Manjaro 20.2 Images und Installation ? Problem! (KDE,Gnome,XFCE,Cinnamon, i3)

Hilfe bei der Installation von Manjaro Linux!
Benutzeravatar

Themen Author
cip2017
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Montag 30. September 2019, 09:52
Wohnort: Frankfurt am Main
CPU: Ryzen 9 3900X 12 Core *12 / 128 GB Ram /32 TB SSDś/ HDś
GPU: AMD Radeon 5700 XT
Kernel: 5.10.2-2 / immer neusten Kernel
Desktop-Variante: immer Aktuell
GPU Treiber: AMDGPU-Radeon Vulkan / Vulkan Toolś
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Manjaro 20.2 Images und Installation ? Problem! (KDE,Gnome,XFCE,Cinnamon, i3)

#1

Beitrag von cip2017 »

Hallo Zusammen!
Fahre seit Jahren mit Manjaro Cinnamon auf allen Rechnern und bin Zufrieden.
Habe Nie ein grösseres Problem gehabt!

Einmal im Jahr habe Ich den Faible auf meinen Rechnern einfach mal eine neu Installation durchzuführen.
Installation immer manuelle Aufteilung der Festplatten im Setup (BTRFS u.s.w.).
Bei der 20.1ern ISO`S kein Problem!

Die 20.2er ISO`S (KDE,Gnome, XFCE, Cinnamon, i3 usw, alle Ausprobiert) wird das Setup sauber Durchgeführt, wie Gehabt.
Nach Neustart ist Ende Gelände und kein System vorhanden. Platten gelöscht.

Hat noch Jemand das Problem?

jolic
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 5. April 2020, 22:35
CPU: I7-8700T
GPU: UHD 630
Kernel: LTS 5.4.x
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Manjaro 20.2 Images und Installation ? Problem! (KDE,Gnome,XFCE,Cinnamon, i3)

#2

Beitrag von jolic »

Nein, hatte letztes Jahr (vor einer Woche ;-) mit der ISO manjaro-kde-20.2-minimal-201207-linux59.iso ein Laptop eingerichtet.

Thatsme
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 15. September 2020, 10:14
CPU: Quad Core Intel Core i7-3610QM
GPU: NVIDIA GK104GLM [Quadro K4000M]
Kernel: LTS 5.4.85-1
Desktop-Variante: XFCE
GPU Treiber: free-nonfree, kommt darauf an, welcher aktuell funktioniert
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Manjaro 20.2 Images und Installation ? Problem! (KDE,Gnome,XFCE,Cinnamon, i3)

#3

Beitrag von Thatsme »

Sehr interessant, bei mir funktionierte die manjaro-xfce-20.2-201203-linux59.iso
und die manjaro-xfce-20.2-minimal-201203-linux59.iso
nämlich auch nicht.
Ich musste die alte manjaro-xfce-18.1.3-191114-linux53.iso nehmen.
Da klappte einmal ein Neuinstall.
Aktuell komme ich nicht mal mehr mit der 18-er über tlp und displaymanager hinaus.
Ich habe demnach aktuell kein funktionierendes Livesystem.
Und ja, die shasum wurden geprüft und ich schreibe mit dd.
Das müsste allemal zuverlässiger sein, als irgend eine Software.
Oder täusche ich mich da?
Für die testosterongesteuerten männlichen Wesen:
Erst wenn eine Fliege auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme gewaltfrei zu lösen.

jolic
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 5. April 2020, 22:35
CPU: I7-8700T
GPU: UHD 630
Kernel: LTS 5.4.x
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Manjaro 20.2 Images und Installation ? Problem! (KDE,Gnome,XFCE,Cinnamon, i3)

#4

Beitrag von jolic »

Eigentlich gab es nur ein Problem mit dem KDE Build 201203 welches teilweise mit git-Paketen ausgeliefert wurde.
Siehe KDE edition came partly with git-packages, mit den Neueren habe ich keine Probleme. Ich schreibe meine ISOs mit dd oder dem SUSE Studio Imagewriter:

Code: Alles auswählen

sudo pacman -S imagewriter
Benutzeravatar

Themen Author
cip2017
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Montag 30. September 2019, 09:52
Wohnort: Frankfurt am Main
CPU: Ryzen 9 3900X 12 Core *12 / 128 GB Ram /32 TB SSDś/ HDś
GPU: AMD Radeon 5700 XT
Kernel: 5.10.2-2 / immer neusten Kernel
Desktop-Variante: immer Aktuell
GPU Treiber: AMDGPU-Radeon Vulkan / Vulkan Toolś
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Manjaro 20.2 Images und Installation ? Problem! (KDE,Gnome,XFCE,Cinnamon, i3)

#5

Beitrag von cip2017 »

Habe das Problem ab allen 20.2 er isos auch die Aktuellen von KDE, Gnome, i3 und Cinnamon.

Teile auf den Rechnern immer die Platten manuell auf, Beispiel:
sda (ist ne Nvme) in eine = 512MB fat32 als boot/efi und mit dem Flag bootfähig und 457 GB BTFRS als / (Root) mit dem Flag root.
sdb (HDD) mit 8 GB Swap mit dem Flag Auslagerungsdatei und 994 GB BTFRS als /home
Aus alter Gewohnheit setze Ich /home immer auf die zweite Platte.

Die Installation Platten Aufteilen etc der 20.2er isos läuft ganz normal durch.
Nach Neustart ist Ende Gelände.
Das Ganze auch mit ext4 Filesystem Probiert.
Nervt Gewaltig.

Benutze daher die 20.1er isos die Laufen Normal durch.

Schreibe meine isos immer mit BalenaEthcer, ohne Probleme
Sicherheitshalber bei den 20.2 auch mit dd Probiert.
Daran lag es auch nicht.

Hat noch Jemand einen Link für ein KDE 20.1.2 iso ?
Meines ist aus Versehen gelöscht und der USB Stick war Abgeraucht, hab einen neuen?

Finde irgendwie keine alten isos mehr.

jolic
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 5. April 2020, 22:35
CPU: I7-8700T
GPU: UHD 630
Kernel: LTS 5.4.x
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Manjaro 20.2 Images und Installation ? Problem! (KDE,Gnome,XFCE,Cinnamon, i3)

#6

Beitrag von jolic »

Sorry, da kann ich nicht weiter helfen.

Leider wird bei nvme SSDs in der Regel nur das Booten im UEFI Modus unterstützt.
Habe im Bios Secure Boot deaktiviert und CSM aktiviert. Damit rennt meine 1GB nvme ohne swap wie folgt:
  • /dev/nvme0n1p1 | Fat32 | boot/efi (Flag bootable; 10MB reicht vollkommen aus)
  • /dev/nvme0n1p2 | Btrfs | root (50GB)
  • /dev/nvme0n1p3 | Btrfs | /home
Benutzeravatar

Themen Author
cip2017
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Montag 30. September 2019, 09:52
Wohnort: Frankfurt am Main
CPU: Ryzen 9 3900X 12 Core *12 / 128 GB Ram /32 TB SSDś/ HDś
GPU: AMD Radeon 5700 XT
Kernel: 5.10.2-2 / immer neusten Kernel
Desktop-Variante: immer Aktuell
GPU Treiber: AMDGPU-Radeon Vulkan / Vulkan Toolś
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Manjaro 20.2 Images und Installation ? Problem! (KDE,Gnome,XFCE,Cinnamon, i3)

#7

Beitrag von cip2017 »

@jolic
Danke kein Problem.
Geht jedoch nicht um Aufteilung der Festplatten läuft ja Alles.
Nur um die aktuellen ab 20.2 Images die nicht wollen.

Suche daher noch einen Link zu einer KDE 20.1 oder 20.1.2
Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1430
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.19
Desktop-Variante: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal

Re: Manjaro 20.2 Images und Installation ? Problem! (KDE,Gnome,XFCE,Cinnamon, i3)

#8

Beitrag von gosia »

Hallo cip2017,
cip2017 hat geschrieben: Sonntag 10. Januar 2021, 23:55 Suche daher noch einen Link zu einer KDE 20.1 oder 20.1.2
zumindest 20.1 liegt noch hier
https://osdn.net/projects/manjaro-archive/storage/kde/

viele Grüße gosia
Benutzeravatar

zompel
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: Montag 9. Dezember 2019, 19:52
CPU: Intel Core i9-9900KF
GPU: nVidia GeForce RTX 2070
Kernel: Linux 5.8
Desktop-Variante: Gnome 3.36
GPU Treiber: nVidia 450.xx
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Manjaro 20.2 Images und Installation ? Problem! (KDE,Gnome,XFCE,Cinnamon, i3)

#9

Beitrag von zompel »

20.1.1 und 20.1.2 gibt es dafür noch hier:

https://osdn.net/projects/manjaro/storage/kde/

:)
Benutzeravatar

Themen Author
cip2017
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Montag 30. September 2019, 09:52
Wohnort: Frankfurt am Main
CPU: Ryzen 9 3900X 12 Core *12 / 128 GB Ram /32 TB SSDś/ HDś
GPU: AMD Radeon 5700 XT
Kernel: 5.10.2-2 / immer neusten Kernel
Desktop-Variante: immer Aktuell
GPU Treiber: AMDGPU-Radeon Vulkan / Vulkan Toolś
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Manjaro 20.2 Images und Installation ? Problem! (KDE,Gnome,XFCE,Cinnamon, i3)

#10

Beitrag von cip2017 »

@gosia & @zompel
Super Danke Euch vielmals.

Manchmal findet man den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Lasse den Trheat noch einen Moment auf.

Würde mich Interessieren ob noch Andere das Problem mit den 20.2er iso bei Neuinstallation haben.

Thatsme
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 15. September 2020, 10:14
CPU: Quad Core Intel Core i7-3610QM
GPU: NVIDIA GK104GLM [Quadro K4000M]
Kernel: LTS 5.4.85-1
Desktop-Variante: XFCE
GPU Treiber: free-nonfree, kommt darauf an, welcher aktuell funktioniert
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Manjaro 20.2 Images und Installation ? Problem! (KDE,Gnome,XFCE,Cinnamon, i3)

#11

Beitrag von Thatsme »

Ja, ich habe einige Threads gelesen, die Probleme mit der neuesten Iso haben.
Ich habe das auch schon im engl. Forum geschrieben.

Die Entwickler scheint das nicht zu interessieren. Ich finde es sehr peinlich, wenn eine Iso anscheinend häufig nicht funktioniert.

Was ich auch nicht verstehe, warum neueste Iso nicht grundsätzlich mit LTS gemacht werden. Nach der Installation kann man doch locker einen anderen Kernel installieren.
Für Umsteiger - insbes. von Win - ist das keine gute Werbung.
Für die testosterongesteuerten männlichen Wesen:
Erst wenn eine Fliege auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme gewaltfrei zu lösen.
Benutzeravatar

Themen Author
cip2017
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Montag 30. September 2019, 09:52
Wohnort: Frankfurt am Main
CPU: Ryzen 9 3900X 12 Core *12 / 128 GB Ram /32 TB SSDś/ HDś
GPU: AMD Radeon 5700 XT
Kernel: 5.10.2-2 / immer neusten Kernel
Desktop-Variante: immer Aktuell
GPU Treiber: AMDGPU-Radeon Vulkan / Vulkan Toolś
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Manjaro 20.2 Images und Installation ? Problem! (KDE,Gnome,XFCE,Cinnamon, i3)

#12

Beitrag von cip2017 »

Das ist Ja das Problem.
Bei meinen Rechnern läuft Manjaro ohne Probleme.
2 Notebooks (i7) mit gleicher Hardware, jedoch 1 mit ATI und eines mit Nvidea nehme Ich immer zum Testen.

Wollte einem Bekannten von Windoof Befreien und hatte das neueste Image 20.2 (Cinnamon) bei Ihm frisch runter Geladen.
War gerade Neu raus.
War schon Peinlich.

Also nach Hause gerannt älteres Image und Gut.

Danach zu Hause mal das ganze auch mit den Images XFCE, KDE und Gnome getestet, das selbe Problem.
Benutzeravatar

LQ
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 477
Registriert: Donnerstag 5. Januar 2017, 05:43
GPU:
Kernel:
Desktop-Variante:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Manjaro 20.2 Images und Installation ? Problem! (KDE,Gnome,XFCE,Cinnamon, i3)

#13

Beitrag von LQ »

Thatsme hat geschrieben: Montag 11. Januar 2021, 12:05 Was ich auch nicht verstehe, warum neueste Iso nicht grundsätzlich mit LTS gemacht werden. Nach der Installation kann man doch locker einen anderen Kernel installieren.
Für Umsteiger - insbes. von Win - ist das keine gute Werbung.
Regel Nr. 1: "Es gibt keine Zufälle."
Regel Nr. 2: "Wenn du Hilfe brauchts, fragt nach Hilfe"
Regel Nr. 3: "Wenn du der Meinung bist. daß man es anders machen soll, mach es selbst."

MfG
"Ceterum censeo M$ esse delendam"

Thatsme
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 15. September 2020, 10:14
CPU: Quad Core Intel Core i7-3610QM
GPU: NVIDIA GK104GLM [Quadro K4000M]
Kernel: LTS 5.4.85-1
Desktop-Variante: XFCE
GPU Treiber: free-nonfree, kommt darauf an, welcher aktuell funktioniert
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Manjaro 20.2 Images und Installation ? Problem! (KDE,Gnome,XFCE,Cinnamon, i3)

#14

Beitrag von Thatsme »

Warum habe ich das Gefühl, dass du mich dauernd blöd von der Seite anmachst?
Wenn andere ihre Meinung sagen und Eindrücke schildern, kommst du doch auch nicht mit so blöden Sprüchen.

Du hast als "Forum Gott" übrigens nicht mal dein Profil/System Infos ausgefüllt.
Nur damit ich auch mal eine unnötige adhom Bemerkung loswerden kann :-*

Aus meiner Sicht sind wir nun quitt. Kannst du künftig bitte sachlich bleiben?
Für die testosterongesteuerten männlichen Wesen:
Erst wenn eine Fliege auf deinen Hoden landet, wirst du lernen Probleme gewaltfrei zu lösen.
Benutzeravatar

Themen Author
cip2017
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Montag 30. September 2019, 09:52
Wohnort: Frankfurt am Main
CPU: Ryzen 9 3900X 12 Core *12 / 128 GB Ram /32 TB SSDś/ HDś
GPU: AMD Radeon 5700 XT
Kernel: 5.10.2-2 / immer neusten Kernel
Desktop-Variante: immer Aktuell
GPU Treiber: AMDGPU-Radeon Vulkan / Vulkan Toolś
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Manjaro 20.2 Images und Installation ? Problem! (KDE,Gnome,XFCE,Cinnamon, i3)

#15

Beitrag von cip2017 »

@LQ
Zu Punkt 1 und 2 muss ich Dir gar Recht geben.
Punkt 3 ist Gar etwas Dreist.

Dein Kommentar hat mit diesem Threat nichts im Entferntesten zu Tun.
Mache mir auch Besimmt nicht die Mühe nur Etwas deiner 472 Beiträge zu Lesen.
Denke aus deinem unnötigen Gezeter hier, ist Genug daraus zu Ersehen das Bestimmt auch andere Threats und andere Personen von deiner primitiven Polemik mit Belästigt werden.
Ich und Andere brauche das nicht.
Gehe gerade einmal von deinem hiesigen Eintrag davon aus das Du wohl mit Thatsme etwas Knuddel haben könntest.

Warum Interessiert nicht!

Lass es Einfach!
Das Forum hier ist für Hilfe.- und Ratssuchende da!

Wenn du Rabats brauchst geh in den Wald und Brülle einen Baum an, oder den Förster.
Hat hier nichts zu Suchen.

Ist eine ganz einfache Sache hier.
Hilfe suchen, Hilfe bekommen, anderen bei Fragen Unterstützen.
Wichtig:
Höflich Bleiben und Sachlich!
BITTE!!!!!

@Thatsme Lass Dich erst Gar nicht auf so einen Schnorres ein.
Nicht auf so was Reagieren.
Solche Kommentare sind nur unterstes Niveau!
Reagieren darauf ist Es nicht Wert.
Verschwendung von Lebenszeit!

Er hat Wohl zufiel davon, oder sein Haltbarkeitsdatum läuft Bald ab. (Sorry, kleiner Anflug von Sarkasmus)

Also LQ halt doch Bitte zumindest in diesem Threat den Ball recht Flach!
Dir wurde Garantiert am Anfang hier auch Geholfen und ich Glaube kaum das Jemand sich dir gegenüber so Verhalten hat.

Hast zwar 472 Beiträge, dein aktueller Kommentar lässt nur das unterste Niveau vermuten.
(Lese Sie zum Glück nicht und Empfehle sie nicht weiter, denn Sie würden hier in meiner Strasse den IQ um 30 % Negativeren.
Da fangen Alle hier an zu Sabbern! (Sorry nur ein Spiegel deiner Selbst))

Ich Hasse solch dummes vom Thema unabhängiges Gedöns, das sich persönlich gegen andere Ausrichtet.

@LQ Bitte bleibe zumindest aus diesem Threat mal Raus. (Hast bestimmt Andere zum Blöcken)
Es sei Denn, das Du aus Zufall einmal etwas Produktives mit Beitragen kannst!
Ansonsten eine Empfehlung:
Stell Dich an den Rand einer Schlucht und siehe zu das Du ein bis Zwei, oder 3 Schritte nach Vorne kommst.
Könnte eventuell der Evolution gut Dienen!

An alle Anderen (auch Thatsme), wäre Nett wenn dieser Threat diesbezüglich des Themas weiter zum Austausch dient.
Auch Entschuldigung ann alle Anderen für diese Zeilen.
Aber so so-etwas kann Ich nicht Ab! (Mia Culpa)

LG
Zuletzt geändert von cip2017 am Dienstag 12. Januar 2021, 02:09, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten