Autor Thema: Manjaro Reloaded  (Gelesen 526 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TM

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
  • CPU: i7-3610QM 2.3GHz
  • GPU: Nvidia GL104GLM Quadro K4000M
  • Kernel: Manjaro install in Planung
  • DE: Was ist meine DE?
  • GPU Treiber: NVIDIA DRIVERS Linux x64 (AMD64_EM64T) lt. intelseite
Manjaro Reloaded
« am: 23. Februar 2017, 23:07:18 »
Hi,

ich bin TM aka That's me. Meine "Linuxgeschichte" verlief so:
1. aptosid
2. Manjaro
3. Mint
4. Xubuntu

Was den Fenstermanager betrifft, bin ich sehr auf xfce fixiert.

Manjaro möchte ich nun nochmals versuchen, da ich gerne ein RollingRelease möchte. Meistens geht das ja gut   :D

Inzwischen habe ich 2 weitere Manjaro-Foren entdeckt (dieses und das neue offzielle multilinguale) und ich habe mich halt mal bei beiden angemeldet.

Ist zwar einerseits bissl nervig in verschiedenen Foren zu posten, aber wenn man streut, steigt ja auch die Chance auf eine Antwort.
Man muss ja herausfinden, wo sich die fleißigen und unbezahlbaren Helfer/Supporter tummeln.
Einige Nicks kommen mir sehr bekannt vor.

Auch blöd für die Helfer, dass es dann evtl. manchmal crosspostings gibt. Kann mir vorstellen, dass das frustrierend sein kann, wenn man jemandem hilft und dann feststellt, dass er im anderen Forum schon eine ausführliche Hilfe erhalten hat. Denn dann hätte man sich die Arbeit sparen können.

Ich versuche daher aus Respekt gegenüber den Helfern, meine Fragen zu verteilen und stelle die selbe Frage nur dann in einem weiteren Forum, wenn ich keine brauchbaren Antworten erhalte.

Na dann schaun'mer mal, wie es hier läuft.


 

Blueriver

  • MLF Moderator
  • *****
  • Beiträge: 905
  • Dankeschön: 93 mal
  • CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
  • GPU: AMD/ATI Radeon R7
  • Kernel: 4.13
  • DE: XFCE Stable, Testing, Unstable
  • GPU Treiber: Free
Re: Manjaro Reloaded
« Antwort #1 am: 24. Februar 2017, 06:40:39 »
Hallo TM,

herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß hier.
:-X
Manjaro XFCE Stable, Testing, Unstable
CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
Graka: AMD/ATI Radeon R7
Treiber: Free
Kernel: 4.13
 

manjarofan

  • MLF Admin
  • *****
  • Beiträge: 491
  • Dankeschön: 61 mal
    • Manjaro Linux Forum
  • CPU: Intel Core i5-3210M @ 3.1GHz
  • GPU: Mesa DRI Intel(R)
  • Kernel: Linux 4.10....
  • DE: Manjaro 17.0. Fringilla (XFCE)
  • GPU Treiber: Free
Re: Manjaro Reloaded
« Antwort #2 am: 24. Februar 2017, 07:42:39 »
Herzlich Willkommen bei uns und viel Spaß.... ???
OS: Manjaro 17.0. Fringilla, Kernel: x86_64 Linux 4.10.....-MANJARO DE: XFCE, Theme: Vertex-Maia, Icon Theme: Vertex-Maia,  CPU: Intel Core i5-3210M CPU @ 3.1GHz, GPU: Mesa DRI Intel(R) Ivybridge Mobil
 

saurier

  • Forum Kenner
  • ***
  • Beiträge: 120
  • Dankeschön: 1 mal
Re: Manjaro Reloaded
« Antwort #3 am: 24. Februar 2017, 10:53:59 »
Willkommen TM. Gute Wahl hier sich an zu melden.  ???
 

gosia

  • Forum Gott
  • ****
  • Beiträge: 359
  • Dankeschön: 59 mal
  • CPU: Intel® Core™ i5-3210M
  • GPU: Intel HD 4000
  • Kernel: 4.9. (Artix)
  • DE: OpenBox + xfce
Re: Manjaro Reloaded
« Antwort #4 am: 24. Februar 2017, 15:05:18 »
Hallo TM,
auch von mir ein herzliches Willkommen  :-X , ein kleiner aber feiner Klub  hier, nur mit den Icons kann ich mich wohl nie so recht anfreunden  8)

Viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung...
 

Terrorizer

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 25
  • Dankeschön: 1 mal
  • CPU: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 6000+ × 2
  • GPU: Gallium 0.4 on AMD JUNIPER (DRM 2.46.0 / 4.8.0-34-generic, LLVM 3.8.1)
  • Kernel: ?
  • DE: ?
  • GPU Treiber: ?
Re: Manjaro Reloaded
« Antwort #5 am: 24. Februar 2017, 19:46:10 »
Hi,

Inzwischen habe ich 2 weitere Manjaro-Foren entdeckt (dieses und das neue offzielle multilinguale) und ich habe mich halt mal bei beiden angemeldet.

Ist zwar einerseits bissl nervig in verschiedenen Foren zu posten, aber wenn man streut, steigt ja auch die Chance auf eine Antwort.
Man muss ja herausfinden, wo sich die fleißigen und unbezahlbaren Helfer/Supporter tummeln.
Einige Nicks kommen mir sehr bekannt vor.

Auch blöd für die Helfer, dass es dann evtl. manchmal crosspostings gibt. Kann mir vorstellen, dass das frustrierend sein kann, wenn man jemandem hilft und dann feststellt, dass er im anderen Forum schon eine ausführliche Hilfe erhalten hat. Denn dann hätte man sich die Arbeit sparen können.

Ich versuche daher aus Respekt gegenüber den Helfern, meine Fragen zu verteilen und stelle die selbe Frage nur dann in einem weiteren Forum, wenn ich keine brauchbaren Antworten erhalte.



...das gleiche bei mir, wird hier aber sehr kulant gesehen !!!

...von mir auch ein herzliches Willkommen, super Team hier, bin ja auch erst kurz dabei !!!  8)
 

manjarofan

  • MLF Admin
  • *****
  • Beiträge: 491
  • Dankeschön: 61 mal
    • Manjaro Linux Forum
  • CPU: Intel Core i5-3210M @ 3.1GHz
  • GPU: Mesa DRI Intel(R)
  • Kernel: Linux 4.10....
  • DE: Manjaro 17.0. Fringilla (XFCE)
  • GPU Treiber: Free
Re: Manjaro Reloaded
« Antwort #6 am: 24. Februar 2017, 20:11:40 »
nur mit den Icons kann ich mich wohl nie so recht anfreunden  8)

Viele Grüße gosia

Kann gern paar andere noch hinzufügen. Postet Vorschläge einfach.
OS: Manjaro 17.0. Fringilla, Kernel: x86_64 Linux 4.10.....-MANJARO DE: XFCE, Theme: Vertex-Maia, Icon Theme: Vertex-Maia,  CPU: Intel Core i5-3210M CPU @ 3.1GHz, GPU: Mesa DRI Intel(R) Ivybridge Mobil