Autor Thema: Installation auf USB 3.0 Stick - Problem  (Gelesen 419 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AchtungHuPe

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
  • CPU: i7-6500@2.5GHz 2cores
  • GPU: ?
  • Kernel: noch kenier
  • DE: KDE bevorzugt
  • GPU Treiber: ?
Installation auf USB 3.0 Stick - Problem
« am: 12. Mai 2018, 21:31:44 »
Hallo,

von Live System bin ich voll begeistert und möchte noch ein paar weitere Sachen testen bevor ich Windows auf der Festplatte überschreibe. Der Plan daher Manjaro auf einem USB Stick zu installieren, damit es sich die Einstellungen u. Programme zwischen den Neustarts auch merkt.

Die Installation läuft jedesmal problemlos durch. Allerdings ignoriert das Notebook beim Booten jedesmal diesen Stick, so als wäre er nicht angesteckt. Der Stick funktioniert aber, weil wenn ich das ISO Live System drauf installiere, bootet es auch davon.
Ich glaube ich habe beim Installieren jetzt schon alle Varianten durch: MBR und GPT Partitionsschema, automatisch partitionieren lassen, händisch partitioniert, ...
Aber es ist so, als würde trotzdem der Bootsektor fehlen? Beim Booten wird der Stick ignoriert, wie gesagt nur wenn ich aus dem Live-System heraus eine Manjaro Installation gemacht habe. Windows erkennt den Stick als nicht formatiert, das Manjaro Live-System zeigt mir - die Installation halt.

Auf Youtube gibt es einige wenige Videos wo Manjaro anscheinend problemlos auf einem USB Stick installiert werden konnte. Ich erkenne keinen grundlegenden Unterschied zu meiner Vorgangsweise. Mache ich etwas falsch? Nach einigen Tagen und zahlreichen Stunden vergeht mir langsam die Lust. Kann ich noch etwas ausprobieren? Würde eine Installation auf eine USB SSD funktionieren (wobei ich den Unterschied zu einem USB Stick dann nicht vestehe)?

Hoffe auf jeden nützlichen Hinweis.

LG Peter
 
 

LQ

  • Erfahrenes Foren Mitglied
  • **
  • Beiträge: 81
  • Dankeschön: 14 mal
  • CPU: unwichtig
  • GPU: unwichtig
  • Kernel: unwichtig
  • DE: unwichtig
  • GPU Treiber: unwichtig
Re: Installation auf USB 3.0 Stick - Problem
« Antwort #1 am: 13. Mai 2018, 19:56:05 »
Hallo,

von Live System bin ich voll begeistert und möchte noch ein paar weitere Sachen testen bevor ich Windows auf der Festplatte überschreibe. Der Plan daher Manjaro auf einem USB Stick zu installieren, damit es sich die Einstellungen u. Programme zwischen den Neustarts auch merkt.

Die Installation läuft jedesmal problemlos durch. Allerdings ignoriert das Notebook beim Booten jedesmal diesen Stick, so als wäre er nicht angesteckt. Der Stick funktioniert aber, weil wenn ich das ISO Live System drauf installiere, bootet es auch davon.
Ich glaube ich habe beim Installieren jetzt schon alle Varianten durch: MBR und GPT Partitionsschema, automatisch partitionieren lassen, händisch partitioniert, ...
Aber es ist so, als würde trotzdem der Bootsektor fehlen? Beim Booten wird der Stick ignoriert, wie gesagt nur wenn ich aus dem Live-System heraus eine Manjaro Installation gemacht habe. Windows erkennt den Stick als nicht formatiert, das Manjaro Live-System zeigt mir - die Installation halt.

Auf Youtube gibt es einige wenige Videos wo Manjaro anscheinend problemlos auf einem USB Stick installiert werden konnte. Ich erkenne keinen grundlegenden Unterschied zu meiner Vorgangsweise. Mache ich etwas falsch? Nach einigen Tagen und zahlreichen Stunden vergeht mir langsam die Lust. Kann ich noch etwas ausprobieren? Würde eine Installation auf eine USB SSD funktionieren (wobei ich den Unterschied zu einem USB Stick dann nicht vestehe)?

Hoffe auf jeden nützlichen Hinweis.

LG Peter

Hi,

Ich verstehe deine Probleme nicht.
Kannst du bitte deine Frage anders formulieren und dabei windows, youtube, und "Ich glaube" auslassen?

MfG
"Ceterum censeo M$ esse delendam"
 

m-bostaurus

  • Forum Kenner
  • ***
  • Beiträge: 170
  • Dankeschön: 7 mal
  • CPU: Desktop: Intel Core i5-6500 800/3600 MHz; Laptop: i5
  • GPU: Desktop: Intel onboard; Laptop:Nvidia
  • Kernel: 4.14 und 4.17 64bit auf beiden Rechnern
  • DE: LXQt (bevorzugt), XFCE, Mate, KDE (nicht mehr)
  • GPU Treiber: Desktop: Intel; Laptop: Nvidia
Re: Installation auf USB 3.0 Stick - Problem
« Antwort #2 am: 14. Mai 2018, 21:15:34 »
Hallo AchtungHupe, das erinnert mich an meine erste Versuche, auf meinem Laptop, auf dem ein Windows 10 schon installiert war, auf einer weiteren Partition dann Mnajaro zu installieren. Ich würde mir erst einmal die BIOS-Einstellungen anschauen, besser noch notieren, dann dafür die Installation-Anleitungen auf Arch- oder Majaro-Wikis anschauen und entsprechend vorgehen.
Vorher noch einige Fragen nach dem Ist-Zustand: Hast Du Grub auf Deinen Stick installiert? Ohne Stick startet ansonsten ein Win, weil dessen Bootloader nicht überschrieben wurde? Sieht Deine Partitionierung ansatzweise ähnlich dem angehängten Bild aus?
Hilft Dir das (https://www.manjaro-forum.de/index.php/topic,787.0.html) weiter?