Autor Thema: Der Manjaro Linux Forum Vorstellungsthread!  (Gelesen 6750 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

saurier

  • Forum Kenner
  • ***
  • Beiträge: 120
  • Dankeschön: 1 mal
Re: Der Manjaro Linux Forum Vorstellungsthread!
« Antwort #60 am: 02. Februar 2017, 20:58:16 »
Allen neuen Usern hier, ein Willkommen auch von mir.  ???
 

dphn

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 47
  • Dankeschön: 10 mal
  • CPU: AMD A6-6310 APU
  • GPU: AMD Radeon R4/R5
  • Kernel: 4.9.0-22 LTS
  • DE: xfce-elementary
  • GPU Treiber: xf86-video-ati (radeon)
Re: Der Manjaro Linux Forum Vorstellungsthread!
« Antwort #61 am: 09. April 2017, 19:43:59 »
Hallo zusammen,

hab mich soeben angemeldet und seit ein paar Tagen auch produktiver Manjaro Nutzer.

Habe ein wenig Erfahrung, aber auch nicht allzu viel. Nach so einigen *buntus und Mint wollte ich ein wenig mehr und begann mich für Arch Linux zu interessieren. Hab ein wenig rumgespielt und zu Manjaro bin ich erst jetzt durch diesen Manjaro Architect gekommen.

Ich mag keine superfetten ISOs, sondern will mir meine Software selbst raussuchen. Am Architect gefällt mir, dass ich die schicken vorkonfigurierten DEs installieren kann und durch die Mini-Versionen keine Zusatzsoftware mit Ausnahme der hilfreichen Manjaro Tools mit dabei sind. Klasse, das hat mich überzeugt.

Leider läuft auf meiner AMD Kiste kein Kernel über 4.8 sauber. Ständig ACPI-Fehler. BIOS-Update gibts keines. So war ich auch hier dem Architect dankbar, dass ich den vorherigen 4.4er LTS einspielen konnte.
 

manjarofan

  • MLF Admin
  • *****
  • Beiträge: 491
  • Dankeschön: 61 mal
    • Manjaro Linux Forum
  • CPU: Intel Core i5-3210M @ 3.1GHz
  • GPU: Mesa DRI Intel(R)
  • Kernel: Linux 4.10....
  • DE: Manjaro 17.0. Fringilla (XFCE)
  • GPU Treiber: Free
Re: Der Manjaro Linux Forum Vorstellungsthread!
« Antwort #62 am: 09. April 2017, 21:14:59 »
 :-X im Forum und viel Spaß bei uns..... ???
OS: Manjaro 17.0. Fringilla, Kernel: x86_64 Linux 4.10.....-MANJARO DE: XFCE, Theme: Vertex-Maia, Icon Theme: Vertex-Maia,  CPU: Intel Core i5-3210M CPU @ 3.1GHz, GPU: Mesa DRI Intel(R) Ivybridge Mobil
 

Blueriver

  • MLF Moderator
  • *****
  • Beiträge: 905
  • Dankeschön: 93 mal
  • CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
  • GPU: AMD/ATI Radeon R7
  • Kernel: 4.13
  • DE: XFCE Stable, Testing, Unstable
  • GPU Treiber: Free
Re: Der Manjaro Linux Forum Vorstellungsthread!
« Antwort #63 am: 09. April 2017, 21:52:38 »
Von mir auch ein herzliches Willkommen.
:-X
Edit:
Leider läuft auf meiner AMD Kiste kein Kernel über 4.8 sauber. Ständig ACPI-Fehler.

Gib doch mal als Bootparameter
radeon.dpm=0ein.
« Letzte Änderung: 10. April 2017, 08:17:16 von Blueriver »
Manjaro XFCE Stable, Testing, Unstable
CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
Graka: AMD/ATI Radeon R7
Treiber: Free
Kernel: 4.13
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dphn

saurier

  • Forum Kenner
  • ***
  • Beiträge: 120
  • Dankeschön: 1 mal
Re: Der Manjaro Linux Forum Vorstellungsthread!
« Antwort #64 am: 10. April 2017, 08:23:25 »
Willkommen im Forum.
 

dphn

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 47
  • Dankeschön: 10 mal
  • CPU: AMD A6-6310 APU
  • GPU: AMD Radeon R4/R5
  • Kernel: 4.9.0-22 LTS
  • DE: xfce-elementary
  • GPU Treiber: xf86-video-ati (radeon)
Re: Der Manjaro Linux Forum Vorstellungsthread!
« Antwort #65 am: 10. April 2017, 17:42:43 »
Hallo Blueriver und danke.

Es funzt aber nicht. Habe Kernel 4.10.8 installiert.

/etc/default/grub wie folgt ergänzt:

GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="radeon.dpm=0 quiet"

# grub-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfgreboot
Trotzdem die ACPI-Fehlermeldungen. System startet aber dennoch fix. Das fing ab LTS Kernel 4.9 an. Davor war Ruhe.


« Letzte Änderung: 10. April 2017, 17:44:42 von dphn »
 

Blueriver

  • MLF Moderator
  • *****
  • Beiträge: 905
  • Dankeschön: 93 mal
  • CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
  • GPU: AMD/ATI Radeon R7
  • Kernel: 4.13
  • DE: XFCE Stable, Testing, Unstable
  • GPU Treiber: Free
Re: Der Manjaro Linux Forum Vorstellungsthread!
« Antwort #66 am: 11. April 2017, 08:10:36 »
Eigentlich dachte ich es so
GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash"
GRUB_CMDLINE_LINUX="radeon.dpm=0"

Danach
sudo update-grub
Neu starten

Wenn das Problem weiterhin besteht kannst du ja bitte einen neuen Thread erstellen.
« Letzte Änderung: 11. April 2017, 08:21:35 von Blueriver »
Manjaro XFCE Stable, Testing, Unstable
CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
Graka: AMD/ATI Radeon R7
Treiber: Free
Kernel: 4.13
 

dphn

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 47
  • Dankeschön: 10 mal
  • CPU: AMD A6-6310 APU
  • GPU: AMD Radeon R4/R5
  • Kernel: 4.9.0-22 LTS
  • DE: xfce-elementary
  • GPU Treiber: xf86-video-ati (radeon)
Re: Der Manjaro Linux Forum Vorstellungsthread!
« Antwort #67 am: 11. April 2017, 14:13:54 »
sudo update-grub
das kenne ich von *buntu. Wusste gar nicht, dass das bei Manjaro auch funzt.

Ich editiere die /etc/default/grub nochmal. Glaube aber nicht, dass es einen Unterschied macht, denn dein Tip funktioniert ja. Es erscheinen lediglich noch die Meldungen während des Bootvorgangs. Ohne den Bootparameter startet das System sehr zäh oder auch mal gar nicht. So funzt es ja super. Kann man lassen, ist ja nur noch "Kosmetik".
 

gosia

  • Forum Gott
  • ****
  • Beiträge: 359
  • Dankeschön: 59 mal
  • CPU: Intel® Core™ i5-3210M
  • GPU: Intel HD 4000
  • Kernel: 4.9. (Artix)
  • DE: OpenBox + xfce
Re: Der Manjaro Linux Forum Vorstellungsthread!
« Antwort #68 am: 11. April 2017, 19:00:13 »
Hallo dphn,
sudo update-grubdas kenne ich von *buntu. Wusste gar nicht, dass das bei Manjaro auch funzt.
Klugscheisser-Modus on:
Ist auch nichts anderes als grub-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfg
cat /usr/bin/update-grub
#! /bin/sh
grub-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfg
Klugscheisser-Modus off:
Hilft dir aber auch nicht weiter...
Ansonsten würde ich auch empfehlen, einen neuen Thread aufzumachen. Hier im Vorstellungsthread geht es vielleicht etwas unter.
Apropos neuer Thread, wie lauten denn die  ACPI-Fehlermeldungen wörtlich? Hilft manchmal weiter. Oder habe ich das übersehen?

viele Grüße gosia
"funktioniert nicht" ist keine brauchbare Fehlermeldung...
 

dphn

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 47
  • Dankeschön: 10 mal
  • CPU: AMD A6-6310 APU
  • GPU: AMD Radeon R4/R5
  • Kernel: 4.9.0-22 LTS
  • DE: xfce-elementary
  • GPU Treiber: xf86-video-ati (radeon)
Re: Der Manjaro Linux Forum Vorstellungsthread!
« Antwort #69 am: 11. April 2017, 21:49:01 »
Exakt das gleiche Problem haben auch andere. Liegt an den Kernels > 4.9

https://bugs.debian.org/cgi-bin/bugreport.cgi?bug=851360

Es gibt noch keine Lösung. Habe im Übrigen auch ne HP-Kiste.
 

detnuma

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
  • CPU: intel core 2
  • GPU: "
  • Kernel: LTS
  • DE: manjaro 17 xfce
  • GPU Treiber: frei
Re: Der Manjaro Linux Forum Vorstellungsthread!
« Antwort #70 am: 08. Juni 2017, 16:30:32 »
Ein Hallo in die Runde!

Bin nun auch bei euch gestrandet, zu meiner Person:

Mein Name ist detnuma, was so viel wie detlef nutzt manjaro heißen soll. ich habe gerade ein taufrisches manjaro mit dem XFCE-Desktop installiert, bisher habe ich meistens ein debian oder Ubuntu-basiertes Linux genutzt, dann auch mal OpenSuse, und diverse Exoten. Mein letztes Windows nannte sich Vista, ist also schon eine weile her, das ich diesem System den Rücken gezeigt habe. Und keine Angst, meine Fragen kommen noch! :-)
 

Blueriver

  • MLF Moderator
  • *****
  • Beiträge: 905
  • Dankeschön: 93 mal
  • CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
  • GPU: AMD/ATI Radeon R7
  • Kernel: 4.13
  • DE: XFCE Stable, Testing, Unstable
  • GPU Treiber: Free
Re: Der Manjaro Linux Forum Vorstellungsthread!
« Antwort #71 am: 08. Juni 2017, 19:41:32 »
Hallo detnuma ,

herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß hier.
:-X

Manjaro XFCE Stable, Testing, Unstable
CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
Graka: AMD/ATI Radeon R7
Treiber: Free
Kernel: 4.13
 

manjarofan

  • MLF Admin
  • *****
  • Beiträge: 491
  • Dankeschön: 61 mal
    • Manjaro Linux Forum
  • CPU: Intel Core i5-3210M @ 3.1GHz
  • GPU: Mesa DRI Intel(R)
  • Kernel: Linux 4.10....
  • DE: Manjaro 17.0. Fringilla (XFCE)
  • GPU Treiber: Free
Re: Der Manjaro Linux Forum Vorstellungsthread!
« Antwort #72 am: 08. Juni 2017, 20:31:13 »
Willkommen und viel Spaß bei uns uns. Vista? OMG, doch wirklich schon ne Weile her....... :D
OS: Manjaro 17.0. Fringilla, Kernel: x86_64 Linux 4.10.....-MANJARO DE: XFCE, Theme: Vertex-Maia, Icon Theme: Vertex-Maia,  CPU: Intel Core i5-3210M CPU @ 3.1GHz, GPU: Mesa DRI Intel(R) Ivybridge Mobil
 

PanaG2

  • Neues Foren Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
  • CPU: AMD Phenom 9650 Quad-Core @ 4x 2.3GHz
  • GPU: GeForce GT 730
  • Kernel: x86_64 Linux 4.9.33-1-MANJARO (Hauptrechner) Das neueste auf nem Testrechner
  • DE: XFCE4 (Hauptrechner) Cinnamon Testrechner
  • GPU Treiber: nonfree
Re: Der Manjaro Linux Forum Vorstellungsthread!
« Antwort #73 am: 21. Juni 2017, 12:18:00 »
Hallo Manjaro Gemeinde,

dann will ich mich auch einmal vorstellen.

Meine Name ist Stefan (PanaG2) bin so mitte 40 (oh Gott ist das alt)  und
bin letztes Jahr im Oktober wieder zu Linux gewechselt.

Habe dort meine ersten Gehversuche seit Suse 7.0 danach kam leider wieder Windows, wieder mit Ubuntu angefangen und habe dann festgestellt das mich Linux mehr reizt als „nur“ Ubuntu. Ich habe dann angefangen alles möglich auszuprobieren und bin bei Manjaro mit XFCE hängengeblieben.

Und ich bin begeistert :-)

Alles läuft fluffig und super. 

Sicherlich werde ich mich hier noch einigemale melden da ich schon noch die ein oder andere Frage haben werde.

Gruß
Stefan
 

Blueriver

  • MLF Moderator
  • *****
  • Beiträge: 905
  • Dankeschön: 93 mal
  • CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
  • GPU: AMD/ATI Radeon R7
  • Kernel: 4.13
  • DE: XFCE Stable, Testing, Unstable
  • GPU Treiber: Free
Re: Der Manjaro Linux Forum Vorstellungsthread!
« Antwort #74 am: 21. Juni 2017, 14:16:47 »
Hallo Stefan,

herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß hier.
:-X
Manjaro XFCE Stable, Testing, Unstable
CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
Graka: AMD/ATI Radeon R7
Treiber: Free
Kernel: 4.13
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: PanaG2