Autor Thema: Hoher Stromverbrauch  (Gelesen 844 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Roberto

  • Forum Kenner
  • ***
  • Beiträge: 137
  • Dankeschön: 4 mal
  • CPU: AMD E-450 APU
  • GPU: AMD Radeon HD 6320
  • Kernel: 4.9.9-1
  • DE: KDE Plasma 5.9.1
  • GPU Treiber: nonfree
Hoher Stromverbrauch
« am: 18. September 2016, 14:57:53 »
Hallo liebe Community,

ich bin vor ein paar Wochen von KDE Plasma 5 (systemd) auf Xfce (openrc) umgestiegen.

Grundsätzlich bin ich mit dieser Entscheidung sehr zufrieden, das System rennt wie geschmiert.
Allerdings ist mir aufgefallen, dass der Stromverbrauch im Akkubetrieb schon sehr hoch ist und gefühlt sogar noch höher als KDE, dem man eigentlich einen großen Energiehunger nachsagt.

Hier mal meine Konfiguration:

System:    Host: manjaro Kernel: 4.7.3-1-MANJARO x86_64 (64 bit) Desktop: Xfce 4.12.3 Distro: Manjaro Linux
Machine:   System: LENOVO (portable) product: 766015G v: ThinkPad T61
           Mobo: LENOVO model: 766015G BIOS: LENOVO v: 7LETC7WW (2.27 ) date: 04/08/2010
Battery    BAT0: charge: 15.3 Wh 30.7% condition: 49.9/71.3 Wh (70%)
CPU:       Dual core Intel Core2 Duo T7250 (-MCP-) cache: 2048 KB
           clock speeds: max: 2001 MHz 1: 1200 MHz 2: 1200 MHz
Graphics:  Card: Intel Mobile GM965/GL960 Integrated Graphics Controller (primary)
           Display Server: X.Org 1.18.4 driver: intel Resolution: 1280x800@60.00hz
           GLX Renderer: Mesa DRI Intel 965GM GLX Version: 2.1 Mesa 12.0.3
Audio:     Card Intel 82801H (ICH8 Family) HD Audio Controller driver: snd_hda_intel
           Sound: Advanced Linux Sound Architecture v: k4.7.3-1-MANJARO
Network:   Card-1: Intel 82566MM Gigabit Network Connection driver: e1000e
           IF: enp0s25 state: down mac: 00:1e:37:cc:b8:cf
           Card-2: Intel PRO/Wireless 3945ABG [Golan] Network Connection driver: iwl3945
           IF: wls3 state: up mac: 00:1f:3c:1b:c9:17
Drives:    HDD Total Size: 120.0GB (12.0% used) ID-1: /dev/sda model: KINGSTON_SV300S3 size: 120.0GB
Partition: ID-1: / size: 29G used: 6.7G (25%) fs: ext4 dev: /dev/sda3
           ID-2: /boot size: 495M used: 67M (15%) fs: ext2 dev: /dev/sda1
           ID-3: /home size: 78G used: 3.9G (6%) fs: ext4 dev: /dev/sda4
           ID-4: swap-1 size: 3.22GB used: 0.00GB (0%) fs: swap dev: /dev/sda2
Sensors:   None detected - is lm-sensors installed and configured?
Info:      Processes: 160 Uptime: 13 min Memory: 833.6/2987.8MB Client: Shell (bash) inxi: 2.3.1

Natürlich ist mein Notebook alles Andere als neu, aber gefühlt ist das Teil innerhalb von 1 Stunde leer und das hatte ich unter KDE nicht.

Ich habe über XBacklight schon mal versucht, die Bildschirmhelligkeit nach unten zu setzen, aber das bleibt beim Neustart nicht so.

xbacklight -set 80
Hat jemand evtl. noch eine Idee, woran das liegen könnte, dass der Energieverbrauch ziemlich hoch ist?

Vielen Dank im Voraus
Roberto
Lenovo X220 | 128 GB SSD Kingston SV300S3 | 8 GB Ram DDR 3 1333MHz
 

Blueriver

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1004
  • Dankeschön: 108 mal
  • CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
  • GPU: AMD/ATI Radeon R7
  • Kernel: 4.14
  • DE: XFCE Stable, Testing, Unstable
  • GPU Treiber: Free
Manjaro XFCE Stable, Testing, Unstable
CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
Graka: AMD/ATI Radeon R7
Treiber: Free
Kernel: 4.14
 

Roberto

  • Forum Kenner
  • ***
  • Beiträge: 137
  • Dankeschön: 4 mal
  • CPU: AMD E-450 APU
  • GPU: AMD Radeon HD 6320
  • Kernel: 4.9.9-1
  • DE: KDE Plasma 5.9.1
  • GPU Treiber: nonfree
Re: Hoher Stromverbrauch
« Antwort #2 am: 18. September 2016, 18:12:28 »
Nein, das habe ich noch nicht, werde ich aber mal installieren.
Lenovo X220 | 128 GB SSD Kingston SV300S3 | 8 GB Ram DDR 3 1333MHz
 

Roberto

  • Forum Kenner
  • ***
  • Beiträge: 137
  • Dankeschön: 4 mal
  • CPU: AMD E-450 APU
  • GPU: AMD Radeon HD 6320
  • Kernel: 4.9.9-1
  • DE: KDE Plasma 5.9.1
  • GPU Treiber: nonfree
Re: Hoher Stromverbrauch
« Antwort #3 am: 18. September 2016, 18:16:09 »
Ich habe die Anleitungen der beiden websites gelesen aber ganz ehrlich ... nicht verstanden  >:D
Lenovo X220 | 128 GB SSD Kingston SV300S3 | 8 GB Ram DDR 3 1333MHz
 

inxi

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 171
  • Dankeschön: 29 mal
  • CPU: Intel Core2 Duo P8600
  • GPU: Intel Mobile 4 Series
  • Kernel: 4.13
  • DE: Manjaro XFCE unstable
  • GPU Treiber: Intel
Re: Hoher Stromverbrauch
« Antwort #4 am: 18. September 2016, 18:50:22 »
Was genau hast du nicht verstanden?
Im Übrigen; wenn der Akku nach einer Stunde aufgibt, ist es Zeit für einen neuen.
 

Roberto

  • Forum Kenner
  • ***
  • Beiträge: 137
  • Dankeschön: 4 mal
  • CPU: AMD E-450 APU
  • GPU: AMD Radeon HD 6320
  • Kernel: 4.9.9-1
  • DE: KDE Plasma 5.9.1
  • GPU Treiber: nonfree
Re: Hoher Stromverbrauch
« Antwort #5 am: 18. September 2016, 19:07:24 »
Ich habe nicht verstanden ob und wenn ja, was ich in der tlp

sudo nano /etc/default/tlp
einstellen muss.

Wie gesagt, ich müsste jetzt auf dem Lenovo Thinkpad T61 testweise wieder KDE Plasma 5 installieren, um die Akkulaufzeit zu  vergleichen und um dann herauszufinden, ob der Akku wirklich platt ist oder ob es an dem DE liegt.
Lenovo X220 | 128 GB SSD Kingston SV300S3 | 8 GB Ram DDR 3 1333MHz
 

LuMI

  • Gast
Re: Hoher Stromverbrauch
« Antwort #6 am: 18. September 2016, 21:15:33 »
@Roberto

Verstehe ich nicht wirklich wieso dein Akku nach einer Stunde leer wird.

Für openrc wäre besser:

sudo pacman -S laptop-mode-tools-openrc
und optional:

sudo pacman -S lm_sensors-openrc
MfG
 

Roberto

  • Forum Kenner
  • ***
  • Beiträge: 137
  • Dankeschön: 4 mal
  • CPU: AMD E-450 APU
  • GPU: AMD Radeon HD 6320
  • Kernel: 4.9.9-1
  • DE: KDE Plasma 5.9.1
  • GPU Treiber: nonfree
Re: Hoher Stromverbrauch
« Antwort #7 am: 18. September 2016, 21:28:03 »
Ich verstehe es im Moment auch nicht, aber ich werde deinen Tipp testen.
Muss ich einen Service danach in den runlevel default setzen?
Lenovo X220 | 128 GB SSD Kingston SV300S3 | 8 GB Ram DDR 3 1333MHz