Neueste Themen

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Manjaro XFCE Edition / Re: Whatsapp Web unter Manjaro XFCE?
« Letzter Beitrag von DX7boy am Heute um 12:17:04 »
Ich mag das ganz gern als Standalone und feste „App“, deswegen werde ich mal bei AUR gucken, hatte ich gestern wegen Google Earth aktiviert, musste dann aber feststellen, dass keine Version bei mir funktioniert, aber dazu mache ich noch einen extra Thread auf, dort dann noch mal nach WhatsApp zu suchen kam mir noch gar nicht in den Sinn. Das geht doch dann jetzt auch über den Desktop in dieser Softwareverwaltung, oder? Bin grad an der Arbeit, muss dann später schauen.

Ansonsten bin ich grad dabei, die ganzen Emulatoren für die alten Spielekonsolen in Gang zu setzen. Da gibt es bislang an sich keine Probleme, aber die richtigen BIOS Dateien zu finden ist manchmal gar nicht so leicht.

LG Tobi
2
Manjaro XFCE Edition / Re: Whatsapp Web unter Manjaro XFCE?
« Letzter Beitrag von manjarofan am Heute um 11:25:04 »
Warum aber extra was "Installieren"?? Du kannst in jedem Browser diesen Link aufrufen:

https://web.whatsapp.com

Dich da mit Deinem Smartphone "ein Scannen" und schon kannst Du whats app web nutzen.
3
Manjaro XFCE Edition / Re: verletzt Abhängigkeit von 'libx265.so=151-64'
« Letzter Beitrag von Lars am Heute um 10:37:56 »
Hallo Blueriver,


danke, dass Update läuft, habe ffmpeg2.8 deinstalliert.

4
Manjaro Linux Allgemeine Diskussion / Linux Kernel 4.18
« Letzter Beitrag von Blueriver am Heute um 07:11:44 »

Linux 4.18 wird einen Datenbank-Beschleuniger und eine für Android gedachte Dateisystemverschlüsselung bringen. Dank Rauswurf des Cluster-Dateisystems Lustre schrumpft der Kernel.

Support für eine neue Generation von AMDs Vega-Grafikkernen und die Grafikhardware des Intel/AMD-Radeon-Kombiprozessors sind zwei Highlights von Linux 4.18. Die am 6. oder 13. August erwartete Kernel-Version bringt zudem Grundlagen für den Bpfilter mit. Dabei handelt es sich um einen Mechanismus zum Schreiben von Paket-Filtern, der nach dem Willen einiger Entwickler die Kernel-Infrastruktur ersetzen soll, auf die Firewall-Lösungen wie Iptables und Nftables bislang zurückgreifen (siehe c't 13/2018, S. 88). Neu dabei sind auch Treiber für den Valve Steam Controller und Support für ein Qualcomm-SoC mit ARM-Kern, das für Notebooks gedacht ist.

Diese und weitere Neuerungen von Linux 4.18 sind jetzt absehbar, denn Linus Torvalds hat die erste Vorabversion dieser Kernel-Version freigegeben. Größere Änderungen nimmt er von nun an nur in Ausnahmefällen an. Das Kernel-Log der c't kann daher bereits jetzt Überblick über die Neuerungen der nächsten Linux-Version starten, der sich wie gewohnt schrittweise den verschiedenen Bereichen von Linux widmen wird. Den Anfang macht die Beschreibung der Verbesserungen, die es bei Storage-Unterstützung und Dateisystemen gab:

Ein neues Device-Mapper-Target ist ein Schreib-Cache für Systeme, bei denen Admins störende Wartezeiten beim Speichern von Daten tunlichst vermeiden wollen.

Zur Dateisystemverschlüsselung auf besonders schwachbrüstigen Android-Geräten ist Support für den Speck-Algorithmus gedacht, der von der NSA stammt und in Crypto-Kreisen viel Gegenwind erfährt.

Dank Rauswurf des Cluster-Dateisystems Lustre dürfte Linux 4.18 kleiner als sein Vorgänger werden; das ist erst das vierte Mal in der jüngsten Geschichte und war zuletzt erst bei 4.17 der Fall.

Die folgenden Absätze liefern Details zu diesen und weiteren Neuerungen rund um die Datenspeicherung. In den kommen Wochen wird dieser Text mehrfach um Abschnitte erweitert, die Verbesserungen aus anderen Bereichen des Kernels erläutern.

Hier geht es zum ganzen Bericht.
5
Manjaro XFCE Edition / Re: verletzt Abhängigkeit von 'libx265.so=151-64'
« Letzter Beitrag von Blueriver am Heute um 07:05:28 »
Hallo Lars,

ffmpeg2.8 wird eigentlich gar nicht mehr benötigt und ist ins AUR gewandert.

Deinstalliere ffmpeg2.8 und lasse danach das Update durchlaufen.

Falls Du ffmpeg2.8 doch noch brauchen solltest kannst du es danach ja wieder installieren.
6

Hi community,

Welcome to another testing update. So what do we have with this one?

For XFCE 4.14 we got xfdesktop 1 and xfsettings updated.
Latest Mesa
Newer versions of texlive
Some kernels got updated
Usual upstream rebuilds
We hope with all these changes Manjaro to be more efficient for you all.


If you are curious about the latest state of development for the upcoming Manjaro-Illyria 18.0 release, you now have the opportunity to download a beta-build of Manjaro-Xfce 18.0 including the latest xfce-gtk3 packages aswell as our most recent styling efforts:



Latest information about the intel-cpu-bug risk and our efforts can be found here.


Current supported Kernels


linux316 3.16.57
linux318 3.18.113 [EOL]
linux41 4.1.52 [EOL]
linux44 4.4.138
linux49 4.9.109
linux414 4.14.50
linux415 4.15.18 [EOL]
linux416 4.16.16
linux417 4.17.2
linux418 4.18-rc1
linux414-rt 4.14.40_rt30
linux416-rt 4.16.12_rt5

Quelle
7
Willkommen im Manjaro Linux Forum / Re: Guten Tag :-)
« Letzter Beitrag von Blueriver am Heute um 06:40:36 »
Von mir auch ein herzliches Willkommen im Forum.
:-X
8
Manjaro XFCE Edition / verletzt Abhängigkeit von 'libx265.so=151-64'
« Letzter Beitrag von Lars am Heute um 02:15:35 »
Hallo,

leider habe ich mal wieder ein Problem.
Ist der Rechner der Signatur im Forum.
Habe da überhaupt keinen Plan.
Am VLC wird es wohl nicht liegen, war so beim Laptop.  >:(

Danke vorab für Tipps.


:: Synchronisiere Paketdatenbanken...
 core                     145,0 KiB  2,25M/s 00:00 [######################] 100%
 extra                   1783,3 KiB  10,9M/s 00:00 [######################] 100%
 community                  4,7 MiB  10,8M/s 00:00 [######################] 100%
 multilib                 179,6 KiB  13,5M/s 00:00 [######################] 100%
:: Some packages should be upgraded first...
Löse Abhängigkeiten auf...
Suche nach in Konflikt stehenden Paketen...

Pakete (3) archlinux-keyring-20180404-1  manjaro-keyring-20180607-1
           manjaro-system-20180513-1

Gesamtgröße des Downloads:            0,77 MiB
Gesamtgröße der installierten Pakete:   1,06 MiB
Größendifferenz der Aktualisierung:  -0,01 MiB

:: Installation fortsetzen? [J/n] j
:: Empfange Pakete...
 archlinux-keyring-2...   668,2 KiB  5,58M/s 00:00 [######################] 100%
 manjaro-keyring-201...    99,8 KiB  13,9M/s 00:00 [######################] 100%
 manjaro-system-2018...    15,4 KiB  0,00B/s 00:00 [######################] 100%
(3/3) Prüfe Schlüssel im Schlüsselring             [######################] 100%
(3/3) Überprüfe Paket-Integrität                   [######################] 100%
(3/3) Lade Paket-Dateien                           [######################] 100%
(3/3) Prüfe auf Dateikonflikte                     [######################] 100%
(3/3) Überprüfe verfügbaren Festplattenspeicher    [######################] 100%
:: Verarbeite Paketänderungen...
(1/3) Aktualisiere archlinux-keyring               [######################] 100%
==> Füge Schlüssel aus archlinux.gpg hinzu...
==> Signiere die vertrauenswürdigen Schlüssel im Schlüsselbund lokal...
  -> Signiere Schlüssel DDB867B92AA789C165EEFA799B729B06A680C281 lokal...
  -> Signiere Schlüssel 684148BB25B49E986A4944C55184252D824B18E8 lokal...
  -> Signiere Schlüssel 91FFE0700E80619CEB73235CA88E23E377514E00 lokal...
  -> Signiere Schlüssel AB19265E5D7D20687D303246BA1DFB64FFF979E7 lokal...
  -> Signiere Schlüssel 0E8B644079F599DFC1DDC3973348882F6AC6A4C2 lokal...
==> Importiere die Vertrauenswerte des Benutzers...
==> Mache widerrufene Schlüssel im Schlüsselbund unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 7FA647CD89891DEDC060287BB9113D1ED21E1A55 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel D4DE5ABDE2A7287644EAC7E36D1A9E70E19DAA50 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 40440DC037C05620984379A6761FAD69BA06C6A9 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel B1F2C889CB2CCB2ADA36D963097D629E437520BD unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel BC1FBE4D2826A0B51E47ED62E2539214C6C11350 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 63F395DE2D6398BBE458F281F2DBB4931985A992 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 8F76BEEA0289F9E1D3E229C05F946DED983D4366 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 4FCF887689C41B09506BE8D5F3E1D5C5D30DB0AD unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 81D7F8241DB38BC759C80FCE3A726C6170E80477 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 5E7585ADFF106BFFBBA319DC654B877A0864983E unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel E7210A59715F6940CF9A4E36A001876699AD6E84 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel F5A361A3A13554B85E57DDDAAF7EF7873CFD4BB6 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 8CF934E339CAD8ABF342E822E711306E3C4F88BC unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 5696C003B0854206450C8E5BE613C09CB4440678 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 9515D8A8EAB88E49BB65EDBCE6B456CAF15447D5 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 4A8B17E20B88ACA61860009B5CED81B7C2E5C0D2 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 0B20CA1931F5DA3A70D0F8D2EA6836E1AB441196 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 34C5D94FE7E7913E86DC427E7FB1A3800C84C0A5 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 39F880E50E49A4D11341E8F939E4F17F295AFBF4 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 66BD74A036D522F51DD70A3C7F2A16726521E06D unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel DBE7D3DD8C81D58D0A13D0E76BC26A17B9B7018A unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 07DFD3A0BC213FA12EDC217559B3122E2FA915EC unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 44D4A033AC140143927397D47EFD567D4C7EA887 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 27FFC4769E19F096D41D9265A04F9397CDFD6BB0 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 8840BD07FC24CB7CE394A07CCF7037A4F27FB7DA unbrauchbar...
==> Aktualisiere Trust-Datenbank...
gpg: nächste "Trust-DB"-Pflichtüberprüfung am 2018-06-25
(2/3) Aktualisiere manjaro-keyring                 [######################] 100%
==> Füge Schlüssel aus manjaro.gpg hinzu...
==> Signiere die vertrauenswürdigen Schlüssel im Schlüsselbund lokal...
  -> Signiere Schlüssel 75C1B95A4D9514A57EB2DAE71817DC63CD3B5DF5 lokal...
  -> Signiere Schlüssel 16DC688DF3EECC72323954237EC47C82A42D53A2 lokal...
  -> Signiere Schlüssel 76C6E477042BFE985CC220BD9C08A255442FAFF0 lokal...
  -> Signiere Schlüssel 2D14560CDCE6A75BB186DB758238651DDF5E0594 lokal...
  -> Signiere Schlüssel B4663188A692DB1E45A98EE95BD96CC4247B52CC lokal...
  -> Signiere Schlüssel 04BB537F5BC2D399BFA72F8F17C752B61B2F2E90 lokal...
  -> Signiere Schlüssel 35B4FF23EA9477582C2A0AF12B80869C5C0102A6 lokal...
  -> Signiere Schlüssel 77DC01C9971AC3C39A0626F72C089F09AC97B894 lokal...
  -> Signiere Schlüssel 39F0EC1AE50B37E5F3196F09DAD3B211663CA268 lokal...
  -> Signiere Schlüssel E4CDFE50A2DA85D58C8A8C70CAA6A59611C7F07E lokal...
  -> Signiere Schlüssel 7C89F4D439B2BFACF425107B62443D89B35859F8 lokal...
  -> Signiere Schlüssel 22C903DE964E6FE321656E318DB9F8C18DF53602 lokal...
  -> Signiere Schlüssel 5A97ED6B72418199F0C22B23137C934B5DCB998E lokal...
  -> Signiere Schlüssel 2C688B52E3FC0144B7484BABE3B3F44AC45EE0AA lokal...
  -> Signiere Schlüssel 1E7908935AAB9A00D6B47503363DFFFD59152F77 lokal...
  -> Signiere Schlüssel 74C2F2CC05A0AB7D859839938934292D604F8BA2 lokal...
==> Importiere die Vertrauenswerte des Benutzers...
==> Mache widerrufene Schlüssel im Schlüsselbund unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel FAA6840E8C3FC7F89BEE0DC8AC7AB10BCB6CDD17 unbrauchbar...
  -> Mache Schlüssel 540DE7083B89314CF70EA6F0C1B1AD0DA80EBF3E unbrauchbar...
==> Aktualisiere Trust-Datenbank...
gpg: nächste "Trust-DB"-Pflichtüberprüfung am 2018-06-25
(3/3) Aktualisiere manjaro-system                  [######################] 100%
==> Updating mhwd database
Löse Abhängigkeiten auf...
Suche nach in Konflikt stehenden Paketen...

Pakete (2) mhwd-nvidia-390xx-390.59-1  mhwd-db-0.6.3-1

Gesamtgröße des Downloads:           0,03 MiB
Gesamtgröße der installierten Pakete:  0,27 MiB
Größendifferenz der Aktualisierung:  0,04 MiB

:: Installation fortsetzen? [J/n]
:: Empfange Pakete...
Lade mhwd-nvidia-390xx-390.59-1-any.pkg.tar.xz herunter...
Lade mhwd-db-0.6.3-1-any.pkg.tar.xz herunter...
Prüfe Schlüsselring...
Prüfe Paketintegrität...
Lade Paket-Dateien...
Prüfe auf Dateikonflikte...
Überprüfe verfügbaren Festplattenspeicher...
:: Verarbeite Paketänderungen...
Installiere mhwd-nvidia-390xx...
Aktualisiere mhwd-db...
==> Updating Config: '/var/lib/mhwd/local/pci/video-nvidia'
:: Starte post-transaction hooks...
(1/1) Arming ConditionNeedsUpdate...
Warnung: /var/lib/pacman/db.lck fehlt in Sperrdatei

:: Starte vollständige Systemaktualisierung...
:: gnome-themes-standard durch extra/gnome-themes-extra ersetzen? [J/n] j
Warnung: menulibre: Lokale Version (1:2.1.0-1) ist neuer als community (2.1.5-1)
:: pkg-config durch core/pkgconf ersetzen? [J/n] j
Löse Abhängigkeiten auf...
Suche nach in Konflikt stehenden Paketen...
Fehler: Konnte den Vorgang nicht vorbereiten (Kann Abhängigkeiten nicht erfüllen)
:: ffmpeg2.8: das Installieren von x265 (2.8-1) verletzt Abhängigkeit von 'libx265.so=151-64'
9
Willkommen im Manjaro Linux Forum / Re: Guten Tag :-)
« Letzter Beitrag von Lupus am 17. Juni 2018, 22:43:59 »
@DX7BOY,

schön das zu Manjaro und dem netten Forum hier gefunden hast. :-X
10
Manjaro XFCE Edition / Re: Whatsapp Web unter Manjaro XFCE?
« Letzter Beitrag von Lupus am 17. Juni 2018, 22:35:31 »
@DX7BOY

hi,wenn Du AUR aktiviert hast,kannst Du darüber "whatsapp-web-desktop" installieren oder wie @Linuxkumpel schon geschrieben hat,über einen Browser nutzen.Wie das geht,setze ich mal als gegeben voraus,oder?? Bei Firefox kann man die App hinzufügen,bei Chromium-Opera schon vorhanden. 8) mehr...
Seiten: [1] 2 3 ... 10