Autor Thema: Timeshift in Manjaro KDE  (Gelesen 182 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

fossilius

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
  • CPU: Intel Xeon W3690
  • GPU: Nvidia GK106GL (Quadro 4000)
  • Kernel: 4.15.0-15-generic
  • DE: Cinnamon
  • GPU Treiber: Nvidia 390-48
Timeshift in Manjaro KDE
« am: 13. Mai 2018, 08:38:49 »
Moinsen,
Seit dem Update auf 17.1.10 hängt bei mir Timeshift (startet nicht mehr). Bin ich zu doof oder ist das broken? Auch eine Neuinstallation (17.1.10) funktionuckelt nicht mit Timeshift.
Bei mir läuft noch ein Manjaro Cinnamon 17.1.10 . Das hat keine Probleme mit Timeshift.
 

gosia

  • Forum Gott
  • ****
  • Beiträge: 461
  • Dankeschön: 123 mal
  • CPU: Intel® Core™ i5-3210M
  • GPU: Intel HD 4000
  • Kernel: 4.9. (Artix)
  • DE: OpenBox + xfce
Re: Timeshift in Manjaro KDE
« Antwort #1 am: 19. Mai 2018, 11:14:18 »
Hallo fossilius,
vielleicht hilft das hier weiter
https://forum.manjaro.org/t/timeshift/46974

Viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: fossilius

fossilius

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 3
  • CPU: Intel Xeon W3690
  • GPU: Nvidia GK106GL (Quadro 4000)
  • Kernel: 4.15.0-15-generic
  • DE: Cinnamon
  • GPU Treiber: Nvidia 390-48
Re: Timeshift in Manjaro KDE
« Antwort #2 am: 19. Mai 2018, 14:28:46 »
Nichts von vielleicht. Super!!!
Danke