ist als GELÖST markiert

Hier können Lob, Kritik und Vorschläge zur Verbesserung der Community gepostet werden.
Benutzeravatar

Themen Author
Manfrago
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 955
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: ausschließlich i7/ 3.Gen.
GPU: Intel / Nvidia
Kernel: 5.4 / 5.10
Desktop-Variante: XFCE mit Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia-390xx / Optimus qt
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Erste Schritte - richtig posten

#91

Beitrag von Manfrago »

Es geht voran! Danke für deinen Entwurf, das ist richtig gut geworden. Inhaltlich würde ich an meinen Textinhalten weitere Anpassungen vornehmen wollen. Die uns wichtigsten Positionen Zitat und Codeblock sind als Positionszahlen rot aufgeführt und sollten - um mehr Aufmerksamkeit zu erregen - deshalb auch in roter Überschrift erscheinen. Das wirkt m.E. wesentlich harmonischer. Die Großschreibung von Dir und Du wird eigentlich nur noch in persönlichen Anschreiben verwendet und kann raus. Weitere Sätze, in denen sich Änderungen bzw. Streichungen befinden, habe ich gelb gemarkert.
Edit: Das Wort "übrigens" im Terminalsatz kann auch weg, ist nur unnötiges Beiwerk.
Dateianhänge
Richtig posten.png
Richtig posten.png (114.89 KiB) 191 mal betrachtet
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt.
Benutzeravatar

manjarofan
Administrator
Administrator
Beiträge: 1366
Registriert: Dienstag 24. November 2015, 08:43
Wohnort: Sachsen
CPU: Intel® Core™ i7-2630QM
GPU: Intel UHD Graphics
Kernel: 5.6
Desktop-Variante: Manjaro KDE Plasma
GPU Treiber: Free
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erste Schritte - richtig posten

#92

Beitrag von manjarofan »

@Manjarofan danke aber ich hab geschrieben wenn man nicht eingeloggt ist. Die Galerie also nicht für Jeden sichtbar!
Ja, ach so sorry... :D

Das ist richtig und gewollt. Die Galerie ist nicht sichtbar für Gäste sozusagen. Und es bleibt auch so. Zu dem Thema und Entwurf noch kurz was von mir, sehr gute Arbeit von allen die sich daran beteiligt haben und sich so viele Gedanken darüber gemacht haben. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wie Ich finde. Vielen Dank.
Benutzeravatar

country
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 233
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: ~
GPU: ~
Kernel: ~
Desktop-Variante: ~
GPU Treiber: ~
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Erste Schritte - richtig posten

#93

Beitrag von country »

Die Grundlagen für richtiges posten.



Bild
  1. Themen-Symbol
    • (*1) Du kannst deinen Beitrag mit einem Symbol versehen. Standardeinstellung ist „Keines“
  2. Schriftbild
    • (*2) Fett, kursiv und unterstrichen stehen dir zur Auswahl um etwas zu betonen.
  3. Zitat
    • (*3) Es können von dir eine oder mehrere Textzeile(n) als Zitat hervorgehoben werden um anzuzeigen,
      auf wen und worauf sich deine Antwort bezieht. Das Vorgehen entspricht einen Marker zu setzen
      [quote] für den Anfang und [/quote] für das Ende eines Zitats.
  4. Codeblock
    • (*4) Terminalausgaben oder Auszüge aus Konfigurationsdateien werden in einen Codeblock
      eingefasst. Der Sinn dahinter ist, die Lesbarkeit komplexer Ausgaben zu erleichtern.
      Die Ausgabe vom Terminal kopierst du bitte in deinen Beitrag und markierst
      mit der Maus diese Ausagbe, die in einem Codeblock übermittelt werden soll..
      Der Codeblock wird wie gewünscht erstellt, wenn du nun das Symbol *4 anklickst.

      Hinweise an dich zwecks Eingabe in den Terminal werden von den Hilfeleistenden in gleicher
      Weise markiert, um hervorzuheben, dass es sich hierbei um eine Terminaleingabe handelt, die von
      dir mit der Maus kopiert und übernommen werden kann. Das Vorgehen entspricht einen Marker zu
      setzen [code] für den Anfang und [/code] für das Ende des Blocks.

      Code: Alles auswählen

       echo "hier die ein stück Code" 
      Einen Terminal öffnet man z.B. mit der Tastenkombination [STRG]+[ALT]+[T].
  5. Schriftgröße
    • (*5) Hier kann die Schriftgröße festgelegt.


      Es ist sehr hilfreich, wenn du uns bei deiner Fragestellung deine Systemkonfiguration übermittelst.
      Tippe dafür bitte in deinen Terminal inxi -Fz ein, bestätige das mit der Enter Taste und poste es im Codeblock wie unter *4 beschrieben.


      Weitere Hinweise: Großgeschrieben Worte gelten allgemein als schreien.
Benutzeravatar

country
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 233
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: ~
GPU: ~
Kernel: ~
Desktop-Variante: ~
GPU Treiber: ~
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Erste Schritte - richtig posten

#94

Beitrag von country »

Die List (Nummer) lässt sich nicht in Rot darstellen. Wie ist dieser versuch?

ein bsp geht nur so:
  1. Zitat
    • Es können von dir eine oder mehrere Textzeile(n) als Zitat hervorgehoben werden um anzuzeigen,
      auf wen und worauf sich deine Antwort bezieht. Das Vorgehen entspricht einen Marker zu setzen
      [quote] für den Anfang und [/quote] für das Ende eines Zitats.
  2. Codeblock
    • Terminalausgaben oder Auszüge aus Konfigurationsdateien werden in einen Codeblock
      eingefasst. Der Sinn dahinter ist, die Lesbarkeit komplexer Ausgaben zu erleichtern.
      Die Ausgabe vom Terminal kopierst du bitte in deinen Beitrag und markierst
      mit der Maus diese Ausagbe, die in einem Codeblock übermittelt werden soll..
      Der Codeblock wird wie gewünscht erstellt, wenn du nun das Symbol *4 anklickst.


PS: Das in Klammer (*1) finde ich störend! wieder raus machen? und das bsp nur Zitat in Rot?
Benutzeravatar

country
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 233
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: ~
GPU: ~
Kernel: ~
Desktop-Variante: ~
GPU Treiber: ~
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Erste Schritte - richtig posten

#95

Beitrag von country »

Die Grundlagen für richtiges posten.



Bild
  • Themen-Symbol
    • (*1) Du kannst deinen Beitrag mit einem Symbol versehen. Standardeinstellung ist „Keines“
  • Schriftbild
    • (*2) Fett, kursiv und unterstrichen stehen dir zur Auswahl um etwas zu betonen.
  • Zitat
    • (*3) Es können von dir eine oder mehrere Textzeile(n) als Zitat hervorgehoben werden um anzuzeigen,
      auf wen und worauf sich deine Antwort bezieht. Das Vorgehen entspricht einen Marker zu setzen
      [quote] für den Anfang und [/quote] für das Ende eines Zitats.
  • Codeblock
    • (*4) Terminalausgaben oder Auszüge aus Konfigurationsdateien werden in einen Codeblock
      eingefasst. Der Sinn dahinter ist, die Lesbarkeit komplexer Ausgaben zu erleichtern.
      Die Ausgabe vom Terminal kopierst du bitte in deinen Beitrag und markierst
      mit der Maus diese Ausagbe, die in einem Codeblock übermittelt werden soll..
      Der Codeblock wird wie gewünscht erstellt, wenn du nun das Symbol *4 anklickst.

      Hinweise an dich zwecks Eingabe in den Terminal werden von den Hilfeleistenden in gleicher
      Weise markiert, um hervorzuheben, dass es sich hierbei um eine Terminaleingabe handelt, die von
      dir mit der Maus kopiert und übernommen werden kann. Das Vorgehen entspricht einen Marker zu
      setzen [code] für den Anfang und [/code] für das Ende des Blocks.

      Code: Alles auswählen

       echo "hier die ein stück Code" 
      Einen Terminal öffnet man z.B. mit der Tastenkombination [STRG]+[ALT]+[T].
  • Schriftgröße
    • (*5) Hier kann die Schriftgröße festgelegt.


      Es ist sehr hilfreich, wenn du uns bei deiner Fragestellung deine Systemkonfiguration übermittelst.
      Tippe dafür bitte in deinen Terminal inxi -Fz ein, bestätige das mit der Enter Taste und poste es im Codeblock wie unter *4 beschrieben.


      Weitere Hinweise: Großgeschrieben Worte gelten allgemein als schreien.
Oder so?
Benutzeravatar

country
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 233
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: ~
GPU: ~
Kernel: ~
Desktop-Variante: ~
GPU Treiber: ~
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Erste Schritte - richtig posten

#96

Beitrag von country »

Die Grundlagen für richtiges posten.



Bild
  1. Themen-Symbol
    • Du kannst deinen Beitrag mit einem Symbol versehen. Standardeinstellung ist „Keines“
  2. Schriftbild
    • Fett, kursiv und unterstrichen stehen dir zur Auswahl um etwas zu betonen.
  3. Zitat
    • Es können von dir eine oder mehrere Textzeile(n) als Zitat hervorgehoben werden um anzuzeigen,
      auf wen und worauf sich deine Antwort bezieht. Das Vorgehen entspricht einen Marker zu setzen
      [quote] für den Anfang und [/quote] für das Ende eines Zitats.
  4. Codeblock
    • Terminalausgaben oder Auszüge aus Konfigurationsdateien werden in einen Codeblock
      eingefasst. Der Sinn dahinter ist, die Lesbarkeit komplexer Ausgaben zu erleichtern.
      Die Ausgabe vom Terminal kopierst du bitte in deinen Beitrag und markierst
      mit der Maus diese Ausagbe, die in einem Codeblock übermittelt werden soll..
      Der Codeblock wird wie gewünscht erstellt, wenn du nun das Symbol *4 anklickst.

      Hinweise an dich zwecks Eingabe in den Terminal werden von den Hilfeleistenden in gleicher
      Weise markiert, um hervorzuheben, dass es sich hierbei um eine Terminaleingabe handelt, die von
      dir mit der Maus kopiert und übernommen werden kann. Das Vorgehen entspricht einen Marker zu
      setzen [code] für den Anfang und [/code] für das Ende des Blocks.

      Code: Alles auswählen

       echo "hier die ein stück Code" 
      Einen Terminal öffnet man z.B. mit der Tastenkombination [STRG]+[ALT]+[T].
  5. Schriftgröße
    • Hier kann die Schriftgröße festgelegt.


      Es ist sehr hilfreich, wenn du uns bei deiner Fragestellung deine Systemkonfiguration übermittelst.
      Tippe dafür bitte in deinen Terminal inxi -Fz ein, bestätige das mit der Enter Taste und poste es im Codeblock wie unter *4 beschrieben.


      Weitere Hinweise: Großgeschrieben Worte gelten allgemein als schreien.
Benutzeravatar

grayfellow
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 10. März 2019, 16:16
Wohnort: Großenwiehe
CPU: AMD Ryzen 3 2200G
GPU: Prozessorintern
Kernel: 5.10.89
Desktop-Variante: Plasma 5.23.4
GPU Treiber: keinen
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Erste Schritte - richtig posten

#97

Beitrag von grayfellow »

Ich habe mir jetzt mal den Thread zu Gemüte geführt und finde das Ergebnis schon sehr gut! :)
habe aber noch Fragen:
Zu Nr. 1: wo erscheint dann das Symbol, in der Kopfzeile?
Zu Nr. 3: Ich kopiere mit copy&paste Textzeilen aus einem Beitrag in meinen Beitrag, markiere sie und gehe dann auf "Zitat". Ist das richtig?
Soll die 2te Zeile so bleiben, oder wird die noch von, wie ich finde, überflüssigen Formatierungen, wie "Glühender Text" bereinigt, bzw. auf das wesentliche reduziert? Ich denke die Formatierungen bis zu dem Symbol "Inhalt für Gäste verstecken" braucht man nicht wirklich. Ist halt nur meine "unwesentliche" Meinung ;)
Benutzeravatar

Chris1278
Administrator
Administrator
Beiträge: 412
Registriert: Samstag 24. November 2018, 20:27
CPU: 1
GPU: 1
Kernel: 1
Desktop-Variante: 1
GPU Treiber: 1
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Erste Schritte - richtig posten

#98

Beitrag von Chris1278 »

@country

ich hab das von dir mal in die regeln reingepostet.
Benutzeravatar

country
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 233
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: ~
GPU: ~
Kernel: ~
Desktop-Variante: ~
GPU Treiber: ~
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Erste Schritte - richtig posten

#99

Beitrag von country »

grayfellow hat geschrieben: Mittwoch 12. Januar 2022, 17:43 Ich habe mir jetzt mal den Thread zu Gemüte geführt und finde das Ergebnis schon sehr gut!
Danke
grayfellow hat geschrieben: Mittwoch 12. Januar 2022, 17:43 Zu Nr. 1: wo erscheint dann das Symbol, in der Kopfzeile?
Screenshot_20220113_001918_com.duckduckgo.mobile.android_edit_14543172734759.jpg
Screenshot_20220113_001918_com.duckduckgo.mobile.android_edit_14543172734759.jpg (114.59 KiB) 109 mal betrachtet
im Forum, wird aber selten genutzt, deshalb gehtndas unter 8)
grayfellow hat geschrieben: Mittwoch 12. Januar 2022, 17:43 Zu Nr. 3: Ich kopiere mit copy&paste Textzeilen aus einem Beitrag in meinen Beitrag, markiere sie und gehe dann auf "Zitat". Ist das richtig?
Im grund ja! wenn du zeilen weiße zitieren muss wie ich jetzt dann markiert man den gewunschten text und klickt auf das zitat Symbol:
Screenshot_20220113_003009_com.duckduckgo.mobile.android_edit_15116896265922.jpg
Screenshot_20220113_003009_com.duckduckgo.mobile.android_edit_15116896265922.jpg (154.29 KiB) 109 mal betrachtet
grayfellow hat geschrieben: Mittwoch 12. Januar 2022, 17:43 Soll die 2te Zeile so bleiben, oder wird die noch von, wie ich finde, überflüssigen Formatierungen, wie "Glühender Text" bereinigt, bzw. auf das wesentliche reduziert? Ich denke die Formatierungen bis zu dem Symbol "Inhalt für Gäste verstecken" braucht man nicht wirklich. Ist halt nur meine "unwesentliche" Meinung
jup würde mir auch sehr gefallen. Wäre aufjedenfall mal ne Überlegung wert. mal schauen wie die Verantwortlichen reagieren :)


Beitrag wurde mit Android- gerät geschrieben
Benutzeravatar

Chris1278
Administrator
Administrator
Beiträge: 412
Registriert: Samstag 24. November 2018, 20:27
CPU: 1
GPU: 1
Kernel: 1
Desktop-Variante: 1
GPU Treiber: 1
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Erste Schritte - richtig posten

#100

Beitrag von Chris1278 »

Also so viel kann ich sagen man diese Eingabe fox auch so konfigurieren dass man die ganzen BBCodes wieder erscheinen mit Benutzerrechten Versehen kann man könnte z.b. eine Gruppe anlegen die man frei werden kann und dort einfach sagen diese BBCodes werden da doch nicht angezeigt können nicht benutzt werden dann kann jeder in diese Gruppe freiwillig eintreten und dann erscheinen nur noch die BBCodes in der Box die gewünscht sind das wäre z.b. eine Möglichkeit.
Benutzeravatar

Themen Author
Manfrago
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 955
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: ausschließlich i7/ 3.Gen.
GPU: Intel / Nvidia
Kernel: 5.4 / 5.10
Desktop-Variante: XFCE mit Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia-390xx / Optimus qt
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Erste Schritte - richtig posten

#101

Beitrag von Manfrago »

@country. Deine Version aus Beitrag #95 finde ich am gelungensten. Die Klammer um Bezeichner wie (*1) würde ich allerdings weg lassen. Ein Verweis auf z.B. *1 sollte auch in der Folgebezeichnung *1 heißen und nicht plötzlich in (*1) umbenannt werden. Mit dem Code Beispiel „ echo "hier die ein stück Code" kann ich überhaupt nichts anfangen, da fehlt jeglicher Bezug zum Thema. Und...wenn schon ein Beispiel, dann bitte für alle Positionen und nicht nur für den Codeblock. Da das aber viel zu voll werden würde - raus mit dem Beispiel.
Vor der Zeile „Einen Terminal öffnet man z.B. mit der Tastenkombination [STRG]+[ALT]+[T] fehlt das Wort Hinweis und ja, das fehlt auch im Ausdruck meiner letzten Vorlage, obwohl es da mal stand. Ist bei den vielen Versionen irgendwie verloren gegangen :)
Also "Hinweis: Einen Terminal öffnet man z.B. mit der Tastenkombination [STRG]+[ALT]+[T" Sonst passt das im weiteren Verlauf nicht zu "Weitere Hinweise: Großgeschrieben Worte gelten allgemein als schreien.“

Es gibt aber auch noch ein ganz anderes Problem. Mein Hilfetext für den Zitat-Bereich ist so nicht zielführend! Ich tue mich schwer mit einer schlüssigen Beschreibung und spreche auch @Chris1278 noch einmal darauf an. Eigentlich sollte es so sein, das man mit der Maus einen Textbereich im Posting markiert, dann auf das Zitatsymbol klickt und daraufhin nur der markierte Bereich im Zitatfenster erscheint. Mit unserer Forensoftware poppt aber immer der komplette Beitrag auf und man muss alles erneut markieren. Das hat für mich keine nachvollziehbare Logik und die Frage wäre, wie man logisch etwas erklären soll, was eigentlich unlogisch ist :-\
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt.
Benutzeravatar

Themen Author
Manfrago
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 955
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: ausschließlich i7/ 3.Gen.
GPU: Intel / Nvidia
Kernel: 5.4 / 5.10
Desktop-Variante: XFCE mit Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia-390xx / Optimus qt
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Erste Schritte - richtig posten

#102

Beitrag von Manfrago »

Jetzt noch einmal direkt an @Chris1278.
Eigentlich sollte es so sein, das man mit der Maus einen Textbereich im Posting markiert, dann auf das Zitatsymbol klickt und daraufhin der markierte Bereich im Zitatfenster erscheint. Mit unserer Forensoftware poppt aber immer der komplette Beitrag wieder auf und man muss alles erneut markieren. Das hat für mich keine nachvollziehbare Logik.
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt.
Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1744
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.19
Desktop-Variante: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 341 Mal

Re: Erste Schritte - richtig posten

#103

Beitrag von gosia »

Hallo Manfrago,
Manfrago hat geschrieben: Donnerstag 13. Januar 2022, 10:39 Textbereich im Posting markiert, dann auf das Zitatsymbol klickt und daraufhin der markierte Bereich im Zitatfenster erscheint.
Bei mir funktioniert das genau so, nur der markierte Bereich erscheint als Zitat. Insofern glaube ich nicht, dass es an
Manfrago hat geschrieben: Donnerstag 13. Januar 2022, 10:39 unserer Forensoftware
liegt. Müssten noch andere schreiben, wie es bei ihnen ist.

viele Grüsse gosia
Benutzeravatar

Themen Author
Manfrago
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 955
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: ausschließlich i7/ 3.Gen.
GPU: Intel / Nvidia
Kernel: 5.4 / 5.10
Desktop-Variante: XFCE mit Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia-390xx / Optimus qt
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Erste Schritte - richtig posten

#104

Beitrag von Manfrago »

gosia hat geschrieben: Donnerstag 13. Januar 2022, 11:39 Bei mir funktioniert das genau so, nur der markierte Bereich erscheint als Zitat.
Danke für dein Feedback. Bei mir unter Manjaro XFCE funktioniert es weder in Firefox noch in Google Chrome.
Ich probiere das gleich auch mal unter Mint mit XFCE und Cinnamon und ergänze mein Posting. Moment bitte.....

Edit: Funktioniert hier auch unter Mint XFCE und Mint Cinnamon weder mit Firefox noch Google Chrome.
Im Mint Forum funktioniert das bei mir hingegen einwandfrei.
Zuletzt geändert von Manfrago am Donnerstag 13. Januar 2022, 12:17, insgesamt 1-mal geändert.
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt.
Benutzeravatar

grayfellow
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 119
Registriert: Sonntag 10. März 2019, 16:16
Wohnort: Großenwiehe
CPU: AMD Ryzen 3 2200G
GPU: Prozessorintern
Kernel: 5.10.89
Desktop-Variante: Plasma 5.23.4
GPU Treiber: keinen
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Erste Schritte - richtig posten

#105

Beitrag von grayfellow »

Erstmal vielen Dank an @country für seine Antwort! :D
Habe eben mal "Zitat" getestet: bei mir geht's wie es soll, nur der markierte Text wird eingebaut :)
Daraus ergibt sich noch eine Frage: wieso brauche dann noch "Zitat" in der ersten Zeile?
Antworten