Autor Thema: Zeig her Deinen Manjaro Linux (Schreibtisch) Desktop  (Gelesen 17127 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lupus

  • Erfahrenes Foren Mitglied
  • **
  • Beiträge: 66
  • Dankeschön: 9 mal
  • CPU: Intel(R) Celeron(R)
  • GPU: Intel(R)
  • Kernel: 4.19.1-1
  • DE: Manjaro 18 xfce
  • GPU Treiber: Intel (R)
Re: Zeig her Deinen Manjaro Linux (Schreibtisch) Desktop
« Antwort #75 am: 17. April 2018, 07:34:09 »
Boh äh Bill,krass schön. ???
Wer Weisheit sucht, ist ein Weiser; wer glaubt, sie gefunden zu haben, ist ein Narr.
Seneca (um 30n. Chr.)
 

terra-nova

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
  • Stay Crazy!!
  • CPU: Intel Core i3-3245
  • GPU: Intel Xeon E3-1200
  • Kernel: 4.19
  • DE: XFCE
  • GPU Treiber: X11
Re: Zeig her Deinen Manjaro Linux (Schreibtisch) Desktop
« Antwort #76 am: 04. November 2018, 16:27:24 »
Hier mein minimalistischer Xfce Aufbau:

______________________
      Stay Crazy!!
 

linuxkumpel

  • Forum Gott
  • ****
  • Beiträge: 408
  • Dankeschön: 30 mal
  • Lieber mit Linux üben, als Windows eine Chance.
  • CPU: Intel Core i3-4030U CPU @ 1.8GHz
  • GPU: Mesa DRI Intel(R) Haswell Mobile
  • Kernel: 4.19 (LTS) / 4.14
  • DE: Xfce 4.13.2 (testing)
  • GPU Treiber: intel
Re: Zeig her Deinen Manjaro Linux (Schreibtisch) Desktop
« Antwort #77 am: 04. November 2018, 16:50:25 »
 :-X

Fein, mehr braucht es ja auch nicht.
Sei klug und stell Dich dumm. EDV, Ende der Vernunft!
Lenovo M 30-70 - Manjaro 18.0.0 Xfce || Packard Bell TK85 - Linux Lite || Packard Bell Dot's  - elementary OS 5.0 || Dell Inspiron 11-3162 Peppermint OS 9 || ThinkPad T420s Pop!_OS 18.10 || Dell Latitude E7240  - Windows 10
 

DPITTI

  • Erfahrenes Foren Mitglied
  • **
  • Beiträge: 55
  • Dankeschön: 1 mal
  • CPU: AMD Phenom(tm) 9600 Quad-Core Processor × 4
  • GPU: Nvidia Geforce 9600GT
  • Kernel: Kernel Linux 4.19.0-1-MANJARO (x86_64)
  • DE: Tripelboot Manjaro Mate XFCE KDE Neon Windows 7
  • GPU Treiber: 340.107
Re: Zeig her Deinen Manjaro Linux (Schreibtisch) Desktop
« Antwort #78 am: 05. November 2018, 09:56:55 »
Von XFCE auf den Mate Desktop gewechselt.
 

Lupus

  • Erfahrenes Foren Mitglied
  • **
  • Beiträge: 66
  • Dankeschön: 9 mal
  • CPU: Intel(R) Celeron(R)
  • GPU: Intel(R)
  • Kernel: 4.19.1-1
  • DE: Manjaro 18 xfce
  • GPU Treiber: Intel (R)
Re: Zeig her Deinen Manjaro Linux (Schreibtisch) Desktop
« Antwort #79 am: 07. November 2018, 22:16:56 »
Manjaro 18 XFCE

Hab einiges an Manjaro-Varianten ausprobiert,aber die 18-ner Version ist der Knaller.
Steht für meine Begriffe nicht um sonst bei Distrowatch auf Platz 1.
Nur eine Bitte,nicht in den gleichen Buntu-Mint Strudel verfallen,nach dem Motto:"alles soll besser werden und anschließend ist vieles nur ein stechen & würgen. 1)
Wer Weisheit sucht, ist ein Weiser; wer glaubt, sie gefunden zu haben, ist ein Narr.
Seneca (um 30n. Chr.)