Neueste Themen

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Manjaro XFCE Edition / Re: Update Intervalle bei Manjaro
« Letzter Beitrag von DPITTI am 18. August 2018, 23:53:39 »
Habe 5GB  bei Lidl naja dann eben mal 15€ nachladen und weiter gehts. Werde wohl wieder zu Alditalk wechseln denn gehts halt langsamer trotzdem noch. Nein Manjaro bleibt drauf ist nämlich das 1 Linux wo mein Scanner HP Deskjet 2620 ohne Probleme mit xsane läuft. Der Drucker ist kein Problem denn der läuft überall. Welches Linux auf Arch Basis hat das selbe was Manjaro hat? Dab+ gibts wirklich genügend Software hier nicht mal Ubuntu hat soviel. Wenn ich wieder wechseln würde ist das auch blöd also nehme ich die Updates in Kauf. Die Laptops reichen mir auch aus sind vollkommen eingerichtet für meine Zwecke. Bei anderen Distributionen ist es mit den Updates auch nicht besser. Also wenn ich alles einrichten muss sind wenigstens 1GB immer weg. Von daher bleibt mein Manjaro drauf werde mir dann wohl doch ein Vertrag fürs Internet holen.
2
|Testing Releases| / Re: 2018-08-18 - Kernels, Adapta, Clipit, Python (Testing Update)
« Letzter Beitrag von linuxkumpel am 18. August 2018, 21:53:16 »
Alles gelaufen, wie man sieht.   ???

OS: Manjaro 17.1.12 Hakoila
Kernel: x86_64 Linux 4.18.3-1-MANJARO
DE: Xfce4
3
Entschuldigung, verrutscht, Ergebnis für testing.   :D
OS: Manjaro 17.1.12 Hakoila   ???

Kernel: x86_64 Linux 4.18.3-1-MANJARO
DE: Xfce4
Alles gelaufen, wie man oben sieht.
4
Servus,

das geht auch leichter. Einfach aus Plasma aus- und wieder einloggen.

Ich vermute, du hast nach der Installation ein Update gemacht, bei dem das kio Plugin aktualisiert wurde. Dolphin hat noch die alte Version im Ram und stolpert über den Koflikt.

5
Hallo Blueriver,

ich habe gerade gesehen, es gibt eine neue manjaro-xfce-18.0-beta-5-testing-x86_64.iso.sha1 Datei.

Die alte Prüfsummendatei:
04b89d22ae0f44288486fa4074248e82d7f77ad6  manjaro-xfce-18.0-beta-5-testing-x86_64.iso
So passte es.

Gruß
Obelix
Seiten: [1] 2 3 ... 10