Was passiert mit abgebrochenen Installationen aus dem AUR Thema ist als GELÖST markiert

Hilfe bei der Installation von Manjaro Linux!
Antworten

Themen Author
Mosconi
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: Freitag 30. Juli 2021, 21:03
CPU: AMD Ryzen 9 3900x
GPU: Radeon 6800 XT
Kernel: 5.10.53-1 64Bit
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: video-linux
Hat sich bedankt: 26 Mal

Was passiert mit abgebrochenen Installationen aus dem AUR

#1

Beitrag von Mosconi »

Hallo,

da ich kein großer Freund von der Datenkracke Google bin, wollte ich mal den ungoogled-chromium Browser ausprobieren.
Dieser war im AUR zu finden. Naja, hatte die Installation angestoßen über Pamac.
Nach gut 15min war er immer noch nicht fertig und ich hatte irgendwie ein komisches Gefühl....

Naja, ich hatte die Installation abgebrochen.
Was passiert denn bei so einem Abbruch mit den bereits geschriebenen Dateien?

Muss ich diese nun händisch suchen und löschen oder wie wird das hier gelöst?

Danke und Grüße
Benutzeravatar

Manfrago
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1364
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: i5 und i7 Gen 3 bis 7
GPU: Intel / Nvidia
Kernel: 5.4 / 5.10
Desktop-Variante: XFCE/Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia-390xx / Optimus qt
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal

Re: Was passiert mit abgebrochenen Installationen aus dem AUR

#2

Beitrag von Manfrago »

Mosconi hat geschrieben: Montag 20. Juni 2022, 21:07 Muss ich diese nun händisch suchen und löschen oder wie wird das hier gelöst?
Ich bin gerade mit Mint unterwegs und mache das mal aus dem Gedächnis.
In pamac das Burgermenü aufrufen mit dem 3 Punkte-Symbol und dann auf der Seite Fremdanbieter das tmp-Verzeichnis leeren.
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt. Und auch noch das XY-Problem: https://de.wikipedia.org/wiki/XY-Problem
Benutzeravatar

country
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 534
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: ~
GPU: ~
Kernel: ~
Desktop-Variante: kde/xfce
GPU Treiber: nonfree/free
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Was passiert mit abgebrochenen Installationen aus dem AUR

#3

Beitrag von country »

oder schaust mal hier nach
/var/tmp/pamac-build-user/

übrigens AUR Pakete und besonders -git Versionen dauern einfach lange bis die gebaut sind.

Themen Author
Mosconi
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: Freitag 30. Juli 2021, 21:03
CPU: AMD Ryzen 9 3900x
GPU: Radeon 6800 XT
Kernel: 5.10.53-1 64Bit
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: video-linux
Hat sich bedankt: 26 Mal

Re: Was passiert mit abgebrochenen Installationen aus dem AUR

#4

Beitrag von Mosconi »

Ok, danke erstmal.

"Burgenmenü" ist mal geil! Aber ja, das beschreibt die 3 waagerechten Striche übereinander am besten.
Habe da das tmp Verzeichnis geleert.

Auch unter /var/tmp/pamac.... hatte ich den ungoogled-chromium Ordner mit einer Datei drunter gefunden.

Was mir aber noch komisch vorkommt, oder evtl. auch gar nicht schlimm ist....

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich nun über das Tmp 15 Dateien gelöscht habe. Bei der Installation bzw. dem Built waren es nach 10min aber schon gefühlt 15.000 Dateien. Aber ich denke mal, die werden damit aus dem Speicher verworfen, bzw. sehe ich diese nirgends.
Antworten

Zurück zu „Manjaro Linux Installation und Programme“