Einfach mal Hallo sagen

Neu in der Community? Hier kannst Du Dich Vorstellen.
Antworten

Themen Author
msgrt
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 22. September 2020, 16:31
CPU: Ryzen 7 4700
GPU: k.A.
Kernel: 5.8.6
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: k.A.
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Einfach mal Hallo sagen

#1

Beitrag von msgrt »

Wie sich das vor dem ersten Hilfeschrei gehört erstmal kurz ein Hallo in die Runde ;)

Linux-Historisches:
Irgendwie hat mir Linux schon immer Spaß gemacht. Welche Distri die Erste war kann ich gar nicht mehr sagen. Es ist aber lange her. Sehr lange.
Ich habe damals so ziemlich alles ausprobiert, was mal als CD den verschiedenen Zeitschriften beilag. Damals gabs noch DLD, Suse machte sich grad einen Namen als "Linux mit grafischem Installer". Hängen geblieben bin ich später bei Red Hat und dann zu Fedora gewechselt, als das 2003 an den Start ging.
Verschiedene, mir heute noch nicht vollständig begreifliche Umstände haben dann so um 2008 dafür gesorgt, dass ich vollständig zu Windows gewechselt bin.

Linux-Aktuelles:
Vor einigen Monaten begann mein "altgedientes" Acer R11 Notebook damit, mich auf seine Endlichkeit hinzuweisen. Also schaute ich mich nach was Neuem um. Irgendwann stand ich vor der Wahl: HP oder Lenovo. Beide ohne OS jeweils sehr günstig.
Warum nicht ? Windows kann man später immer noch dazu kaufen, erstmal könnte man die Gelegenheit ja nutzen, um mal wieder mit Linux ein wenig rumzuspielen.
Motiviert durch diverse Videos von marcus-s (dessen Namen ich vorhin hier auch irgendwo gelesen habe ;) ) bin ich zu Manjaro gekommen.
Bevorzugt hätte ich de XFCE-Variante. Die wollte nur leider nicht so richtig mit meinem HP Probook 445. Oder andersrum. (Trotz mehrfacher Installationsversuche beim Boot und Shutdown jede Menge Fehlermeldungen. Außerdem konnte ich es zwar in Hibernate schicken, aber nicht mehr aufwecken :( ).
Nach 2 Wochen habe ich aufgegeben und die KDE-Variante installiert. Läuft seitdem.

Und nun bin ich hier ... weil ich mit Wireguard und Raspi nicht weiter komme. Mehr dazu im separaten Thread.
Benutzeravatar

Blueriver
Moderator
Moderator
Beiträge: 2168
Registriert: Donnerstag 19. Mai 2016, 15:49
CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
GPU: AMD/ATI Radeon R7
Kernel: 5.4
Desktop-Variante: LXQT und XFCE Stable, Testing, Unstable
GPU Treiber: Free
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Einfach mal Hallo sagen

#2

Beitrag von Blueriver »

Hallo msgrt,

herzlich Willkommen bei uns im Forum. :)
Benutzeravatar

Borrtux
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: Samstag 18. Juli 2020, 09:50
CPU: 4x Intel Core i5-6200 CPU @ 2.30GHz
GPU: NVIDIA GeForce 930M
Kernel: 5.4.77-1-MANJARO
Desktop-Variante: KDE Plasma 5.20.3
GPU Treiber: Mesa Intel® HD Graphics 520
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Einfach mal Hallo sagen

#3

Beitrag von Borrtux »

Jepp, auch von mir ein herzliches Willkommen.
Vielleicht bleibt's ja diesmal bei Linux (obwohl ich auch noch Windoofs als 2tsystem auf'm Rechner habe).
:)
Es grüßt euch borrtux
Benutzeravatar

manjarofan
Administrator
Administrator
Beiträge: 1298
Registriert: Dienstag 24. November 2015, 08:43
Wohnort: Sachsen
CPU: Intel® Core™ i7-2630QM
GPU: Intel UHD Graphics
Kernel: 5.6
Desktop-Variante: Manjaro MATE 20
GPU Treiber: Free
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einfach mal Hallo sagen

#4

Beitrag von manjarofan »

Auch von mir ein Herzliches Willkommen msgrt. Viel Spaß mit Manjaro und bei uns im Forum....
Antworten