Autor Thema: Manjaro Open RC 16.08 Final released.  (Gelesen 1393 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

manjarofan

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 573
  • Dankeschön: 71 mal
    • Manjaro Linux Forum
  • CPU: Intel Core i5-3210M @ 3.1GHz
  • GPU: Mesa DRI Intel(R)
  • Kernel: Linux 4.10....
  • DE: Manjaro 17.0. Fringilla (XFCE)
  • GPU Treiber: Free
Manjaro Open RC 16.08 Final released.
« am: 13. September 2016, 15:52:17 »
Manjaro Open RC in Version 16.08 wurde veröffentlicht. Infos, Bilder und den Download zur neuen Open RC Version findet man hier.
OS: Manjaro 17.0. Fringilla, Kernel: x86_64 Linux 4.10.....-MANJARO DE: XFCE, Theme: Vertex-Maia, Icon Theme: Vertex-Maia,  CPU: Intel Core i5-3210M CPU @ 3.1GHz, GPU: Mesa DRI Intel(R) Ivybridge Mobil
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: saurier

manjarofan

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 573
  • Dankeschön: 71 mal
    • Manjaro Linux Forum
  • CPU: Intel Core i5-3210M @ 3.1GHz
  • GPU: Mesa DRI Intel(R)
  • Kernel: Linux 4.10....
  • DE: Manjaro 17.0. Fringilla (XFCE)
  • GPU Treiber: Free
Re: Manjaro Open RC 16.08 Final released.
« Antwort #1 am: 14. September 2016, 08:34:03 »
Gestern mal Installiert. Läuft sehr schnell und ohne Probleme......Calamares als Installer ist in dieser Version ab sofort auch verfügbar... ??? ??? ??? ??? Was sicher dem einen oder anderen den Umstieg auf Open RC erleichtert.
OS: Manjaro 17.0. Fringilla, Kernel: x86_64 Linux 4.10.....-MANJARO DE: XFCE, Theme: Vertex-Maia, Icon Theme: Vertex-Maia,  CPU: Intel Core i5-3210M CPU @ 3.1GHz, GPU: Mesa DRI Intel(R) Ivybridge Mobil
 

Prinz

  • Gast
Re: Manjaro Open RC 16.08 Final released.
« Antwort #2 am: 14. September 2016, 09:23:35 »
@manjarofan ich arbeite seit ca. 1 Monat damit.

Mein Fazit:
Eine absolute Waffe.
Man muss Anfangs einiges nachlesen oder sich an Gentoo erinnern aber es lohnt sich.
Nicht nur schnell sondern auch stabil, dass ist das sensationell an OpenRC.

Grüße
 

manjarofan

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 573
  • Dankeschön: 71 mal
    • Manjaro Linux Forum
  • CPU: Intel Core i5-3210M @ 3.1GHz
  • GPU: Mesa DRI Intel(R)
  • Kernel: Linux 4.10....
  • DE: Manjaro 17.0. Fringilla (XFCE)
  • GPU Treiber: Free
Re: Manjaro Open RC 16.08 Final released.
« Antwort #3 am: 14. September 2016, 11:16:54 »
Jepp, hatte vorher nur immer etwas Probleme mit dem Open RC Installer. Was ja nun Geschichte ist.  ???
OS: Manjaro 17.0. Fringilla, Kernel: x86_64 Linux 4.10.....-MANJARO DE: XFCE, Theme: Vertex-Maia, Icon Theme: Vertex-Maia,  CPU: Intel Core i5-3210M CPU @ 3.1GHz, GPU: Mesa DRI Intel(R) Ivybridge Mobil
 

suska

  • Erfahrenes Foren Mitglied
  • **
  • Beiträge: 50
  • Dankeschön: 4 mal
  • CPU: C2D
  • GPU: Intel GM45
  • Kernel: 4.6
  • DE: Openbox-OpenRC
  • GPU Treiber: Intel
Re: Manjaro Open RC 16.08 Final released.
« Antwort #4 am: 15. September 2016, 00:48:02 »
Ich nutze mit OpenRC schon immer nur den CLI-Installer und hatte nie ein Problem damit. Seit 2014 bin ich mit OpenRC unterwegs und will nix andres mehr haben. Mehr als 2-3 kleine Problemchen gabs nicht in der ganzen Zeit.
 

Daemon

  • Gast
Re: Manjaro Open RC 16.08 Final released.
« Antwort #5 am: 15. September 2016, 09:16:52 »
Da ich schon länger nichts mehr mit Linux mache, und dementsprechend auch nichts mehr mitbekommen habe, würde mich mal interessieren was an OpenRC besser ist/sein soll als an systemd. Was sind die Vor- und Nachteile beider Systeme? Oder anders gesagt, was ist speziell an OpenRC besser?
Oder ist das wieder nur weil es von Poettering ist?
 

Prinz

  • Gast
Re: Manjaro Open RC 16.08 Final released.
« Antwort #6 am: 15. September 2016, 10:02:46 »
Was sind die Vor- und Nachteile beider Systeme?
Hier Meinungen zum Thema
http://judecnelson.blogspot.in/2014/09/systemd-biggest-fallacies.html
http://blog.lusis.org/blog/2014/09/23/end-of-linux/
http://lists.freedesktop.org/archives/systemd-devel/2014-May/019657.html
https://bugs.freedesktop.org/show_bug.cgi?id=64116
https://lkml.org/lkml/2014/4/2/420

Systemd
ist ein Automatikgetriebe = langsame Schaltvorgänge, alte Technik neuer Verpackung.
OpenRC
das Doppelkupplungsgetriebe, alte bewährte Technik mit neuer Elektronik richtig genutzt.

Ich muss zugeben das ich ein Befürworter von systemd war, das ändert sich aber schnell, wenn man sieht das bei komplexen Startumgebungen  unterschiedliche Zustände erreicht werden. Bei openRC und komplexer Startumgebung merkt man einen enormen Geschwindigkeitsunterschied sowie eine extreme Stabilität.

Die Grundidee an systemd ist eigentlich gut ("allinone"), nur die Umsetzung und Stabilität ärgert nunmal einige die z.B. von Gentoo anderes kennen.
Einfach mal openRC testen: https://sourceforge.net/projects/manjaro-openrc

Grüße
 

suska

  • Erfahrenes Foren Mitglied
  • **
  • Beiträge: 50
  • Dankeschön: 4 mal
  • CPU: C2D
  • GPU: Intel GM45
  • Kernel: 4.6
  • DE: Openbox-OpenRC
  • GPU Treiber: Intel
Re: Manjaro Open RC 16.08 Final released.
« Antwort #7 am: 15. September 2016, 11:08:29 »
Prinz hat es schon gut beschrieben und entsprechende Links gepostet.

Mit Poettering hat das für mich nix zu tun. Für mich zählt da rein nur die Software. Für mich ist allerdings gerade dieses all-in-one Prinzip der Pferdefuß. Ich mag keine Krake im System, die alles an sich reisst. Was schon zu Anfang gemutmaßt wurde hat sich bewahrheitet. Es gibt da keine Grenzen. Alles wird Systemd einverleibt, wird zwangsläufig immer komplexer, immer schwerer zu durchblicken. Und wenns bei systemd mal irgendwo hakt ist dann natürlich auch alles davon betroffen.
 

gosia

  • Forum Gott
  • ****
  • Beiträge: 369
  • Dankeschön: 64 mal
  • CPU: Intel® Core™ i5-3210M
  • GPU: Intel HD 4000
  • Kernel: 4.9. (Artix)
  • DE: OpenBox + xfce
Re: Manjaro Open RC 16.08 Final released.
« Antwort #8 am: 15. September 2016, 13:14:25 »
Hallo  Daemon,
hier
http://systemd-free.org/
wird es sehr gut auf den Punkt gebracht:
"An init system must be an init system"

Viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung...
 

manjarofan

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 573
  • Dankeschön: 71 mal
    • Manjaro Linux Forum
  • CPU: Intel Core i5-3210M @ 3.1GHz
  • GPU: Mesa DRI Intel(R)
  • Kernel: Linux 4.10....
  • DE: Manjaro 17.0. Fringilla (XFCE)
  • GPU Treiber: Free
Re: Manjaro Open RC 16.08 Final released.
« Antwort #9 am: 15. September 2016, 13:53:05 »
Und noch ein Video zu Open RC. Installation, Konfiguration, Benutzeroberfläche....Zwar nicht in Deutsch, aber anschauen lohnt.....

OS: Manjaro 17.0. Fringilla, Kernel: x86_64 Linux 4.10.....-MANJARO DE: XFCE, Theme: Vertex-Maia, Icon Theme: Vertex-Maia,  CPU: Intel Core i5-3210M CPU @ 3.1GHz, GPU: Mesa DRI Intel(R) Ivybridge Mobil
 

Daemon

  • Gast
Re: Manjaro Open RC 16.08 Final released.
« Antwort #10 am: 15. September 2016, 13:58:24 »
@ Prinz:

danke für die Aufklärung.

@ Manjarofan:

leider kann ich kein Französisch. Und ehrlich gesagt glaub ich nicht das ich ein Video brauche. ;)
 

GypsyWolve

  • Gast
Re: Manjaro Open RC 16.08 Final released.
« Antwort #11 am: 16. September 2016, 03:53:05 »
Da ich schon länger nichts mehr mit Linux mache, und dementsprechend auch nichts mehr mitbekommen habe, würde mich mal interessieren was an OpenRC besser ist/sein soll als an systemd. Was sind die Vor- und Nachteile beider Systeme? Oder anders gesagt, was ist speziell an OpenRC besser?
Oder ist das wieder nur weil es von Poettering ist?

Bin nahezu seit 3 Jahren dabei, und muss gestehen, einst wusste und kannte ich Master P. nit, habe was getestet und es klappte nit, die Frage war, meine Dummheit oder systemd................nun ich stellte um.

Es rennt und macht was seine Aufgabe ist. Daneben gibber et ja noch s6 und runit bspw.

Es wurde viel geschrieben auch im de.manjaro.org die Entscheidung jedoch traegt jeder fuer sich alleine.

Die Krake hat sich zu dem entwickelt und die Fehler bei und mit OpenRC kann man durchaus vernachlaessigen resp sie konnten schnelle geloest werden.

Warten wir ab vllt ist ja auch bald der Kernel Bestandteil von................ :))

Einfach mal ausprobieren.................................



GW
 

Prinz

  • Gast
Re: Manjaro Open RC 16.08 Final released.
« Antwort #12 am: 16. September 2016, 09:01:14 »
...meine Dummheit oder systemd................nun ich stellte um.

Es rennt und macht was seine Aufgabe ist...

Genau auch meine Erfahrung!

Besonders nervig ist es mit systemd wenn man alles richtig gemacht hat, denn Fehler sucht und natürlich keinen finden kann. Oft ist dann ein Workaround die Lösung.


Bei systemd musste ich das "Herunterfahren" abwarten da er oft hängen geblieben ist und der Rechner nicht abschaltete, dann bleibt nur der Power-off-Schalter. Bei openRC kann ich auf "Herunterfahren" gehen, die Monitore ausschalten, und Sekunden später schaltet sich der PC ab.

Grüße