Autor Thema: Amarok Datenbank geht nicht mehr & Migration KDE4>KDE5  (Gelesen 132 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Peter

  • Forum Kenner
  • ***
  • Beiträge: 150
  • Dankeschön: 3 mal
  • CPU: Intel Core i5-6200U CPU @ 2.30GHz
  • GPU: NVIDIA GeForce 940MX
  • Kernel: 4.14.80-1-MANJARO x86_64
  • DE: KDE Plasma 5.14.3
  • GPU Treiber: video-hybrid-intel-nvidia-bumblebee
Amarok Datenbank geht nicht mehr & Migration KDE4>KDE5
« am: 04. November 2018, 02:59:34 »
Beim Start von Amarok bekomme ich folgende Fehlermeldung:
The Amarok database reported the following errors:
MySQLe something failed! on library initialization failed, return code 1
In most cases you will need to resolve these errors before Amarok will run properly.

Wenn ich dort ok klicke öffnet sich Amarok mit dem Fenster Configure  Database. Dort ist alles ausgegraut. Ich könnte nur einen Haken setzen bei "use external database". Das führt dann zu weiteren Fehlermeldungen. Außerdem steht da bei Mouseover "By default there is already an embedded MySQL database running."

Unter "Local Collection" sind  meine  Ordner auch nicht mehr ausgewählt gewesen, wo meine Musik drin ist. Ich habe sie neu ausgewählt. In Amarok wird dann "scanning music" angezeigt. Die Anzeige unter Local Collection bleibt aber leer. 0 Tracks.

Es gab da neulich ein Update zu Amarok. Ich glaube ich habe es seitdem jetzt das erste Mal gestartet. Da ist also beim Update was kaputt gegangen.
« Letzte Änderung: 07. November 2018, 14:21:43 von Peter »
 

Blueriver

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1665
  • Dankeschön: 217 mal
  • CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
  • GPU: AMD/ATI Radeon R7
  • Kernel: 4.19
  • DE: LXQT und XFCE Stable, Testing, Unstable
  • GPU Treiber: Free
Re: Amarok Datenbank geht nicht mehr
« Antwort #1 am: 04. November 2018, 08:19:34 »
Hallo Peter,

mach mal ein downgrade von libssh auf Version 0.8.1-2
sudo pacman -U https://archive.archlinux.org/packages/l/libssh/libssh-0.8.1-2-x86_64.pkg.tar.xz
Manjaro LXQT und XFCE Stable, Testing, Unstable
CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
Graka: AMD/ATI Radeon R7
Treiber: Free
Kernel: 4.19
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Peter

Peter

  • Forum Kenner
  • ***
  • Beiträge: 150
  • Dankeschön: 3 mal
  • CPU: Intel Core i5-6200U CPU @ 2.30GHz
  • GPU: NVIDIA GeForce 940MX
  • Kernel: 4.14.80-1-MANJARO x86_64
  • DE: KDE Plasma 5.14.3
  • GPU Treiber: video-hybrid-intel-nvidia-bumblebee
Re: Amarok Datenbank geht nicht mehr
« Antwort #2 am: 07. November 2018, 14:19:54 »
Danke. Hat funktioniert.  ???
Ich habe das Downgrade mit downgrade libssh (und dann Version 0.8.1-2 ausgewählt) durchgeführt. Ergebnis ist das selbe.
Vorher hatte ich das System nochmal auf den neusten Stand (stable) gebracht. Dort wurde libssh 0.8.5-1 installiert. Mit der ging es auch nicht.
Wie kann das sein, das über so viele Versionen ein Fehler nicht korrigiert wird? Es scheint schon einige Monate defekt zu sein!

Nach dem Start von Amarok waren meine Datenbank und Playlists nur halb da. Geholfen hat dieser Tipp:
Move ~/.kde4/share/apps/amarok/ to ~/.local/share/amarok and ~/.kde4/share/config/amarokrc to ~/.config/amarokrcDer stand hier: https://bugs.archlinux.org/task/59739
Danach funktionierten auch die im folgenden geschilderten dynamischen Playlists wieder.

Eigentlich nutze ich Amarok hauptsächlich (neben gapless playback und Replay gain) wegen der Dynamischen Playlists.
Im Gegensatz zu Clementine z.B. Kann ich dort sagen:
Erfülle (Bedingung1 ODER Bedingung2) UND NICHT (Bedingung3 ODER Bedingung4)

Das ist ganz wichtig für mich. Meine deutschsprachige dynamische Playlist soll alle Titel enthalten, wo ich im Tag Genre oder Comment das Wort deutsch eingetragen habe. Weiterhin gibt es mp3s, wo ein ganzes Album in einer mp3 ist. Bei diesen habe ich genre als Album getaggt. Dies soll nicht in die Playlist. Und es gibt mp3s mit deutschsprachigen Comedians, die haben den Tag Speech bei mir im Genre und sollen auch nicht in die Playlist. Sieht dann so aus bei Amarok in der dynamic.xml
<playlist>
        <title>Deutsche Titel</title>
        <andBias>
            <orBias>
                <tagMatchBias>
                    <field>comment</field>
                    <value>deutsch</value>
                    <condition>contains</condition>
                </tagMatchBias>
                <tagMatchBias>
                    <field>genre</field>
                    <value>deutsch</value>
                    <condition>contains</condition>
                </tagMatchBias>
            </orBias>
            <orBias>
                <tagMatchBias invert="1">
                    <field>genre</field>
                    <value>Album</value>
                    <condition>contains</condition>
                </tagMatchBias>
                <tagMatchBias invert="1">
                    <field>genre</field>
                    <value>Speech</value>
                    <condition>contains</condition>
                </tagMatchBias>
            </orBias>
        </andBias>
    </playlist>