Autor Thema: Wie liest man DICOM-Dateien  (Gelesen 225 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jürgen44

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
  • CPU: AMD Quad-Core A8-7410 (2,5 GHz)
  • GPU: AMD A8-7410
  • Kernel: 4.16.13-1
  • DE: MATE 1.20.1
  • GPU Treiber: Radeon 5
Wie liest man DICOM-Dateien
« am: 03. Juni 2018, 07:43:55 »
Guten Morgen,

teilweise genesen, suche ich eine Möglichkeit die mir überlassenen CD's der Radiologie anzuschauen.

Eine Suche in Verbindung mit Manjaro habe ich abgebrochen, da ich keine einfache Möglichkeit gefunden habe.

Die CD's kennen nur die WIN-Anwendung.   ;D


Dankeschön
 

BillGehts

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 20
  • Dankeschön: 2 mal
  • CPU: AMD
  • GPU: NVIDIA
  • Kernel: 4.14.xx-1-MANJARO
  • DE: Manjaro Xfce 4.12.4
  • GPU Treiber: nvidea
Re: Wie liest man DICOM-Dateien
« Antwort #1 am: 03. Juni 2018, 10:18:34 »
@JÜRGEN44
Bei mir läuft Aeskulap Viewer mit Manjaro Xfce 4 14 47.
Habe aus der Paketverwaltung installiert, NUR das Paket aeskulap ( AUR ),zieht automatisch das Paket dcmtk mit.
Dauert lange ca 13 min.
Ich öffne die medizinische CD, wähle das Dicom Verzeichnis, markiere alles, rechte Maus, mit Aeskulap öffnen.
Im Askulap Viewer kannst du, links oben, noch das Layout einstellen.
Mit dem Mausrad, werden die einzelnen Bilder, im Layout  gescrollt.
« Letzte Änderung: 03. Juni 2018, 10:33:11 von BillGehts »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Jürgen44

Jürgen44

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
  • CPU: AMD Quad-Core A8-7410 (2,5 GHz)
  • GPU: AMD A8-7410
  • Kernel: 4.16.13-1
  • DE: MATE 1.20.1
  • GPU Treiber: Radeon 5
Re: Wie liest man DICOM-Dateien
« Antwort #2 am: 03. Juni 2018, 11:35:26 »
Danke für die Hinweise.

Aber ich kann leider mit : "Habe aus der Paketverwaltung installiert, NUR das Paket aeskulap ( AUR ),zieht automatisch das Paket dcmtk mit." nichts anfangen.
AUR ?
 

BillGehts

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 20
  • Dankeschön: 2 mal
  • CPU: AMD
  • GPU: NVIDIA
  • Kernel: 4.14.xx-1-MANJARO
  • DE: Manjaro Xfce 4.12.4
  • GPU Treiber: nvidea
Re: Wie liest man DICOM-Dateien
« Antwort #3 am: 03. Juni 2018, 12:42:20 »
@JÜRGEN44
Habe den Aeskulap-Viewer, aus dem ( AUR ), mit meiner Paketverwaltung installiert.
Nutzt du das AUR?
Beispiel: YAOURT, YAOURT ist in Manjaro vorinstalliert.
sudo pacman -S yaourtmit folgendem Befehl, aktualisiert Yaourt die offiziellen Repostories und das AUR.
sudo yaourt -SyuaBeispiel: Packer, Packer nutzt einige der gleichen Befehle wie Pacman, unterscheidet sich aber
darin, dass neben den offiziellen Repositories auch das AUR genutzt wird. Mit
folgendem Befehl wird Packer installiert.
yaourt -S packer
Installieren von Software mit Packer,
Beispiel: packer -S aeskulap


https://wiki.manjaro.org/index.php?title=Das_AUR_-_Arch_User_Repository
« Letzte Änderung: 03. Juni 2018, 13:57:13 von BillGehts »
 

BillGehts

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 20
  • Dankeschön: 2 mal
  • CPU: AMD
  • GPU: NVIDIA
  • Kernel: 4.14.xx-1-MANJARO
  • DE: Manjaro Xfce 4.12.4
  • GPU Treiber: nvidea
Re: Wie liest man DICOM-Dateien
« Antwort #4 am: 05. Juni 2018, 20:59:23 »
@JÜRGEN44
Zitat
Aber ich kann leider mit AUR ?, nichts anfangen
schau Dir doch mal das Video, für Ein- oder Umsteiger, aus unserem Forum hier an,

https://www.manjaro-forum.de/index.php/topic,512.0.html

hilft das ? :D

 

gosia

  • Forum Gott
  • ****
  • Beiträge: 491
  • Dankeschön: 131 mal
  • CPU: Intel® Core™ i5-3210M
  • GPU: Intel HD 4000
  • Kernel: 4.9. (Artix)
  • DE: OpenBox + xfce
Re: Wie liest man DICOM-Dateien
« Antwort #5 am: 05. Juni 2018, 22:12:29 »
Hallo Jürgen,
und als Ergänzung zum Video
https://wiki.manjaro.org/index.php/Arch_User_Repository

Viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung...
 

Jürgen44

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 13
  • CPU: AMD Quad-Core A8-7410 (2,5 GHz)
  • GPU: AMD A8-7410
  • Kernel: 4.16.13-1
  • DE: MATE 1.20.1
  • GPU Treiber: Radeon 5
Re: Wie liest man DICOM-Dateien
« Antwort #6 am: 09. Juni 2018, 18:44:56 »
Vielen Dank für Eure Hilfe!

Ich muss den Vorgang leider auf später verschieben.

Bin diesen Monat noch in der Reha.

Gruß
Jürgen44