Autor Thema: Installieren von libsoup (2.58.1-1) löscht ein benötigtes Packet  (Gelesen 938 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lars

  • Erfahrenes Foren Mitglied
  • **
  • Beiträge: 55
Hallo Leute,

wieder mal mein T 500, der lässt keine Aktualisierung zu.

Wäre dankbar für einen Tipp.  O:-)

Fehler: Konnte den Vorgang nicht vorbereiten (Kann Abhängigkeiten nicht erfüllen)
:: gstreamer0.10-good-plugins: das Installieren von libsoup (2.58.1-1) löscht ein benötigtes Packet von 'libsoup-gnome'
AMD Phenom II X6 1100T Prozessor, 8,0GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 970 XFCE - Edition Kernel 4.4 10-1
 

linuxkumpel

  • Forum Kenner
  • ***
  • Beiträge: 147
  • Dankeschön: 7 mal
  • Lieber mit Linux üben, als Windows eine Chance.
  • CPU: Intel Core i3-4030U CPU @ 1.8GHz
  • GPU: Mesa DRI Intel(R) Haswell Mobile
  • Kernel: x86_64 Linux 4.12.7-1-MANJARO | x86_64 Linux 4.12.8-1-MANJARO
  • DE: Xfce (stable) | Lxde (testing)
  • GPU Treiber: intel
Sei klug und stell Dich dumm.

Lenovo M 30-70 - Manjaro 17.0.2 Gellivara Xfce | | Packard Bell Easynote F4085 - Ubuntu 16.04 Unity || Packard Bell Dot's -  Manjaro 17.0.2 Gellivara Lxde|| Dell Inspiron 11 - Windows 10 || EeePC 701 4G - PeppermintOS
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lars

Lars

  • Erfahrenes Foren Mitglied
  • **
  • Beiträge: 55
Danke linuxkumpel,


es hat geklappt, hier die Befehle bringen es zum laufen.

sudo pacman -R gstreamer0.10-good-plugins
sudo pacman -Syyu
sudo reboot


Das Problem hatte übrigens auch der Rechner, sollte also bei T 500 auch gehen.  O:-)
AMD Phenom II X6 1100T Prozessor, 8,0GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 970 XFCE - Edition Kernel 4.4 10-1
 

linuxkumpel

  • Forum Kenner
  • ***
  • Beiträge: 147
  • Dankeschön: 7 mal
  • Lieber mit Linux üben, als Windows eine Chance.
  • CPU: Intel Core i3-4030U CPU @ 1.8GHz
  • GPU: Mesa DRI Intel(R) Haswell Mobile
  • Kernel: x86_64 Linux 4.12.7-1-MANJARO | x86_64 Linux 4.12.8-1-MANJARO
  • DE: Xfce (stable) | Lxde (testing)
  • GPU Treiber: intel
Ich habe dazu im testing mein Lehrgeld bezahlt. Schön, dass es gut geklappt hat.
Sei klug und stell Dich dumm.

Lenovo M 30-70 - Manjaro 17.0.2 Gellivara Xfce | | Packard Bell Easynote F4085 - Ubuntu 16.04 Unity || Packard Bell Dot's -  Manjaro 17.0.2 Gellivara Lxde|| Dell Inspiron 11 - Windows 10 || EeePC 701 4G - PeppermintOS
 

gosia

  • Forum Gott
  • ****
  • Beiträge: 348
  • Dankeschön: 55 mal
  • CPU: Intel® Core™ i5-3210M
  • GPU: Intel HD 4000
  • Kernel: 4.9. (OpenRC)
  • DE: OpenBox + xfce
Hallo Lars,
wenn noch nicht geschehen solltest Du dich überhaupt von allen gstreamer0.10-Paketen trennen und auf gstreamer 1 aufrüsten.
https://www.archlinux.org/todo/phasing-out-gstreamer010/

Viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung...
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lars

Lars

  • Erfahrenes Foren Mitglied
  • **
  • Beiträge: 55
Ich habe dazu im testing mein Lehrgeld bezahlt. Schön, dass es gut geklappt hat.

Gut das es solche "Kumpel" gibt.
Das hilft nicht so fitten Linuxfreunden in die Spur.
Danke noch mal.
AMD Phenom II X6 1100T Prozessor, 8,0GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 970 XFCE - Edition Kernel 4.4 10-1
 

Lars

  • Erfahrenes Foren Mitglied
  • **
  • Beiträge: 55
Hallo Lars,
wenn noch nicht geschehen solltest Du dich überhaupt von allen gstreamer0.10-Paketen trennen und auf gstreamer 1 aufrüsten.
https://www.archlinux.org/todo/phasing-out-gstreamer010/

Viele Grüße gosia

Hallo gosia,

dass ist eindeutig eine Nummer zu groß für mich, aber sag nie mals nie.
Vielleicht geht da in ein paar Jahren noch was, jetzt ist mein Englisch noch holprig.
Aber es wird.  O:-) 
Bin ja bald Rentner und die haben ja immer zeit.  :-[
AMD Phenom II X6 1100T Prozessor, 8,0GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 970 XFCE - Edition Kernel 4.4 10-1
 

Blueriver

  • MLF Moderator
  • *****
  • Beiträge: 861
  • Dankeschön: 87 mal
  • CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
  • GPU: AMD/ATI Radeon R7
  • Kernel: 4.12
  • DE: XFCE Stable, Testing, Unstable
  • GPU Treiber: Free
Hab dann mal auf gelöst gesetzt.
Manjaro XFCE Stable, Testing, Unstable
CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
Graka: AMD/ATI Radeon R7
Treiber: Free
Kernel: 4.12