Neueste Themen

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Manjaro KDE Edition / Re: Abhängigkeit libinput - ist das schon repariert?
« Letzter Beitrag von Peter am 24. Februar 2018, 23:46:57 »
Alle Updates eingespielt. Alles ok.
2
|Testing Releases| / Re: 2018-02-23 - Kernels, Systemd, Haskell, Python (Testing Update)
« Letzter Beitrag von linuxkumpel am 24. Februar 2018, 18:00:03 »
 ???

OS: Manjaro 17.1.6 Hakoila
Kernel: x86_64 Linux 4.15.5-1-MANJARO

Vor der Aktualisierung durchgeführt
sudo pacman -S zita-resampler --force
3
Manjaro XFCE Edition / Probleme mit den Feineinstellungen der Fensterverwaltung
« Letzter Beitrag von Jean-Paul am 24. Februar 2018, 14:12:59 »
Und der Fensterverwaltung selbst. Kann ich zwar anklicken aber nichts tut sich. Ebenso komme ich nicht mehr in die Einstellungen des Firefox Browsers. Dieser öffnet sich nur halb und zwar oben links. Nix geht mehr. Dieses Fenster läßt sich auch nicht verschieben per drag und drop. Was kann das sein. gestern war ein Update. Wer kann mir helfen?

Danke

Sollte natürlich "Feineinstellungen" heißen, habs korrigiert.
4
|Testing Releases| / Re: 2018-02-23 - Kernels, Systemd, Haskell, Python (Testing Update)
« Letzter Beitrag von Blueriver am 24. Februar 2018, 09:35:54 »
Maschine läuft 1A.

DISTRIB_RELEASE=17.1.6
DISTRIB_CODENAME=Hakoila
DISTRIB_DESCRIPTION="Manjaro Linux"
5
|Testing Releases| / 2018-02-23 - Kernels, Systemd, Haskell, Python (Testing Update)
« Letzter Beitrag von Blueriver am 24. Februar 2018, 07:16:45 »
Hi community,

this is more or less a fix-up package since our last testing update we did on the 22th

We reverted all commits of non virtual FB drivers
We upgraded most of our Kernels
We updated Systemd
We added regular upstream updates like Haskell and Python

Our effort and all the needed information about the new security risk can be found here.

So please report back and give us feedback for given changes made to our repositories. Users of our 32-bit Distro should read this.


Current supported Kernels

linux316 3.16.54
linux318 3.18.95 [EOL]
linux41 4.1.49
linux44 4.4.117
linux49 4.9.83
linux414 4.14.21
linux415 4.15.5
linux416 4.16-rc2
linux-RT-LTS 4.14.20_rt17
linux-RT 4.14.20_rt17

Package Updates (Fri Feb 23 21:51:08 CET 2018)

testing community x86_64: 141 new and 136 removed package(s)
testing core x86_64: 17 new and 17 removed package(s)
testing extra x86_64: 107 new and 107 removed package(s)
testing multilib x86_64: 3 new and 2 removed package(s)

Zitat
zita-resampler 1.6.0-1 -> 2 update requires manual intervention

The zita-resampler 1.6.0-1 package was missing a library symlink that has been readded in 1.6.0-2. If you installed 1.6.0-1, ldconfig would have created this symlink at install time, and it will conflict with the one included in 1.6.0-2. In that case, remove /usr/lib/libzita-resampler.so.1 manually before updating.

Quelle
6
Manjaro XFCE Edition / Re: wie Timer im Manjaro Grub ausschalten?
« Letzter Beitrag von Blueriver am 23. Februar 2018, 21:59:46 »
Im Thread ganz unten ist ein Button "Topic Solved", wenn du den klickst setzt du das Thema auf gelöst.

Jetzt wo ich schon drauf geklickt habe steht dort "Topic Not Solved" wenn du jetzt drauf klickst setzt du das Thema wieder auf ungelöst.
7
Manjaro XFCE Edition / Re: wie Timer im Manjaro Grub ausschalten?
« Letzter Beitrag von BillGehts am 23. Februar 2018, 21:53:58 »
@BLUERIVER Verrätst du auch mir, wie das hier geht?
8
Manjaro XFCE Edition / Re: wie Timer im Manjaro Grub ausschalten?
« Letzter Beitrag von Blueriver am 23. Februar 2018, 21:47:53 »
Ich hab dann mal auf gelöst gesetzt.
9
Manjaro XFCE Edition / Re: wie Timer im Manjaro Grub ausschalten?
« Letzter Beitrag von BillGehts am 23. Februar 2018, 19:53:07 »
@BLUERIVER, mit einemGRUB_TIMEOUT=-1und einsudo update-grubstoppte der Timer immer noch nicht.Nun kommentierte ich die Zeile GRUB_HIDDEN_TIMEOUT=0 zusätzlich noch AUS#GRUB_HIDDEN_TIMEOUT=0nochmalsudo update-grubNach Neustart ist der Timer im Grub nun aus. ???
10
Manjaro XFCE Edition / Re: wie Timer im Manjaro Grub ausschalten?
« Letzter Beitrag von Blueriver am 23. Februar 2018, 18:41:08 »
In
etc/default/grub
mit root Rechten die Zeile
GRUB_TIMEOUT=5in
GRUB_TIMEOUT=-1ändern.

Anschliessend noch im Terminal ein
sudo update-grubeingeben.
Seiten: [1] 2 3 ... 10